Snoop Dogg versteigert seine erste NFT-Sammlung, ist The Top in?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Snoop Dogg wird seine erste NFT-Sammlung mit dem Titel "Eine Reise mit dem Hund" über Crypto.com versteigern. In letzter Zeit sind eine Reihe von Musikern und Prominenten an Bord des NFT-Zuges gesprungen. Sollte dies als Indikator für nachhaltiges Wachstum angesehen werden? Oder wollen sie Geld verdienen, während es gut läuft?

Snoop ist mit The Digital Era an Bord

Snoop Dogg war einer der wenigen Künstler, die aus der G-Funk-Ära der frühen 90er Jahre hervorgegangen sind, die es heute noch gibt. Seine ganze Persönlichkeit hat sich in dieser Zeit verändert, aber er bleibt eine bemerkenswerte Figur in der Öffentlichkeit.

In Verbindung mit Crypto.com wird Snoop Dogg diesen Freitag, den 2. April, um 16:00 Uhr nur für 24 Stunden einen Verkauf abhalten. Zu gewinnen sind acht Stücke in begrenzten Mengen, die die Erinnerungen von Snoop Dogg an die frühen Jahre zusammenbringen. Ein Original-Track steht ebenfalls zum Verkauf.

Ein Teil des Erlöses geht an aufstrebende Künstler im Kryptoraum sowie an die Youth Football League von Snoop Dogg. Snoop Dogg kommentierte den Verkauf und sagte, dies sei eine Möglichkeit, mit Fans in Kontakt zu treten. Er lobte den innovativen Aspekt von NFTs und sagte, er sei an Bord der Technologie.

"Ich habe gesehen, wie sich das Spiel im Laufe der Jahre von analog zu digital geändert hat, und ich bin immer glücklicher, wenn die Technologie es den Fans ermöglicht, sich mit den Künstlern zu verbinden." NFTs sind eine erstaunliche Innovation und es ist mir eine Ehre, meinen ersten Tropfen mit Crypto.com/NFT zu machen. "

Crypto.com ist in erster Linie als Zahlungs- und Umtauschplattform bekannt. Letzte Woche startete das Unternehmen seinen Streifzug durch NFTs, die einzigartige Inhalte von berühmten Künstlern, Musikern, Sportlern und Sportpersönlichkeiten liefern.

Blasenwarnung über NFT-Manie

Snoop Dogg ist nicht der einzige Musiker auf der A-Liste, der NFTs verkauft. The Weeknd kündigte auch an diesem Wochenende einen NFT-Verkauf an. Zum Verkauf stehen visuelle Kunstwerke, die für eine begrenzte Zeit erhältlich sind, und eine 24-Stunden-Auktion für ein einzigartiges Stück, das auch einen unveröffentlichten Titel enthält.

The Weeknd kommentierte die Veranstaltung und sagte, die Technologie demokratisiere die Musikindustrie. Er fügte hinzu, dass NFTs in der Musik bald ein wesentlicher Bestandteil der Arbeitsweise in der Branche werden würden.

Blockchain demokratisiert eine Branche, die in der Vergangenheit von den Gatekeepern geschlossen wurde.

Ich beabsichtige, zu dieser Bewegung beizutragen, und kann sehen, dass sie sehr bald in die Mechanik der Musikindustrie eingebunden wird. “

Trotz der positiven Einstellung von Snoop und The Weeknd haben überteuerte NFT-Kunstwerke in letzter Zeit einen fairen Anteil an Flak erhalten. Mike Winkelmann, der die ersten 5000 Tage für unglaubliche 69,3 Millionen US-Dollar verkaufte, warnte davor, dass Krypto-Kunstwerke in einer Blase gefangen sind. Winkelmann mischte seine Worte nicht und sagte, die Manie sei außer Kontrolle geraten.

"Es wird einen Moment geben, in dem wir feststellen, dass wir ein bisschen verrückt geworden sind und dem Mist einen wahnsinnigen Wert zugewiesen haben."

Er sagt voraus, dass die meisten Stücke irgendwann auf Null gehen werden.

Quelle: ETHUSD auf TradingView.com



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close