Twitter teilt Sneak Peak des NFT-Verifizierungstools

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Nach der Einführung der Bitcoin-Tipping-Funktion auf seiner Plattform vor über einer Woche gab Twitter bekannt, dass auch an der NFT-Funktion gearbeitet wird. Das ist kein Witz, als Entwickler in der riesigen Microblogging-Firma heute geteilt ein kleiner Vorgeschmack auf die besagte Funktion, was darauf hindeutet, dass die Plattform bald eine NFT-Verifizierung sehen würde.

NFT-Funktion von Twitter

In einem gestrigen Tweet demonstrierte Mada Aflak, Software-Ingenieurin von Twitter Spaces, wie die besagte Funktion funktionieren würde. Ihm zufolge würden Benutzer auf ihren Avatar klicken und einen NFT aus ihrer Krypto-Wallet auswählen.

Sie würden zu OpenSea, dem bemerkenswerten NFT-Marktplatz, umgeleitet, um ihre NFTs herunterzuladen, die sie ihrem Avatar hinzufügen können. Es hätte das übliche blaue Häkchen, das bedeutet, dass das Bild der Person gehört.

Mada Aflak schrieb in dem Tweet: „Wie versprochen, hier ist das erste Experiment. Rückmeldungen und Ideen sind willkommen.“

Aflak gab an, dass dies nur eine Demo des Features war, da es noch Änderungen unterliegen kann, da es sich nicht um das endgültige handelt. Mada bat auch um Fragen, Vorschläge und Feedback von der Twitter-Community.

Heutzutage ist die Verwendung von Kryptowährungen oder NFTs üblicher, die Benutzer des Social-Media-Riesen tendenziell als Profilbilder auf ihren Konten verwenden. Aus diesem Grund versucht Twitter, jedes NfT zu authentifizieren, das an jedes Profil angehängt werden könnte, da jeder jedes NFT-Bild als Profilbild verwenden kann. Daher könnte es ziemlich schwierig werden, den rechtmäßigen Besitzer des Bildes zu ermitteln.

Bedenken bezüglich der NFT-Funktion

Blockstreams Grubles haben jedoch eine ganz andere Meinung, da er glaubt Die neue Entwicklung von Twitter kann das Problem, das sie lösen wollte, möglicherweise nicht lösen.

Seiner Meinung nach sieht die NFT-Authentifizierung von Twitter unglaublich leicht zu besiegen aus und wird sich nur zu einem Haufen Streitigkeiten entwickeln, die letztendlich von einer Twitter-Person in einer Kabine beigelegt werden, was das 'Zentralisierung, aber mit mehr Schritten'-Mem beweist, das wir haben. Ich habe die ETH kennen und lieben gelernt.»

Holen Sie sich ein Kante auf dem Krypto-Asset-Markt

Greifen Sie als bezahltes Mitglied von . auf mehr Krypto-Einblicke und Kontext in jedem Artikel zu CryptoSlate Edge.

On-Chain-Analyse

Preisschnappschüsse

Mehr Kontext

Melden Sie sich jetzt für 19 USD/Monat an. Entdecken Sie alle Vorteile

Gefällt Ihnen, was Sie sehen? Abonnieren Sie Updates.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close