TVL von Arbitrum führt in Ethereum Layer 2 und hier ist der Grund

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die TVL von Arbitrum ist aufgrund ihrer vielen Vorteile, die wir in unseren neuesten Ethereum-Nachrichten genauer besprechen werden, führend in Ethereum-Schicht-2-Netzwerken.

Arbitrum ist eines der Layer-2-Netzwerke von Ethereum und hat nach seiner Einführung viel Aufmerksamkeit von Krypto-Benutzern und -Entwicklern auf sich gezogen. Laut Footprint Analytics ist die TVL von Arbitrum in allen Layer-2-Netzwerken führend und belief sich auf 2,25 Milliarden US-Dollar. Arbitrum ist einer der führenden Akteure aller Netzwerke. Trotzdem hat TVL von Arbitrum andere Projekte überholt und aufgrund seiner Vorteile die Erwartungen übertroffen. Aber was genau sind das für Vorteile?

Arbitrum-Projekte
Datenquellen-Footprint-Analyse – Top 5 DeFi-Protokolle auf Arbitrum

Die optimistische Rollups-Lösung von Arbitrum ist bei Entwicklern kurzfristig beliebter, aber langfristig könnte das ZK-Rollups-Netzwerk aufgrund der höheren Geschwindigkeit und der höheren Sicherheit aufholen müssen. Arbitrum verarbeitet auch 40.000 Transaktionsanfragen pro Sekunde, was viel größer ist als die 15-30 Anfragen von Ethereum, was bedeutet, dass es die Netzwerküberlastung reduziert und die Geschwindigkeit erhöht, während gleichzeitig die Kosten gesenkt werden. Laut den externen Daten betragen die Transaktionskosten von Arbitrum 1,8 Gwei im Vergleich zu ETH 64 Gwei.

Die meisten Leute fragen, warum das optimistische Netzwerk die Rollups-Lösung verwendet und es nicht so gut ist wie Arbitrum. Die Einführungsstrategie von Arbitrum umfasste mehr als 400 DeFi-Projekte, bevor sie der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde, und Dutzende von Projekten waren bereits zu Beginn des Starts gleichzeitig online. Dies ermöglichte es den Benutzern, eine Vielzahl von Operationen im Ökosystem durchzuführen. Optimistic hingegen verwendet einen Whitelisting-Mechanismus und diese Projekte werden im Hauptnetzwerk bereitgestellt. Aufgrund des offenen Entwicklungsmechanismus von Arbitrum war es nicht das Haupt-Defi-Protokoll, das es berühmt gemacht hat, sondern die verschiedenen "Degen"-Investments, die hohe Renditen bieten.

Datenfußabdruck
Datenquellen-Footprint-Analyse – TVL-Anteil der Kategorie auf Arbitrum

Das anfängliche TVL-Wachstum von Arbitrum ist darauf zurückzuführen, dass ArbiNYAN Investoren anzieht, ihre nativen Token mit Renditen von 1000% und mehr zu investieren. Die Projekte waren zwar nicht legitim, ließen jedoch das neue Ökosystem entstehen. Arbitrum hat 44 Live-Projekte, die nicht wirklich groß sind. Unter ihnen wird die Defi-Kategorie von DEX dominiert, und es sind Kredit- und Anlagekategorien. DEX macht 56% von TVL aus und Vermögenswerte machen 18% aus. Betrachtet man das TVL-Ranking zu Defi-Projekten, sind diese Degen-Projekte nicht unter den Top 5, während Mainstream-Projekte an der Spitze aufsteigen. Curve liegt mit einem TVL von 420 Millionen US-Dollar an erster Stelle.

DC Forecasts ist führend in vielen Krypto-Nachrichtenkategorien, strebt nach den höchsten journalistischen Standards und hält sich an strenge redaktionelle Richtlinien. Wenn Sie Interesse haben, Ihr Fachwissen anzubieten oder zu unserer News-Website beizutragen, können Sie uns gerne kontaktieren unter [email protected]

Quelllink


Beitragsansichten:
1

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close