Wie variieren die Zahlungen mit Bitcoin und Kreditkarten?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


|d454c5ffc54318c78d56b1cebc591265|

Eine der bekanntesten digitalen Währungen wird von einigen als die sicherste Internetwährung bezeichnet. Eine Person kann Zahlungen von jedermann verdienen oder erhalten, ohne vertrauliche Informationen im Zusammenhang mit den Konten von Bitcoin oder Bitcoin Wallets offenzulegen, indem sie die gebotene Vorsicht walten lässt. Erfahren Sie mehr über den Bitcoin-Equalizer für sichere Bitcoin-Investitionsmöglichkeiten.

Sie möchten die neuesten Nachrichten über Crypto? Melden Sie sich für unseren wöchentlichen Newsletter an!

Bitcoin-Zahlungen ähneln denen von Überweisungen oder Währungstransaktionen, bei denen Beträge sofort von einer Gruppe zur anderen „verschoben“ werden, ohne zu einer anderen Wirtschaftsinstitution zu wechseln. Der Zahlungsvorgang kann über ein PC-Netzwerk abgeschlossen werden, und jede Transaktion wird in einer Blockchain aufgezeichnet. Bitcoin ist eine Peer-to-Peer-Technologie und hängt von Blockchain und Kryptografie ab, um sie zu schützen, ohne sich an Dritte zu wenden.

Gleiches gilt für die detailliertere Ausführung eines Standard-Kredit- oder Bankkartendienstes für Kryptowährungen.

Wenn Sie beispielsweise ein Geschäft wie Walmart besuchen, um einzukaufen, wischen Sie mit Ihrer Visa-Kreditkarte oder Amex im Zählzentrum und wählen Sie eine PIN, um die erforderliche Zahlung zu veranlassen. Sie können auch Online-Einkäufe auf der Walmart-Website tätigen und Zahlungen mit einer ähnlichen Kreditkarte vornehmen, indem Sie die Elemente der Zahlungsseite der Website beibehalten.

In zwei Fällen (Swipe-Maschine im Geschäft oder Online-Portal) ist die Zahlungsdienstrichtlinie geheim und führt die Überprüfung und Verarbeitung einer Zahlung durch Ihre Kreditkarte durch. Der Zahlungsservice führt die sichere Auflistung und Übermittlung der erforderlichen Zahlungsdetails durch, überprüft die Authentifizierung, erleichtert die Überweisung von Geldern von Ihrem Konto auf das Walmart-Konto und bietet allen Teilnehmern Sicherheit.

Kreditkartentransaktionen

Transaktionen mit Kreditkarten beziehen den Käufer ein, indem er den Händler erfolgreich autorisiert, Zahlungen von seinem Konto abzuheben, und dies durch Finanzmediatoren auf diese Weise genehmigt. Beispielsweise besteht eine normale Visa-Transaktion aus vier Gruppen:

»Kaufmann

⦁Der Erwerber (das Finanzinstitut, das die Zahlung an den Händler ermöglicht)

⦁Der Spender (Karteninhaber Bank)

⦁Jeder Karteninhaber

Es besteht kein Zweifel, dass eine Kreditkarte viele Vorteile bietet, wie z. B. eine breitere Akzeptanz, Preispunkte, Betrugsschutz und Kreditwürdigkeit. Kreditkarten haben auch Probleme wie Devisentransaktionen, Zinskosten, verspätete Zahlungen und mehr.

Vergleich zwischen Bitcoin- und Kreditkartentransaktion

Wann Zahlungen erfolgen in Bitcoinssind die Transaktionskosten weniger als ein Prozent niedriger als die Transaktionskosten für Kreditkartenzahlungen. Bei Zahlung mit Kreditkarte betragen die Transaktionskosten ca. 3 bis 5%.

Im Gegensatz zu Kreditkartentransaktionen können Streitigkeiten nicht zur Sprache gebracht werden, oder Kunden können im Falle einer Bitcoin-Transaktion eine Abrechnung vornehmen. Wenn die Zahlung autorisiert wird und bei einem Kreditkartenverkauf noch eine nicht platzierte Bestellung vorliegt oder das Produkt nicht zugestellt wird, können Streitigkeiten und Rückerstattungen der Kunden auftreten.

