Südkoreas traditionelle Privatanleger „Going Gaga For Bitcoin“ bei einer Rallye

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Berichten zufolge ziehen südkoreanische Privatanleger ihre Mittel aus traditionellen Anlagevermögen wie Aktien und investieren das Geld in Bitcoin (BTC).

Die jüngste Entwicklung findet inmitten des jüngsten Bullenmarkts für Kryptowährungen statt, auf dem der Preis für eine BTC-Handelseinheit heute früher über 58.000 USD lag.

Nach a Bericht Heute, von der lokalen Nachrichtenagentur Korea JoongAng Daily, ist das Volumen der Aktieninvestitionen seit Anfang Januar erheblich zurückgegangen, da der Bitcoin-Preis weiter steigt.

Im Januar 2021 kauften Privatanleger in Korea nach Angaben der Korea Exchange, dem Betreiber des Aktienmarktes des Landes, Aktien im Wert von insgesamt 25,9 Billionen Won (23,3 Milliarden US-Dollar).

Die Anzahl der Aktieninvestitionen ist in diesem Monat jedoch zurückgegangen, da der Aktienmarkt des Landes nur Aktienkäufe im Wert von 5 Billionen Won (4,5 Milliarden US-Dollar) verzeichnete.

Darüber hinaus stellte die Korea Financial Investment Association fest, dass der Betrag der Einlagen auf Aktienhandelskonten zwischen dem 12. Januar 2021 und dem 18. Februar 2021 um 11,1% gesunken ist.

Koreanische Investoren bevorzugen Bitcoin gegenüber Aktien

Anscheinend liquidieren Anleger ihre Aktieninvestitionen und „stecken stattdessen ihr Geld in Bitcoin“, bestätigen einige Experten.

Die Anleger vergleichen seit Anfang des Jahres Bitcoin- und Aktieninvestitionen, da die beliebte Kryptowährung weiterhin große Gewinne verzeichnete, während der Wert der Aktien weiter sank.

Herr Cho, ein traditioneller Aktieninvestor, sagte, er habe 51 Millionen Won (45.883 USD) in Bitcoin investiert, nachdem er zwei Drittel seiner 90 Millionen Won (81.000 USD) Aktieninvestition verkauft hatte.

Obwohl die Entscheidung für ihn nicht einfach war, entschied er sich wegen der Rallye und des Zeugnisses eines seiner Freunde, der massive Gewinne mit der Investition erzielte, für BTC gegenüber Aktien.

Massives Krypto-Interesse

Interessanterweise hat die Anzahl neuer Konten bei südkoreanischen Geschäftsbanken für den Handel mit Kryptowährungen im letzten Monat erheblich zugenommen.

Laut dem Bericht stellten die NH Nonghyup Bank, die Shinhan Bank und die K Bank fest, dass potenzielle Krypto-Investoren im Berichtszeitraum fast 1,4 Millionen Konten erstellt haben.

In ähnlicher Weise stieg die Anmeldung eines neuen Kontos bei der beliebten Kryptowährungsbörse Bithumb im letzten Monat im Vergleich zum Vorjahr um satte 760%.

Bitcoin ist auf dem besten Weg, sich durchzusetzen, da mehrere institutionelle Investoren und beliebte Persönlichkeiten sein Potenzial erkennen.

Nexos Mitbegründer Antoni Trenchev hat kürzlich behauptet, Bitcoin sei das leistungsstärkste Gut und eine bessere Version von Gold.

Affiliate: Zahlen Sie 0,02 BTC ein und erhalten Sie einen 100% -Bonus für den Handel mit Futures auf Bexplus.

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegramm, um zeitnahe Updates zu erhalten. Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close