Was sind Kryptowale? Wie bewegen sie Märkte?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Anzeige

In der traditionellen Anlagewelt steigt der Kurs dieser Aktie immer dann, wenn eine Person mit bedeutendem Einfluss oder ein großes Unternehmen wie ein großes Unternehmen oder eine Regierung Aktien vom Markt kauft. Dies geschieht, weil der größere Markt irgendwo eine Veränderung wahrnimmt, die zu einer höheren Nachfrage nach diesem bestimmten Geschäft führt.

Wenn ein so großes Unternehmen erhebliche Mengen einer bestimmten Aktie aus seinen Beständen verkauft, sinkt der Kurs dieses Wertpapiers, wenn auch nur vorübergehend. Der Grund könnte sein, dass der größere Markt davon ausgeht, dass möglicherweise ein nachteiliger Grund vorliegt, der dazu geführt hat, dass der Anleger seine Aktien verkauft hat.

Mehrere neue Investoren kommen hinzu Kryptowährungsbörsen in Indien, also müssen sie die Influencer in der Welt der Kryptowährungen erkennen.

Wer qualifiziert sich als Kryptowal?

In der Welt der Kryptowährung werden einflussreiche Entitäten als Kryptowale bezeichnet. Da das gesamte Krypto-Ökosystem jedoch dezentralisiert sein soll, gibt es keine „offizielle“ Definition eines Krypto-Wals.

In den letzten Jahren gab es in den Diskussionen der Kryptowährungs-Community einen informellen Konsens, dass jede Einheit, die mehr als 1000 Bitcoins (BTC) hält, als Kryptowal betrachtet werden sollte, was bedeutet, dass jeder, der BTC im Wert von 46 Millionen US-Dollar oder nahe 350 Mrd. INR hält, gemäß den BTC-Wert am 17. Dezember 2021.

Mit anderen Worten, dies sind Personen oder Einheiten im Kryptowährungs-Ökosystem, die einen erheblichen Einfluss auf den Markt haben und den Markt durch ihre Trades in jede Richtung bewegen können.

Als andere Kryptowährungen keine so hohe Nachfrage oder Marktkapitalisierung wie BTC haben, wäre die Haltegrenze für eine Einstufung als Kryptowal für andere Coins ganz anders. Ein logischer Fallout ist, dass diese Einheiten den Markt für Altcoins nicht nur anstoßen, sondern erhebliche Bewegungen verursachen können, da die Marktkapitalisierung für diese Coins viel geringer ist.

Wie bewegen Kryptowale den Markt?

Wie oben hervorgehoben, haben Kryptowale tiefe Taschen. Es ist auch offensichtlich, dass sie nicht nur darauf hinarbeiten, mehr Coins anzuhäufen, sondern auch den Wert ihrer Portfolios zu steigern.

Daher tätigen sie Trades mit allen Coins, die in ihrem besten Interesse sind und gut zu ihrer Strategie passen. Zum Beispiel könnte ein Krypto-Wal beschließen, einige Altcoins mit seinen Mitteln zu „shorten“, was eine Abwärtsdynamik für diese bestimmte Münze erzeugt, und die Wale beginnen, zu einem niedrigeren Preis als ihrem „Shorting“-Preis zu akkumulieren.

Anschließend, wenn sie genug angesammelt haben, geben sie mit ihrem Geld Sammelbestellungen für dieselbe Münze auf, was eine Aufwärtsdynamik für die Münzen erzeugt und der Wert steigt. Dadurch können sie in beide Richtungen Geld verdienen.

In Krypto investieren

Wenn auch Sie daran interessiert sind, in Kryptowährung zu investieren oder damit zu handeln, und Kryptowährungsbörsen in Indien vergleichen, müssen Sie sich nur für die beste Kryptowährungsbörse entscheiden, die die richtigen Einblicke bietet, um Ihre Trades profitabel zu machen.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close