Wie Texas ein Mekka für Bitcoin-Bergleute wird

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel *

http://bitcoinmagazine.com/.image/c_limit,cs_srgb,fl_progressive,h_1200,q_auto:good,w_1200/MTc5Mjk3NzgyODU1NDQ0MTYz/bitmain-opens-50-mw-bitcoin-mining-center-in-texas

Der Zugang zu einzigartigen Stromquellen und freundliche Vorschriften veranlassen Bitcoin-Bergbauunternehmen, sich in Texas niederzulassen.

Texas scheint ein unwahrscheinliches Mekka für den Bitcoin-Abbau in großem Maßstab zu sein. Obwohl die Energiepreise in Texas relativ günstig sind – ein großer Gewinn für Bergleute -, gibt es fast keine Reservemargen des Staates, wie ein Eissturm in jüngster Zeit gezeigt hat, bei dem einige Häuser und Unternehmen bis zu vier Tage lang ohne Strom waren.

Und wenn es um die Cryptocurrency-Mining-Community geht, ist es schwierig, genau zu wissen, wer sich wo befindet und was genau sie abbauen. Es gibt jedoch viele anekdotische Beweise dafür, dass ein bedeutender Umzug der Bitcoin-Industrie nach Texas im Gange ist. Bitcoin-Bergbauunternehmen wie Bitmain, Blockcap, Argo Blockchain, Great American Mining, Layer1, Compute North, Riot Blockchain und Whinstone sind nur einige der wichtigsten Akteure der Branche, die sich entschieden haben, sich im Lone Star State niederzulassen.

Die Energiedynamik des Bitcoin-Bergbaus in Texas

Im Vergleich zu vielen US-Bundesstaaten sind die Energietarife in Texas günstig, obwohl es einige Bundesstaaten gibt, die etwas billiger sind.

Dies ist immer noch ein starkes Verkaufsargument für Bitcoin-Bergleute, aber Energieversorgungsprobleme, deren Ende angesichts des Bevölkerungswachstums in Texas nicht abzusehen ist, sind ein potenzielles Problem.

Meredith Angwin, Autorin von "Shorting The Grid", sagte Marty Bent von Great American Mining kürzlich in einem "GAMcast" -Interview, dass Texas "die dünnsten Reservemargen" in Bezug auf die Energieversorgung hat, wie der jüngste Eissturm bestätigt.

Angwin bemerkte auch, dass erneuerbare Energien wie Wind und Sonne nur verfügbar sind, wenn es sonnig oder windig ist und mit Erdgas gesichert werden muss.

Aber es liegt in der Natur des Bitcoin-Bergbaus, dass Bergleute "nach extrem billigen Energiequellen suchen, bei denen es sich in der Regel um gestrandete erneuerbare Energien oder fossile Brennstoffe wie Erdgas und Öl handelt, und zwar durch Abfackeln oder Entlüften, die sonst verschwendet würden", sagte Bent kürzlich in einem Podcast.

Trotz der Herausforderungen, die Angwin bemerkte, baut Argo Blockchain in West-Texas auf und nutzt erneuerbare Energien (hauptsächlich Wind) und Erdgas als Backup.

"Wir haben uns für West Texas und diesen Standort entschieden, weil er uns einige der niedrigsten Stromtarife der Welt bietet und der Großteil aus erneuerbaren Quellen stammt, nämlich Wind und Sonne", sagte CEO Peter Wall Bitcoin Magazine vor kurzem.

Gasentlüftungserfassung

Andere Bergleute finden möglicherweise eine Antwort in Öl- und Gasentlüftungstechnologie Pionierarbeit von Upstream Data. Bergbauunternehmen, die Gasentlüftungstechnologien einsetzen, sind in Texas mit seinen vielen Öl- und Gasproduzenten in einer guten Position.

Unternehmen wie Great American Mining werden von Ölproduzenten begrüßt, die einen Weg benötigen, um einen Teil des in die Atmosphäre gelangenden Gasnebenprodukts zu reduzieren, da Umweltbelange und Vorschriften an Bedeutung gewinnen.

