Shiba Inu warnt Community vor Nachahmer-Betrug auf der Jagd

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Shiba Inu war eine der leistungsstärksten Kryptowährungen im Jahr 2021. Aus dem Erfolg der berühmten Meme-Münze Dogecoin schöpfte der hundethematische Vermögenswert, da viele strömten, um die Welle zu erwischen. Dies hatte der Meme-Münze geholfen, ihren Preis um mehrere Nullen zu senken, und gepaart mit ihrem unglaublich großen zirkulierenden Angebotsvolumen, was sie zu einer der Top-12-Kryptowährungen machte, zu einem Zeitpunkt sogar einer der Top-10-Kryptowährungen.

Mit dem Erfolg ist jedoch eine große Anzahl von Nachahmern und Betrügern einhergegangen, die versuchen, von der Popularität der Meme-Münze zu profitieren. Diese Betrüger und Nachahmer nutzen soziale Medien wie Telegram, um Investoren anzusprechen und auszuschalten, die sie um ihre Bestände betrügen wollen. Vor diesem Hintergrund hat das Shiba Inu-Team Schritte unternommen, um seine Community vor diesen schlechten Akteuren zu schützen.

Verwandte Lektüre | Floki Inu schlägt bei der Behörde zurück, als sie Anzeigen im Londoner Verkehrssystem untersuchen

Shiba Inu ist nicht das einzige Projekt, das von Betrügereien verfolgt wird. Mit jedem Bullenmarkt ist die Zahl der auf dem Markt zirkulierenden Betrügereien deutlich gestiegen. In einem kürzlich veröffentlichten Beitrag berichtete Bitcoinist, dass Kleinanleger eher auf diese Betrügereien hereinfallen, daher der Grund, warum diese PSAs wichtig sind.

Shiba Inu Team warnt Community

In einem Video, das auf der Social-Media-Plattform Twitter veröffentlicht wurde, warnte das Shiba Inu-Team seine Community, im Volksmund als SHIB Army bekannt, vor den Betrügereien, die die Runde machten. In dem Beitrag wurde erklärt, dass das Team auf eine Reihe von Betrügereien aufmerksam gemacht wurde, die in den sozialen Medien die Runde machten, und den Inhabern Informationen zu diesen Betrügereien zur Verfügung stellte.

Verwandte Lektüre | Dogecoin und Shiba Inu dominieren die meistgesuchte US-Liste im November

Das Video beginnt mit dem Hinweis auf diese Betrugsprojekte, die mit Konten beworben wurden, die das offizielle Shiba Inu-Handle kopieren. In diesen Posts ging es um Dinge wie ein weltweites Shiba Inu-Event, Airdrops, Boni, Geschenke und Werbegeschenke.

Das SHIB-Team bat die Community, all dies zu ignorieren, da das Team so etwas nicht anbietet. „Es gibt keine Shiba Breaking News! Große Veranstaltung. Es gibt keinen Shiba-Airdrop. Es gibt keinen Shiba-Bonus. Es gibt kein Shiba-Werbegeschenk. Es gibt weltweit kein Shiba-Geschenk“, heißt es in dem Video.

Shiba Inu-Preisdiagramm von TradingView.com

Shiba Inu erleidet weiterhin Verluste | Quelle: SHIBUSD auf TradingView.com

Darüber hinaus wurden Community-Mitglieder gewarnt, ihre Wallet-Schlüssel sowie sensible Informationen wie E-Mail und Passwörter mit niemandem zu teilen. Außerdem wurde den Community-Mitgliedern geraten, keine Token an diese Nachahmer-Konten zu senden und Einladungen und Nachrichten in sozialen Medien zu ignorieren.

Abschließend flehte das Team die Community an, diese Konten zu blockieren und zu melden und wachsam zu bleiben.

Ausgewähltes Bild von NDTV Gadgets 360, Diagramm von TradingView.com



[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close