VeChain schafft Rückverfolgbarkeitsplattform für den Agrarsektor in der Mongolei

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das unternehmensfreundliche öffentliche Blockchain-Unternehmen VeChain hat eine Rückverfolgbarkeitsplattform für den ländlichen Agrarsektor des asiatischen Landes, der Mongolei, geschaffen.

Die einfach zu bedienende Blockchain-Lösung enthält klar gekennzeichnete Kataloge und Anweisungen, die Hindernisse für ländliche Unternehmen abbauen und die Überwachung der landwirtschaftlichen Aktivitäten in der Onguid-Bannerregion der Mongolei ermöglichen.

Die Regierung wird den Standort von landwirtschaftlichen Betrieben kennenlernen, die Vermarktung, den Verkauf und den Vertrieb von Produkten überwachen und zusätzliche Informationen wie Warnhinweise oder wichtige Neuigkeiten zu Produkten einholen.

Auch landwirtschaftliche Fabriken im ganzen Land haben Zugriff auf und verwalten ihre landwirtschaftlichen Produktpaletten auf der Plattform, da sie betriebsbezogene Daten über die gesamte Lieferkette hinweg überprüfen und hochladen können.

Verbraucher und Endbenutzer werden ebenfalls nicht ausgelassen, da die Rückverfolgbarkeitsplattform eine detaillierte Landingpage enthält, die einen Überblick über Unternehmensprofile, Produktdetails, Produktionsprozesse, Qualitätsprüfberichte und andere notwendige Details bietet, die sie interessieren könnten.

Die Entwicklung erfolgt kaum ein Jahr, nachdem VeChain beauftragt wurde, eine Rückverfolgbarkeitsplattform aufzubauen, als Teil des Landesziels, „die Entwicklung von Agrarregionen und groß angelegte Durchbrüche bei Kerntechnologien wie groß angelegter Vernetzung und On-Chain/Off zu beschleunigen“. -Kollaboration von Datenketten und Förderung der Anwendung von Blockchain bei der Überwachung landwirtschaftlicher Ressourcen, der Rückverfolgbarkeit von Qualität und Sicherheit sowie in ländlichen Gebieten.“

Die Blockchain-Lösung von VeChain wird fortlaufend auf landwirtschaftliche Produkte wie Hirse, Sonnenblumen, Rind und Lamm angewendet.

Das chinesische Büro für Marktaufsicht und das Büro für Landwirtschaft und Tierhaltung werden sich ebenfalls auf Lösungen verlassen, um herausragende lokale Agrarindustrien zu unterstützen, ländliche Marken zu entwickeln und die Qualität der Produkte aus der Region zu demonstrieren.

Bisher wurden zwölf landwirtschaftliche Betriebe erfolgreich an die Rückverfolgbarkeitsplattform angebunden, weitere sollen in den kommenden Jahren hinzukommen.

Die Lösung wird zweifellos als Maßstab und Inspiration für Regionen in ganz China dienen, die im Einklang mit der Regierungspolitik ähnliche eigene Rückverfolgbarkeitsplattformen aufbauen möchten.

In einer jüngsten Entwicklung hat Vechain einen Partnerschaftsvertrag mit dem weltweit größten Logistikunternehmen DHL unterzeichnet, um nicht fungible Token (NFTs) auf der VeChainThor-Blockchain auszugeben.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close