Seien Sie sicher, dass Ihr Grinsen Sie herausfinden wird

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Weihnachten ist eine wundervolle Zeit des Jahres und ich schätze es sehr. Ich erkenne, dass es schwierig ist, Geschenke zu kaufen, weil ich meine Bücher und Stifte habe. Was brauche ich sonst noch?

Hin und wieder bekomme ich ein Weihnachtsgeschenk, um alle Weihnachtsgeschenke zu schlagen. Dieses Jahr war eines von denen "ab und zu".

Es ist eine ziemlich bekannte Tatsache, dass die liebenswürdige Herrin des Pfarrhauses und ich uns unterscheiden, wenn es um kulinarische Vorlieben und Abneigungen geht. Wie wir uns so viele Jahre verstanden haben, ist wirklich ein Wunder, nehme ich an.

Sie liebt zum Beispiel Gemüse, besonders Brokkoli. (Entschuldigung, ich muss meinen Mund auswaschen.)

Auf der anderen Seite des Tisches liebe ich Apple Fritters. (Entschuldigung, ich muss den Gedanken an einen Apfelkrapfen genießen.)

Während des ganzen Jahres versucht sie mich dazu zu bringen, Gemüse zu essen. Ich werde so viel nehmen, aber dann ziehe ich eine Linie in den Sand. Dieser Sand wird manchmal etwas zerzaust und ich weiß, wer ihn zerzaust.

Ich habe versucht ihr zu sagen, dass eine gute Mutter Apfelkrapfen für ihre Familie machen wird. Sie weist das zurück und sagt ganz nachdrücklich: "Keine gute Mutter wird jemals etwas in dieser Art tun. Eine gute Mutter wird Gemüse für ihre Familie machen."

Und so geht die "Diskussion" weiter und weiter.

Wir sahen uns die Nachrichten an, als sie über die Beerdigung des 41. Präsidenten der Vereinigten Staaten berichteten. Jemand hielt eine Art Laudatio über diesen Präsidenten und sagte etwas, das meine Aufmerksamkeit erregte.

Nach dieser Laudatio hasste der 41. Präsident Brokkoli. Lassen Sie mich das wiederholen, er hasste Brokkoli und alles andere Gemüse.

Ich sah meine Frau an und sagte: "Ich bin in guter Gesellschaft."

Sie hat das einfach abgetan und ihre Arbeit in der Küche fortgesetzt. Ich grinste viel und genoss den Moment. Ich bekomme einfach nicht zu viele solche Momente.

Dann passierte etwas Wunderbares.

Überall kamen Weihnachtskarten von Familienmitgliedern. Ich denke, die Leute schicken eine frühe Weihnachtskarte, um sicherzustellen, dass wir eine Weihnachtskarte zurückgeben. Ich öffnete die Weihnachtskarten und kam zu einer, die mein Weihnachtsfest zu der Freude machte, die es geworden ist.

Einige Schwestern meiner Frau schickten ihr das ganze Jahr über Rezepte von ihrer Mutter in der Handschrift ihrer Mutter. Ich habe das nicht viel beachtet, weil ich in der Küche nicht kochen darf.

Sehr lässig öffnete ich diese Weihnachtskarten und stieß dann auf "die" Weihnachtskarte. Ich bemerkte, dass es von der Schwester meiner Frau stammte und als ich es öffnete, befand sich eine kleine Karte darin, die mein Leben zu einer wahren Freude machte.

Die Schwester schickte in ihrer Weihnachtskarte eines der Rezepte ihrer Mutter, die in der Hand ihrer Mutter geschrieben waren. Sie werden nie erraten, was das Rezept in dieser Karte war!

Als ich es öffnete, traute ich meinen Augen nicht. Meine Augen haben mich im Laufe der Jahre ziemlich getäuscht, aber diesmal musste ich sie mehrmals reiben, um zu glauben, was ich sah.

Dort in der Handschrift ihrer Mutter stand ihr Rezept für "Apple Fritters". Ich hatte es in der Handschrift der Mutter meiner Frau.

Sie können sich meine Freude kaum vorstellen. Es gibt keine Weihnachtsfreude, die der Freude entspricht, die ich beim Betrachten dieses Rezepts empfand.

Wie sollte ich das meiner Frau präsentieren und den ganzen Nutzen daraus ziehen?

Ich legte alle Karten wieder zusammen und legte diese besondere Weihnachtskarte auf die Oberseite. Ich lud meine Frau ein, sich zu setzen und einige der Weihnachtskarten anzusehen, die von der Familie gekommen waren.

Sie saß auf der Couch und ich gab ihr die Weihnachtskarten und kehrte dann zu meinem Stuhl zurück, um zu sehen, wie sie diese Weihnachtskarten öffnete. In der Zwischenzeit hatte ich ein so breites Grinsen im Gesicht und wusste nicht, wie ich es verstecken sollte.

Als meine Frau die Weihnachtskarte öffnet, sah sie zu mir auf und sagte: "Was in aller Welt grinst du?"

"Ich habe gerade eine fröhliche Weihnachtszeit."

Dann öffnete sie die Weihnachtskarte mit dem Rezept ihrer Mutter und ihrer eigenen Handschrift für "Apple Fritters". Sie starrte es nur ein paar Momente an und sah mich dann mit einem ihrer klassischen Blicke an.

"Was hast du gefunden?" Sagte ich so ruhig ich konnte.

"Sie wissen genau, was ich gefunden habe." Sie war für einige Momente still, als sie das handgeschriebene Rezept ihrer Mutter betrachtete.

"Also", sagte ich ziemlich langsam, "wann können wir erwarten, dass dieses Rezept in unserer Küche verwendet wird?"

Sie sah mich an, dann schaute sie zurück auf die Rezeptkarte und spontan brachen wir beide in komisches Lachen aus.

Ich glaube nicht, dass ich ein besseres Weihnachtsgeschenk hätte bekommen können. Beweis positiv, dass gute Mütter Apfelkrapfen machen. Vielleicht gibt es einige Änderungen in unserer Küche.

Als ich darüber nachdachte, wurde ich an eine Schriftstelle im Alten Testament erinnert. "Aber wenn ihr es nicht tut, siehe, ihr habt gegen den Herrn gesündigt; und seid sicher, dass eure Sünde euch herausfinden wird" (Numeri 32:23).

Egal was es ist, es wird am Ende immer freigelegt.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close