Taproot geht live, hier ist alles, was Sie über das Netzwerk-Upgrade von Bitcoin wissen müssen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das Bitcoin-Netzwerk ist endlich mit seinem neuen und mit Spannung erwarteten Protokoll Taproot angekommen. Dies ist das erste große Upgrade von Bitcoin seit SegWit im Jahr 2017, das am Sonntag live geht.

Taproot kommt mit großartigen neuen Funktionen

Berichten zufolge hat das Taproot-Upgrade lange auf sich warten lassen – genau sieben Jahre, wurde aber am 12. Juni 2021 wieder gestartet. Seitdem hat das Netzwerk jedoch eine Wartezeit eingelegt, damit alle Knoten auf den neuesten Stand gebracht werden konnten Version von Bitcoin Core während dieser Zeit.

Ohne Zweifel ist Taproot das bedeutendste Upgrade des Bitcoin-Netzwerks seit SegWit im Jahr 2017, wie bereits erwähnt. Zurück zu SegWit, es behob mehrere Fehler und ermöglichte die Einbettung von mehr Transaktionen in jeden Block, während es gleichzeitig als Grundlage für Layer-2-Zahlungskanäle wie "Lightning" diente.

Die neuen Funktionen im Detail enthüllt

Auch wenn das heutige Upgrade hauptsächlich eine Hintertür-Änderung vorschlägt, schützt Taproot die Privatsphäre der Bitcoin-Blockchain vorerst, indem komplizierte Transaktionen verborgen werden. Es macht sie auch leichter und noch billiger.

Ein weiterer Vorteil dieses Upgrades besteht darin, dass es eine Möglichkeit bietet, sowohl einfache als auch komplexe Transaktionen zu kombinieren, ohne die Blockchain unbedingt zu maximieren.

Nun könnte man sich fragen, wie das geht. Nun, indem Sie einfach das aktuelle Signaturprotokoll von Bitcoin durch Schnorr-Signaturen ersetzen – die relativ schneller sind. All dies trägt jetzt dazu bei, den Transaktionsdatenschutz von Bitcoin zu stärken, wodurch es viel einfacher wird, leichtgewichtige Smart Contracts zu implementieren.

Für Bitcoin bedeutet dies, dass jetzt Transaktionen mit mehreren Unterzeichnern gleichzeitig zugelassen werden können, was die Durchführung solcher Transaktionen erleichtert und sogar viel billiger macht. Auf die gleiche Weise wird die Blockchain skalierbarer, wenn der endliche Raum von Bitcoin besser genutzt wird.

Aber dann ist da die Sache mit den meisten Dingen auf Bitcoin. Dieses Upgrade bringt nichts, außer natürlich Entwickler erkunden und bauen auf Taproot auf und integrieren neue Funktionen, die den Datenschutz, die Skalierbarkeit und die Sicherheit im Netzwerk verbessern.

Haftungsausschluss

Der präsentierte Inhalt kann die persönliche Meinung des Autors enthalten und unterliegt den Marktbedingungen. Führen Sie Ihre Marktforschung durch, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Der Autor oder die Publikation übernimmt keine Verantwortung für Ihren persönlichen Vermögensschaden.

Über den Autor

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close