Yield Guild Games (YGG) sammelt 4 Millionen US-Dollar ein, um das Spielen zum Verdienen zu beschleunigen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Yield Guild Games (YGG), die dezentralisierte autonome Organisation (DAO), die sich auf Investitionen in NFT-basierte Spiele konzentriert, hat kürzlich ihre Finanzierungsrunde der Serie A abgeschlossen, bei der sie 4 Millionen US-Dollar von Top-Investoren gesammelt hat.

In einer heute mit Coinfomania geteilten Pressemitteilung stellte YGG fest, dass es die von Investoren gesammelten Mittel verwenden wird, um in NFT-Assets von Play-to-Earn-Spielen zu investieren, und zusätzlich sein Netzwerk durch den Kauf weiterer Spieler aus der ganzen Welt zu erweitern.

Diese gerade abgeschlossene Investitionsrunde wurde von BITKRAFT Ventures geleitet, einer Early-Stage-Investitionsplattform mit Fokus auf Gaming, Esports und interaktive Medien.

An dieser Finanzierungsrunde beteiligten sich sowohl die alten als auch die neuen Investoren von YGG, darunter A.Capital Ventures, IDEO CoLab, Mechanism Capital, ParaFi Capital, Animoca Brands, Ascensive Assets und SevenX Ventures.

Finanzierung zur Unterstützung von Play-to-Earn-Spielen

YGG stellte fest, dass es sich verpflichtet hat, die Sensation „Play-to-Earn“-Spiele zu beschleunigen, die die gesamte Spielebranche im Sturm erobert.

Dieses neue Modell wurde durch blockkettenbasierte Spiele populär gemacht, mit denen Spieler echtes Geld verdienen können, während sie Objekte im Spiel betreiben, leasen und verkaufen.

Insbesondere ist YGG eine Spielergemeinschaft, die in NFT-Assets in verschiedenen Spielen in der gesamten Spielebranche investiert und diese Vermögenswerte an ihre Spielergemeinschaft vergibt, um es ihnen zu ermöglichen, ein Einkommen aus dem Spielen von Spielen zu erzielen.

Die Mitbegründerin von YGG, Gabby Dizon, kommentierte dies:

„YGG ist im Grunde eine Community von Spielern, die sich selbst Geld verdienen. Betrachten Sie es zum Beispiel als eine Massively Multiplayer Online (MMO)-Gilde, die jedoch in mehreren Spielen tätig ist, in renditegenerierende NFTs innerhalb dieser Spiele investiert und diese In-Game-Assets und -Inventar an unsere Spielerbasis leiht.“

Der Gründungspartner von BITKRAFT, Jens Hilgers, fügte hinzu:

„Spiele und virtuelle Welten werden zunehmend zu Gastgebern realer wirtschaftlicher Aktivitäten, die durch die Blockchain-Technologie ermöglicht und beschleunigt werden. Yield Guild dient als Katalysator für diesen Übergang mit sehr zukunftsweisenden Konzepten rund um das neuartige Play-to-Earn-Spielmodell. Was Gabby und sein Team aufbauen, der von ihnen zusammengestellte Web-3-Infrastruktur-Stack, ist ein Blick in die Zukunft der Arbeit.“

Vor wenigen Tagen hat der NFT-Gaming-Anbieter Mythical Games, angehoben 75 Millionen US-Dollar von Investoren zur Entwicklung spielbarer NFT-Spiele.

Affiliate: Holen Sie sich ein Ledger Nano X für 119 US-Dollar, damit Hacker Ihre Krypto nicht stehlen!

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegram, um zeitnahe Updates zu erhalten. Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close