Visa-CFO sagt, dass sich die Krypto-Raserei verlangsamen könnte.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


In diesem Jahr gab es ein beispielloses Wachstum auf den Kryptomärkten mit lukrativen Folgewirkungen für Dritte wie Visa. Dies könnte jedoch laut den leitenden Angestellten des Unternehmens bereits anfangen zu schwinden. Visum neu veröffentlicht Die Finanzergebnisse für das dritte Quartal 2021 zeigen optimistische Zahlen für grenzüberschreitende und ausländische Transaktionen – eine wichtige Kennzahl für Analysten, die nach frühen Signalen einer Erholung der Pandemie Ausschau halten.

Visa-Kryptokarten hatten für das erste Halbjahr 2021 insgesamt Ausgaben von mehr als 1 Milliarde US-Dollar abgewickelt.

Visa gab bekannt, dass seine kryptofähigen Karten für das erste Halbjahr 2021 Gesamtausgaben von mehr als 1 Milliarde US-Dollar abgewickelt hatten, was sich auf das Auslandsvolumen auswirkte, da Krypto-Benutzer Gelder auf Krypto-Plattformen in verschiedenen Bereichen einzahlten. Diese Effekte sind immer noch in den neuesten Ergebnissen des Unternehmens für das dritte Quartal sichtbar, wobei der Bericht anzeigt, dass „das grenzüberschreitende Volumen ohne Transaktionen innerhalb Europas, das unsere internationalen Transaktionseinnahmen antreibt, in den drei Monaten bis Juni auf konstanter Dollarbasis um 53 % gestiegen ist“. 30. Januar 2021. Das grenzüberschreitende Gesamtvolumen auf Basis konstanter Dollar stieg im Quartal um 47 %.“

Visa-CFO sagt, dass die Krypto-Raserei abkühlt.

In einer aktuellen Überprüfung mit Bloomberg sagte Vasant Prabhu ., Chief Financial Officer von Visa sagte dass ein Großteil der kryptogetriebenen Dynamik hinter höheren grenzüberschreitenden Ausgaben tatsächlich auf die ersten beiden Monate des Quartals beschränkt war. Unter Hervorhebung des Anstiegs der Krypto-Käufe im April und Mai stellte der Visa-Manager fest, dass er bis Juni begonnen hatte, zurückzufallen. Angesichts der stockenden Rückkehr zum internationalen Reiseverkehr warnte der Finanzchef von Visa davor, dass das grenzüberschreitende Volumen möglicherweise zurückgehen könnte, ohne von einem boomenden Kryptomarkt getragen zu werden. Visa hat für das dritte Quartal 2021 einen Nettoumsatz von 6,1 Milliarden US-Dollar gemeldet, was einem Anstieg von 27 % entspricht.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close