Umfrage zeigt, dass die meisten Briten gegen die CBDC sind.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Laut einer Umfrage unter 2.500 britischen Erwachsenen, die für POLITIK von Redfield & Wilton Strategies in diesem Monat glaubt die britische Öffentlichkeit nicht an digitale Währungen der Zentralbanken. Ein CBDC ist eine digitale Währung, die von der Zentralbank eines Landes ausgegeben wird. Sie stehen im Gegensatz zur Abwehr der Konkurrenz durch Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum, die keine zentrale Stelle haben, die die Währung ausgibt.

Nur 24% der befragten britischen Erwachsenen glauben, dass ein CBDC für die Gesellschaft insgesamt positiv wäre.

Laut der Umfrage für POLITICO glauben nur 24 % der befragten britischen Erwachsenen – weniger als ein Viertel –, dass ein CBDC ein Nettogewinn für die Gesellschaft wäre. Insgesamt 30% glauben, dass ein CBDC Großbritannien mehr schaden als nützen würde. Die Befragten nannten eine Vielzahl von Bedenken, von denen die größte die Bedrohung durch Cyberangriffe und Hacker war, die möglicherweise eine von der Bank of England herausgegebene CBDC untergraben könnten. 73 % der befragten Briten befürchten dieses Risiko. Knapp an zweiter Stelle – 70 % der Befragten gaben dies als Bedenken an – war der potenzielle Verlust des Zahlungsdatenschutzes.

Die Möglichkeit, Gelder zu beschlagnahmen, ist für einige ein Grund zur Sorge.

Fast zwei Drittel der Befragten – 66 % – gaben an, besorgt zu sein, dass Regierungsbehörden ihre Gelder aus digitalen Geldbörsen beschlagnahmen könnten. Rund 45% der Befragten äußerten Bedenken hinsichtlich der möglichen Umweltschäden, die ein CBDC verursachen würde – eine Sorge, die bei Kryptowährungen wie Bitcoin weit verbreitet ist. Der Fintech-Direktor der Bank of England, Tom Mutton, angeblich sagte, CBDCs könnten für Großbritannien eine Vielzahl von Vorteilen bringen. „Der Zugang zu Zentralbankgeld in Form von CBDC könnte breitere politische Ziele unterstützen“, sagte Mutton. „Zentralbanken in allen Ländern arbeiten aktiv an CBDCs.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close