Es ist nahezu unmöglich, sich durch ein Bitcoin-Netzwerk zu hacken, und es wird mehr Computerleistung benötigt als 51% der Netzwerkstandorte. Dies entspricht der kombinierten Rechenleistung aller hart arbeitenden Menschen der Welt. Hacker können sich problemlos in Kreditkartentransaktionen hacken, indem sie Kartendaten und Kontodaten abrufen, während Transaktionen über Zahlungsgateways erfolgen.

Bitcoin-Transaktionen werden nur über elektronische Geldbörsen abgewickelt. Diese Transaktion kann nicht geändert werden, und nur die Empfängerpartei kann Sie erstatten. Dies bedeutet, dass Kunden keine Rückerstattung erhalten, wenn sie Zahlungen für Bitcoin-Transaktionen akzeptieren. Greifbare Kreditkarten, die in natürlichen Geldbörsen aufbewahrt werden, können in physischen Geldbörsen aufbewahrt werden.

Nur wenige große Unternehmen akzeptieren Bitcoin wie Etsy, Dell und OSTl. Es besteht kein Zweifel, dass eine Kreditkarte viele Vorteile bietet, wie z. B. eine breitere Akzeptanz, Preispunkte, Betrugsschutz und Kreditwürdigkeit.

Bitcoin-Zahlungsworkflow

In Form der folgenden Schritte erklären wir den Prozess des Workflows.

⦁Ihr Kunde zahlt Bitcoins an Schaltern (im Geschäft, im Netzwerk oder in der App).

⦁Sie zahlen diesen Betrag zu einem zum Zeitpunkt des Vorgangs günstigen geschlossenen Wechselkurs.

⦁Der Bitcoin-Zahlungsdienst wandelt sofortige Bitcoins in das Geld / die Währung Ihres Wunsches um, ohne das Stabilitätsrisiko.

⦁Das Geld wird Ihrem Konto gutgeschrieben und Ihrem begrenzten Konto schließlich zu einem festen Satz gutgeschrieben, wenn die gesammelte Leistung das Maximum überschreitet.

Der Bitcoin-Zahlungsservice ändert Bitcoins, die erworben wurden, sofort in die bevorzugte Währung eines Händlers, wodurch das Risiko einer Instabilität beseitigt wird. Man kann sich dafür entscheiden, Bitcoins in seine Brieftasche zu stecken, anstatt Fiat-Währungen zu handeln.

Der Dienst bringt die erforderlichen Informationen auch sicher in das Blockchain-Netzwerk, damit die Transaktion überprüft und im öffentlichen Verzeichnis aufgezeichnet werden kann.

Die Bergleute, die die Blockchain analysieren und erweitern, verdienen Bitcoin-Mining-Geld. Das Geld geht nicht an den Zahlungsdienst. Stattdessen dient es Bergleuten als Belohnung für die Fertigstellung von Arbeiten, um dies sicherzustellen und zu gewährleisten.

Vorteile von Bitcoin Payment Services

Im Allgemeinen helfen uns Bitcoin-Zahlungsdienste auf viele verschiedene Arten als viele andere Zahlungsmethoden. Wenn es um Kosten und Dienstleistungen geht, bieten sie Bitcoin-Zahlungsmethoden, die viele Vorteile haben.

Wenn wir vergleichen tatsächliche KreditkartenzahlungenBitcoin-Zahlungen bedeuten, dass sie aufgrund geringerer Transaktionskosten kostengünstig sind. Der Zahlungsdienst wie BitPay verlangt einen Aufenthalt von insgesamt 1% beim Händler, der sich von den 2% bis 3% unterscheidet, die vom Fiat-Kreditkartendienst angegeben werden.

Die Bitcoin-Zahlungsunterstützung ermöglicht ein unbegrenztes Zahlungsnetzwerk, das die nahtlose Übertragung von Bitcoins von jedem Ort weltweit, von jedem Mobiltelefon oder PC auf ein Händlerkonto in vielen Ländern zu einem vom Händler gewählten Preis ermöglicht. Services von Bitcoin Zahlungsanforderung, um die energetischen Wechselkurse zwischen Bitcoin- und Fiat-Währungen zu verfolgen.

Durch die Nutzung solcher Dienste findet der Händler verschiedene Möglichkeiten, internationale Zahlungen zu akzeptieren, und erwirbt auf dem Planeten der Kryptowährungen ein gültiges und tatsächliches Eigentum, das hochsicher, transparent und getreu beim Empfang von Zahlungen ist.

