Was passiert mit Bitcoin, wenn das Stromnetz ausfällt? (ist das richtig?)

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Eine Sache, die ich finde, ist, dass es bei der Bewertung bärischer Argumente wie dieser wichtig ist, so realistisch und vernünftig wie möglich zu sein.

Auf Bitcoin kann ohne Strom nicht zugegriffen werden (es wird immer noch sicher in der Blockchain gespeichert). Aber wir sprechen von einem Szenario, in dem Ihre Stadt buchstäblich in die viktorianische Zeit zurückversetzt wird. Sie haben buchstäblich kein Vermögen außerhalb der Reichweite, dass Menschen in Krankenhäusern, die lebenserhaltend sind, in echter Gefahr wären und Sie völlig nicht in der Lage wären, Ihre Lieben zu kontaktieren? Wäre die Unfähigkeit, auf Bitcoin zuzugreifen, Ihre größte Priorität?

Beachten Sie auch, wie Kritiker auf diese hyperextremen Szenarien zurückgreifen, um Argumente zu ermöglichen, die sie gegen nichts anderes vorbringen würden. Wenn Sie zum Beispiel einen Job bekommen und Ihrem Arbeitgeber Ihre Bankverbindung mitteilen müssen, kam Ihnen der Gedanke, dass Ihr Geld durch einen Stromausfall gesperrt wird, überhaupt in den Sinn?

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close