Edward Evenson, Leiter der Geschäftsentwicklung bei Slush Pool and Braiins, erklärte, dass diese Bergbauunternehmen ihre Energie kostenlos beziehen und zur Reduzierung der CO2-Emissionen beitragen.

"Das Abfangen / Abfackeln von Gasentlüftungsöffnungen würde sonst nur in unsere Atmosphäre geleitet", erklärte Evenson Bitcoin Magazine. „Was die Nachhaltigkeit betrifft, ist sie nachhaltig, da viele Gigawatt Energie derzeit nur auf weniger umweltfreundliche Weise verschwendet werden. Dies wird eine von vielen Lösungen in der Zukunft sein, die den Bitcoin-Abbau als eine der Lösungen beibehalten "grünere" Industrien in der Welt. "

Angesichts der anhaltenden Probleme des Energienetzes in Texas hat die Erfassung von Gasentlüftungsöffnungen auch den enormen Vorteil, von diesem Netz unabhängig zu sein. In einer Pressemitteilung, in der die Partnerschaft mit Great American Mining angekündigt wird, spricht Fortress Technologies aus Toronto über die Bedeutung dieser Unabhängigkeit.

"Die strategische Ausrichtung von Great American Mining auf die netzunabhängige Energieerzeugung als Teil der langfristigen Rentabilität ihres Geschäfts ist ein weiterer Grund, warum wir uns freuen, mit ihnen zusammenzuarbeiten", heißt es in der Pressemitteilung. „Der Abbau außerhalb des Stromnetzes verringert das Betriebsrisiko im Laufe der Zeit erheblich, da die Nachfrage nach Stromabnahmeverträgen für das Stromnetz von Bitcoin-Bergleuten und anderen Energieverbrauchern wettbewerbsfähiger wird. Darüber hinaus stellt dies für uns eine immense Chance dar, da das gesamte entlüftete / aufgeweitete Gas in den USA, das in elektrische Energie umgewandelt wird, ungefähr 7,4 GW liefern würde, was wiederum ungefähr 50-70% der gesamten Energie entspricht, die von umgewandelt wird das Bitcoin-Netzwerk derzeit. "

Samson Mow, CSO von Blockstream und Blockstream Mining, stimmt der Einschätzung zu.

"Mit zunehmender Beliebtheit der Gasentlüftungstechnologie ist Texas mit seinen riesigen Öl- und Gasfeldern eine natürliche Anziehungskraft für Bergleute, die Bergbau betreiben möchten, ohne vom staatlichen Stromnetz abhängig zu sein", sagte Mow Bitcoin Magazine. "Dies hat auch den zusätzlichen Vorteil, dass Bitcoin widerstandsfähiger und zerbrechlicher wird."

Evenson fügte hinzu, dass Bitcoin-Bergleute noch viele Möglichkeiten haben, diese Stromquelle zu nutzen.

"Es gibt genug ausgestellte Öl- / Gasproduktion, um die siebenfache globale Hash-Rate des globalen Netzwerks zu unterstützen. Es würde also einige Zeit dauern, bis die Bergleute diesbezüglich an Ressourcengrenzen stoßen (viel Raum für Skalierbarkeit)", sagte er.

Ein neues Mekka für den Bitcoin-Bergbau

Das wachsende Interesse von Institutionen wie Investmentfonds in Texas am Bergbau beflügelt das Wachstum, da etablierte Investoren nach Gebieten suchen, die nicht nur billige und reichlich vorhandene Energie, sondern auch ein gewisses Maß an politischer und regulatorischer Sicherheit bieten.

Wie hier erwähnt, bezeichnete der frühere Gouverneur von Texas, Rick Perry, Bergleute als "einen wichtigen Beschleuniger für die Schaffung von Arbeitsplätzen und ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum im Staat", während der derzeitige Gouverneur Greg Abbott die Begrüßungsmatte für Bitcoin-Bergbauunternehmen herausgestellt hat.

"Ich denke, Texas ist und bleibt ein Mekka für den Bergbau in Nordamerika", sagte Evanson. "Verschiedene Quellen billiger Energie, Lastausgleichsprogramme und freundliche Vorschriften stellen sicher, dass es für viele Jahre ein Hotspot für den Bitcoin-Abbau sein wird."

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close