Stellen Sie sich vor, Sie möchten direkt an jede Bitcoin-Geldbörse zahlen. Wenn Sie sehen, dass die Zahlung über einen herkömmlichen Zahlungsdienstleister verarbeitet wird, stellt der Kunde möglicherweise fest, dass der Treuhänder zuverlässiger ist. Dies erhöht den Umsatz des Unternehmens mit anderen Dienstleistungen.

Könnte Bitcoin Kreditkarten ersetzen?

Der zunehmende Wettbewerb im kommerziellen Sektor – und die Wahrscheinlichkeit, dass digitale Währungen Händlern helfen können, Transaktionszahlungen zu reduzieren, die die Gewinnmargen senken – könnten dazu führen, dass sie Kreditkarten mit Kryptowährung zurückgeben.

Kreditkartenunternehmen berechnen in der Regel zwischen 3 und 4 Prozent jeder Transaktion, die Händler häufig selbst in Rechnung stellen. Für Händler mit niedrigen Zinssätzen kann dieser Betrag mehr als die Hälfte oder mehr als der Gewinn ihrer Kreditkartentransaktion betragen.

Jeden Tag verspüren Kunden in vielen Institutionen einen Mangel an Vertrauen oder Zufriedenheit – die Kosten sind unnötig hoch und das Wissen der Verbraucher fehlt. Jedes Kreditkartenunternehmensmodell konzentriert sich auf Geldwäsche für Personen, die es sich nicht leisten können, ihre Kreditkartenschulden zu bezahlen: überfällige Zahlungen, Strafen und mehr Zinssätze. Im Unterschied dazu bieten Blockchain und Bitcoin einen Weg, um den Verbrauchern das Kräfteverhältnis wiederherzustellen.

Blockchain Back Credit ist gut und teurer als die Schulden von Kreditkarten. Kryptowährungen werden als Zahlungsmethode verwendet und bieten mehr Vorteile als bestehende Methoden. Der digitale Status impliziert, dass sie mit größerer Wahrscheinlichkeit kostenlos und schnell weltweit versendet werden können. Reisende können Kryptowährungskarten verwenden, um bis zu acht Prozent der Handelskosten zu schützen, wenn sie Geld im Ausland ausgeben.

Kreditkarten werden durch eine einfache Brieftasche ersetzt, die sich mit Fingerabdrücken sichern lässt. Es ist sehr sicher und rentabel, da es den Händlern ermöglicht, die Zahlung für Waren und Beschäftigung sehr schnell zu erhalten. Sie können dies verhindern, indem Sie den Kryptowährungsmarkt stabilisieren, der mit der Verbesserung der Transaktionspreise rechtzeitig wieder auftaucht. Bitcoin-Liebhaber sollten jedoch ihre Aufregung reduzieren. Während Händler gerne Kreditkarten mit Bitcoin einlegen, ist es unwahrscheinlich, dass Verbraucher ihre Karten aus offensichtlichen Gründen aufgeben. Kreditkarten verändern den Handel zwischen dem Spaß, etwas zu bekommen, und dem Unbehagen, etwas zu bezahlen. Wir finden jetzt Glück und verschieben den Schmerz.

Eine Bedrohung für bestehende Kartenverarbeitungsdienste?

Bitcoin und viele andere virtuelle Währungen haben gerade das Radar der Regulierungsmechanismen und Finanzbehörden weltweit erreicht. Während viele Länder, wie die USA und auch Japan, den Handel genehmigt und den Austausch von Kryptowährungen zugelassen haben, hat China die Schrauben an seinem Design erweitert. Die wachsende Zustimmung zu Bitcoins zeigt jedoch, dass viele internationale Benutzer bereit sind, mit ihnen zu arbeiten.

Das Vorhandensein und die anhaltenden Auswirkungen des gleichen uneingeschränkten Wirtschaftswachstums, das von einem mittelständischen Manager kontrolliert wird, gefährden auch das Visitenkartengeschäft und die Zahlungsdienste der Kreditanbieter.

Wenn bis heute alles in herrschenden Währungen verwaltet wird und sich ein wachsendes Segment auf Kryptowährungstransaktionen verlagert, werden die mit Fiat-Währungen verbundenen Dienste die Wärme erkennen. Die technologischen Verbesserungen und das Aufkommen der jüngsten Angebote werden sich weiterentwickeln. Eine Win-Win-Situation kann durch herkömmliche Zahlungsdienste erreicht werden, die Bitcoin-Technologie verwenden und verwandte Dienste unter Verwendung ihrer zehn Jahre alten Markennamen anbieten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close