Wird das Cryptoverse bis Ende 2021 einen erbitterten Kampf um Meme-Münzen erleben?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Kryptostadt ist jetzt mitten in der Weihnachtszeit immer ekstatisch. Das bald bevorstehende neue Jahr wird Tugenden für den Raum bringen. Krypto-Händler haben digitale Vermögenswerte als ideale Geschenkoption gekauft. Daher haben Vermögenswerte wie NFTs und Meme-Münzen das Interesse der Käufer in der Stadt geweckt.

Die Schlägerei um Meme-Coins wird auf dem Markt immer heftiger. Da Spieler aus der Meme-Coin-Industrie auf öffentlichen Plattformen vorangeschritten sind und den Raum im Sturm erobert haben. Alle Meme-Münzen, die auf einmal in den Vordergrund rücken, sind ein seltener Anblick. Und Enthusiasten sind von dem Trend begeistert.

Wird die Schlägerei der Meme-Münzen einer Meme-Saison weichen?

Wie bereits erwähnt, waren Meme-Coins auf öffentlichen Plattformen im Trend. Daher führt Dogecoin mit 45.1.000 Tweets auf Twitter den Trend an. Shiba Inu mit 44,5k Tweets, Baby Doge mit 40,4k Tweets und Kishu ist mit 23,2k Tweets vertreten. Der Trend bei der Erwähnung von Tweets war für die Krypto-Community verblüffend.

Shiba Inu:

Der Shib-Token zusammen mit David Gokhshtein und dem Team werden am 29. Dezember um 18 Uhr PST zusammenkommen. Um Shibas erstes ShibAMA auf Twitter-Spaces zu hosten. Der Doge-Killer wird von der E-Commerce-Plattform Carolina Hurricanes akzeptiert.

Größere Unterhaltung wird am 26. Dezember über 236 Millionen SHIB verbrennen. Damit beläuft sich der Gesamtverbrauch des Unternehmens seit dem Start der Kampagne am 20. Oktober auf 877.382.956 SHIB. Das Unternehmen hat mehr Teilnehmer ermutigt, die Verbrennung mit Brennstoff zu versorgen. Das Team ist optimistisch, die erste Milliarde Verbrennungen zu erreichen. Mit seinen Initiativen rund um die Stimulierung der Verbrennung.

DogenMünze:

Das Team hinter dem DogeCoin hat die Roadmap veröffentlicht, die dazu beitragen könnte, dass sich der Vermögenswert von seinem Meme-Coin-Tag löst. Das Team wird an Libdogecoin arbeiten, das ein Teil der Roadmap ist. Das hilft den Entwicklern, problemlos mit dem Projekt zu arbeiten.

Die Plattform wird in Richtung PoS wechseln, die von Vitalik Buterin unterstützt wird. PoS wird es Anlegern ermöglichen, Zinsen zu verdienen, indem sie ihre Token einsetzen. Außerdem erhält die Website ein Makeover.

BabyDog:

Baby DogeCoin wird jetzt akzeptiert von JetztZahlungen, Benutzer können Zahlungen und Spenden annehmen und gleichzeitig Massenauszahlungen senden. Die Meme-Münze wird offiziell von BSC Scan verifiziert. Die Plattform beherbergt über 600.000 Follower auf Twitter und hat über 1053.000 Inhaber.

Kishu Inu:

Kishu hatte zuvor einen wohltätigen Marathon veranstaltet, die Teilnehmer wurden mit Medaillen, Hemden und Wasserflaschen ausgezeichnet. Der Meme-Coin hat über 250.000 Inhaber, mehr als 336,1.000 Twitter-Follower. Die digitale Münze hat mehr Börsen zur Notierung gelockt, während sie an 17 Börsen notiert ist. Die Plattform hat auch Schritte in Richtung NFTs unternommen.

Zusammengenommen haben andere Meme-Münzen wie Dogelon Mars und Floki Inu anständige Bewegungen gemacht. Floki Inu zum Beispiel wurde auf BitGlobal gelistet. Einzahlungen und Handel sollen ab dem 27. Dezember um 11:00 und 17:00 Uhr (UTC+8) beginnen. Die oben erwähnte Schlägerei um Meme-Coins könnte möglicherweise den Weg für eine Meme-Saison mit Beginn des Jahres 2022 ebnen.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close