Top UK Asset Manager investiert 100 Millionen US-Dollar in Blockchain.com

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Baillie Gifford, eine der führenden britischen Investment-Management-Firmen, hat 100 Millionen US-Dollar in den in London ansässigen Kryptowährungsaustausch- und Digital Wallet-Anbieter Blockchain.com investiert.

Nach a Blogeintrag Vom CEO von Blockchain.com, Peter Smith, war diese Investition die größte Einzelinvestition, die die Börse bisher erhalten hatte.

Er sagte,

Wir freuen uns, heute öffentlich mitteilen zu können, dass Baillie Gifford nicht nur an dieser Runde teilgenommen, sondern auch 100 Mio. USD investiert hat – die bislang größte Einzelinvestition in Blockchain.com.

Vor einem Monat Blockchain.com sagte dass es in einer Finanzierungsrunde der Serie C, die von mehreren Wertpapierfirmen geleitet wurde, darunter DST Global-Partner, Lightspeed Ventures und VY Capital, insgesamt 300 Mio. USD gesammelt hatte. Diese Finanzierungsrunde hatte die Unternehmensbewertung auf satte 5,2 Milliarden US-Dollar gebracht.

Die 110-jährige Baillie Gifford aus Edinburgh hatte in viele der erfolgreichsten Unternehmen der Welt investiert, darunter Tesla, Amazon, Google und Airbnb, mit einem verwalteten Vermögen von über 445 Milliarden US-Dollar (AUM).

Die Investition von 100 Millionen US-Dollar in das neun Jahre alte Krypto-Startup Blockchain.com markiert den ersten Schritt von Baillie Gifford in den Bereich der Kryptowährung.

Smith fügte hinzu,

Als eine ihrer ersten Investitionen in ein Krypto-Unternehmen fühlen wir uns geehrt, sie auf unserer Reise einzubeziehen, um die nächsten 1B-Leute in Krypto zu bringen. Dies ist auch eine Bestätigung dafür, dass ein ausgewogenes und diversifiziertes Einzelhandels- / institutionelles Geschäft in den kommenden Jahren ein unglaubliches Wachstumspotenzial aufweist.

Erhöhte institutionelle Adoptionsraten

In der Kryptowährungsbranche sind mehrere große institutionelle Investoren hinzugekommen, wobei Bitcoin der wichtigste Einstiegspunkt ist.

Diese massive institutionelle Adoptionsrate ist angeblich der Treibstoff für den Bullenlauf von Bitcoin, da die Zahl seiner Spekulanten zunimmt.

Seit Anfang des Jahres haben im Kryptoraum multinationale Unternehmen und Finanzinstitute wie Tesla, PayPal, BNY Mellon, Morgan Stanley und viele andere zeigen ihre Unterstützung für Kryptowährungen.

Angesichts der Geschwindigkeit, mit der sich der Bitcoin-Wahn ausbreitet, kann man mit Sicherheit sagen, dass die Einführung des Bitcoin-Mainstreams früher als erwartet erfolgen wird.

Affiliate: Holen Sie sich ein Ledger Nano X für 119 US-Dollar, damit Hacker Ihre Krypto nicht stehlen!

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegramm, um zeitnahe Updates zu erhalten. Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close