Wie sich Bitcoin im Vergleich zu Top-Aktien entwickelt hat

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin hat sich in letzter Zeit zu einer der bevorzugten Anlageoptionen entwickelt. Seine Popularität bei den Anlegern ist auf die Renditen zurückzuführen, die der Vermögenswert in seinem Jahrzehnt seines Bestehens erzielt hat. Es ist eines der wenigen Vermögenswerte, das konsequent als Absicherung gegen die Inflation diente und seinen Inhabern gleichzeitig massive Gewinne bescherte. Angesichts dieser Gewinne wollten immer mehr Anleger ein größeres Stück vom Kuchen.

Bis 2009 war Bitcoin jedoch für niemanden eine Anlageoption. Schon damals war es dem allgemeinen Markt noch weitgehend unbekannt. Aktien standen zu diesem Zeitpunkt an vorderster Front der Anleger, und die Anleger hatten zu verschiedenen Zeitpunkten Gewinne verzeichnet.

Verwandte Lektüre | Analysten von JPMorgan setzen den Fair Value von Ethereum auf 1.500 USD, mit optimistischen Aussichten für Bitcoin

Einige Aktien waren in diesem Zeitraum auch unglaublich profitabel. Ein Beispiel dafür sind Tesla-Aktien, deren Erfolg Cathie Wood, CEO von ARK Invest, ins Rampenlicht gerückt hat, nachdem sich ihr Anruf bei der Aktie ausgezahlt hatte. Sehen wir uns an, wie sich Bitcoin im Vergleich zu den leistungsstärksten Aktien an der Wall Street entwickelt hat.

Bitcoin vs. Jeder andere

Viele der auf dem Finanzmarkt gehandelten Vermögenswerte sind viel älter als Bitcoin. Der BTC-Markt befindet sich noch in den Kinderschuhen und befindet sich noch in einem sehr frühen Stadium. Dies hat jedoch das Wachstum des Vermögenswerts nicht aufgehalten, was ihn zu einem Top-Anwärter auf den Finanzmärkten macht. Der Vergleich der Top-Aktien und -Märkte mit BTC zeigt einen eklatanten Unterschied darin, wie viel besser der digitale Vermögenswert im Vergleich zu den anderen abgeschnitten hat.

Bitcoin-Preisdiagramm von TradingView.com

BTC-Preishandel über 63.000 $ | Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

In den letzten zehn Jahren hat Bitcoin demnach über 3.000.000% positive Gewinne aus seinen Investitionen erzielt Bericht von Wächter Guru. Ein einzelner BTC kostete bei seiner ersten Veröffentlichung im Jahr 2009 nur 0,0008 US-Dollar. Im Laufe der Jahre ist der Vermögenswert so stark gewachsen, dass er im Oktober ein Allzeithoch von fast 67.000 US-Dollar erreicht hat.

Im Vergleich dazu weisen Aktien mit der höchsten Performance unscheinbare Renditen auf. Tesla war eine der Aktien mit der besten Performance des letzten Jahrzehnts, aber selbst die Gewinne des Automobilherstellers kommen nicht annähernd an die Renditen von BTC heran. Tesla erzielte 22.520 %, Nvidia 8.435% und Gold verzeichnete in den letzten 10 Jahren eine enttäuschende negative Rendite von 14%.

Aufholen der Marktkapitalisierung

Eine weitere interessante Vergleichsgröße ist die Marktkapitalisierung der Top-Assets der Finanzbranche. BTC führt diese Liste nicht an, wie es in Bezug auf die Renditen der Fall ist. Der Altersunterschied aller Vermögenswerte auf dieser Liste zeigt jedoch eine interessante Zukunft sowohl für die Vergangenheit als auch für die Zukunft der Vermögenswerte in dieser Kategorie.

Verwandte Lektüre | Das Fraktal, das Bitcoin vor Jahresende auf 100.000 US-Dollar setzt

Obwohl Bitcoin zu diesem Zeitpunkt erst 12 Jahre alt ist, hat es bekannte und langjährige Anlageklassen in Bezug auf die Marktkapitalisierung geschlagen. Zum einen ist die Marktkapitalisierung von BTC fast so groß wie die von Tesla. Es übertrifft auch die Marktkapitalisierung von Facebook und Nvidia, die beide älter sind als das digitale Asset auf dem Markt. Seine Marktkapitalisierung von 1,15 Billionen US-Dollar macht es zu einem Top-Anwärter auf den Finanzmärkten

Ein interessanter Teilnehmer in dieser Liste ist Ethereum, die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung. Ethereum, das erst fünf Jahre alt ist, hat eine Marktkapitalisierung von 533 Milliarden US-Dollar. Diese Zahl macht es zu einem wertvolleren Vermögenswert als große Namen wie JPMorgan Chase, Visa und Alibaba.

Ausgewähltes Bild von Forbes, Diagramm von TradingView.com



[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close