Wie man Kerzenwachs von Grund auf selbst herstellt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Wenn Sie lernen möchten, wie man Kerzenwachs herstellt und wie man eine Kerze herstellt, dann sind Sie hier richtig. Ich werde den Prozess Schritt für Schritt durchgehen und Ihnen beibringen, wie man eine Gelkerze und Gelkerzenwachs herstellt. Wenn Sie dies schon einmal versucht haben, ist Ihnen sicher aufgefallen, dass das Gel zum Herstellen von Kerzen sehr teuer sein kann. Außerdem kann es auch teuer sein, eine Gelkerze zu kaufen. Es gibt keinen Grund, so viel auszugeben, wie Sie es leicht zu Hause für weniger als die Hälfte der Kosten machen können! Bist du bereit zu lernen, wie man Kerzenwachs herstellt und wie man eine Kerze herstellt? Also gut, lass uns beginnen!

Schritt # 1. Beginnen Sie zunächst damit, 1 Pfund Mineralöl mit 1,25 Unzen Harzpulver zu mischen. Nehmen Sie sich Zeit und mischen Sie gut. Dies wird ein Gel mit einer hohen Dichte erzeugen, das großartig ist, um mehr Duft in der Kerze zuzulassen. Wenn Sie mit dem Mischen fertig sind, stellen Sie die Mischung für eine Stunde beiseite.

Schritt # 2. Okay, die Stunde ist um! Jetzt werden Sie es erneut mischen, diesmal um alle Klumpen zu entfernen, die sich während des Wartens gebildet haben.

Schritt # 3. Nun, wenn es darum geht zu lernen, wie man Kerzenwachs herstellt, ist dies der Teil, in dem Sie es langsam angehen wollen, um Verletzungen zu vermeiden. Sie werden einen kochenden Topf nehmen und die Mischung hineingeben. Beginnen Sie, die Mischung bei schwacher Hitze zu erhitzen und drehen Sie sie langsam höher. Die Mischung wird zuerst klar, dann wird sie zu einem Gel und dann wird sie aushärten. Verwenden Sie nun ein Thermometer, da die Temperatur 220 Grad nicht überschreiten soll. Dieser Vorgang wird ungefähr 2 Stunden dauern, also sei einfach geduldig, lies ein Buch, während du wartest oder einen Film anschaust, behalte einfach die Mischung im Auge und rühre oft um. Wenn das Gel heißer als 220 Grad wird, kann es brennen, also überprüfen Sie regelmäßig die Temperatur.

Schritt # 4. Nach der 2-Stunden-Markierung sollte das Gel flüssig sein und muss jetzt abkühlen. Sie müssen die Flüssigkeit in einen Behälter füllen und eine Weile abkühlen lassen. Die Flüssigkeit wird aushärten, wenn dies der Fall ist, ist es an der Zeit, sie zu verschließen. Stellen Sie sicher, dass der Deckel fest sitzt. Jetzt können Sie es für die zukünftige Verwendung weglegen oder Sie können es jetzt verwenden!

Schritt # 5. Sie möchten lernen, wie man Kerzenwachs herstellt. Nun, was wäre der Sinn, wenn Sie nicht auch lernen würden, wie man eine Kerze herstellt. Sie benötigen einen Glasbehälter, der stabil genug ist, damit er nicht zerbricht, wenn Sie heiße Flüssigkeit hineingießen.

Schritt # 6. Nehmen Sie den Docht und kleben Sie ihn mit Sekundenkleber auf den Boden des Glasbehälters. Dies ist wichtig, da sich der Docht viel bewegen wird, wenn er nicht sicher ist.

Schritt # 7. Nun schneidest du etwas von dem Gel aus dem Behälter und gibst es in einen kochenden Topf und erhitze es noch einmal auf 220 Grad.

Schritt # 8. Wenn das Gel schmilzt, gießen Sie es in Ihren Glasbehälter und stellen Sie sicher, dass der Docht gerade und nicht mit Wachs bedeckt ist.

Schritt # 9. Lassen Sie dies 24 Stunden ruhen und da sind Sie! Du hast gerade gelernt, wie man Kerzenwachs herstellt und wie man eine Kerze aus Gel macht! Ich hoffe, das hilft dir und danke fürs Lesen! Viel Glück, bleiben Sie gesund und haben Sie Spaß!

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close