Trio von Bitcoin-Token lockt DeFi dazu, Bauern auf neue Weiden zu bringen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die DeFi-Anwendung (Decentralized Finance) Nummer drei, Synthetix, erfreut sich auch der aktuellen Boom-Zeiten im banklosen Bankgeschäft.

(Warnung: Dieser Beitrag wird an viele Orte gehen, also schnall dich an.)

Zusammenfassend ist Synthetix eine Plattform zum Prägen und Austauschen von synthetischen Token, die den Preis anderer Vermögenswerte widerspiegeln. Am 19. Juni hat Synthetix zusammen mit Ren Project und BitGo einen Pool von Token mit Bitcoin-Unterstützung erstellt, um eine reibungslose Liquidität zwischen drei Kryptoprodukten zu gewährleisten, die nahezu austauschbar sein sollten. Außerdem verspricht jede der DeFi-Plattformen Token-Belohnungen, um mehr Teilnahme am Pool zu erhalten.

Dieser Pool von sBTC, renBTC und WBTC lebt von Curve, einem automatisierten Market Maker, der unter anderem dank seiner Spezialisierung auf Stallmünzen einen extrem geringen Preisverfall aufweist.

Hinweis: Die drei Versionen von BTC sind unterschiedlich. WBTC wird von BitGo geprägt, das als zentraler Depotbank fungiert. renBTC ist mit einem vertrauenswürdigen Smart-Vertrag geprägt. und sBTC berührt BTC nie – es ist synthetisch und wird durch eine 800% ige Besicherung des Synthetix Network Token (SNX) unterstützt.

Die Aktion läuft bis zum 28. September. Und obwohl sie am 19. Juni begann, begann das Wachstum der Hockeyschläger bei Synthetix erst am 22. Juni.

Kurz gesagt, Synthetix scheint die wandernde und wachsende Horde von Ertragsbauern erfolgreich angezogen zu haben, die jeweils ihr Bestes tun, um der kommenden DeFi-Staubschale zu entkommen.

Weiterlesen: Einige Zahlen, die zeigen, warum Yield Farming COMP so verführerisch ist

Es gibt viele Anreize, sich dem Pool auf Curve anzuschließen. Die Teilnehmer teilen eine wöchentliche Auszeichnung von 10.000 SNX und 25.000 REN sowie BAL aus einem Liquiditätspool von REN und SNX auf, den die beiden Teams erstellt haben. Benutzer erhalten auch Versprechen für CRV, das bevorstehende Governance-Token von Curve.

Das neue Interesse an Synthetix hat seine Position gegenüber Compound und MakerDAO, den beiden wichtigsten DeFi-Protokollen, gestärkt. Synthetix hatte zuvor noch nie ein Vermögen von mehr als 200 Millionen US-Dollar in der Anwendung. Laut DeFi Pulse hat es zum jetzigen Zeitpunkt ein Allzeithoch von 263 Millionen US-Dollar.

Es ist jedoch unklar, wie viel davon auf diese spezielle Aktion zurückzuführen ist. SNX ist das Kapital, das für die Verwendung von Synthetix eingesetzt wird, und der Preis liegt zum Zeitpunkt dieses Schreibens bei 1,88 US-Dollar, gegenüber 1,15 US-Dollar vor Beginn der Aktion.

„Ich denke, dass das DeFi-Bewusstsein allgemein ansteigt und dieser neue Anreiz eine Reihe von Aspekten davon nutzt. BTC über ETH, Ertragslandwirtschaft und AMMs “, sagte Kain Warwick, Gründer von Synthetix, per E-Mail gegenüber CoinDesk. "Ich denke, sie sind wahrscheinlich etwas verwandt, aber es ist immer schwierig, einen bestimmten Grund für einen plötzlichen Anstieg des Projektbewusstseins zu finden."

Weiterlesen: RenBTC wird im neuesten Angebot leise live geschaltet, um Bitcoin zu Ethereum zu bringen

Die Aktion kam auch Ren zugute, dessen renBTC-Token am 22. Mai online ging.

"Wir haben diese Woche ein starkes Volumenwachstum bei Ren verzeichnet", sagte Ren-CEO Taiyang Zhang CoinDesk in einer E-Mail. „Seit dem Start vor einigen Wochen haben wir einen Volumenfluss von 19 Millionen US-Dollar durch RenVM und über 8 Millionen US-Dollar sind jetzt eingesperrt. Das Volumen von 15 Millionen US-Dollar stammt aus der letzten Woche, wobei die Benutzer hauptsächlich BTC als Token verwenden. “

Die Beförderung ist jedoch nicht die ganze Geschichte für Ren; DeFi erlebt einen Moment der steigenden Flut.

"Es scheint, als hätte der COMP-Abbau eine große Nachfrage nach WBTC ausgelöst, und renBTC ist die einfachste Auffahrt über den Kurvenpool", fügte Zhang hinzu.

Benutzer müssen lediglich eine der drei auf Ethereum basierenden Versionen von BTC in den BTC-Pool von Curve einzahlen und dann ihren Beitrag zu Synthetix abrechnen. Der neue Pool weist derzeit ein tägliches USD-Volumen von 774.577 USD oder 83,18 BTC auf.

„Dieser Pool stabilisiert den sBTC-Preis in hohem Maße, was für Synthetix sehr wertvoll ist, und ermöglicht den direkten Einstieg in das Synthetix-Ökosystem von Bitcoin aus – sehr wertvoll für REN und Synthetix“, so Michael Egorov von Swiss Stake, dem Unternehmen hinter Curve, erklärt CoinDesk in einer E-Mail.

Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close