SEC gewährt Digital Avatar Firm IMVU die Erlaubnis zum Verkauf von Krypto-Token

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) hat einer anderen Kryptofirma die Erlaubnis erteilt, ihre native Kryptowährung zu verkaufen.

Die SEC veröffentlichte am Donnerstag (vom 17. November) einen „No-Action-Letter“ an IMVU, ein Unternehmen für digitale Avatare, in dem das Unternehmen seine digitalen VCOIN-Token an Benutzer verkaufen konnte, allerdings mit strengen Einschränkungen hinsichtlich des Verkaufs dieser Token.

Die Wertpapieraufsichtsbehörde hat nur eine Handvoll anderer solcher Briefe bewilligt, darunter an Turnkey Jets und Pocketful of Quarters, was die jüngste Aktion trotz der relativen Dunkelheit des Tokens etwas bemerkenswert macht. Zum einen erlaubt die SEC der IMVU, Token zu verkaufen, die von Benutzern wieder in Fiat umgewandelt werden sollen. (In ihren früheren Entscheidungen sagte die SEC, dass Benutzer weder Quartale noch schlüsselfertige Token kaufen, verkaufen oder handeln könnten.)

„Auf der Grundlage der vorgelegten Fakten wird die Abteilung der Kommission keine Durchsetzungsmaßnahmen empfehlen, wenn IMVU unter Berufung auf Ihre Meinung als Anwalt, dass VCOIN kein Wertpapier ist, VCOIN anbietet und verkauft, das sowohl auf als auch außerhalb der IMVU-Plattform übertragbar ist. ohne Registrierung gemäß Abschnitt 5 des Securities Act und ohne Registrierung von VCOIN als Wertpapierklasse gemäß Abschnitt 12 (g) des Exchange Act “, schrieb Jonathan Ingram, Rechtsberater der Abteilung für Unternehmensfinanzierung der SEC.

VCOIN basiert speziell auf Ethereum und kann als Lizenzgebühren-System für Entwickler verwendet werden, sodass Benutzer für die Bereitstellung von Diensten entschädigt werden können.

Laut dem Schreiben der SEC kann IMVU Token nur zu einem festen Preis verkaufen. Käufer müssen zustimmen, Token zu kaufen, um sie zu verwenden und nicht über den Preis zu spekulieren. Der Erlös kann nicht zum Aufbau des VCOIN-Netzwerks verwendet werden. Die Benutzer müssen außerdem eine Reihe von Beschränkungen zur Kenntnis Ihres Kunden und zur Bekämpfung der Geldwäsche einhalten, so die SEC.

IMVU-Anwalt Michael Didiuk, Partner der Anwaltskanzlei Perkins Coie, schrieb in der Anfrage nach einem Nichthandlungsschreiben, dass Benutzer VCOIN auf ihrer eigenen Plattform nicht in Fiat-Währungen umrechnen können, obwohl sie eine Gebühr von 10-15% zahlen müssten wenn sie auf einer anderen Plattform konvertieren.

IMVU beabsichtigt, potenzielle spekulative Maßnahmen zu unterbinden, indem verhindert wird, dass Benutzer "mehr VCOIN erhalten, als sie realistisch verwenden könnten" oder genügend Token kaufen, um "bedeutende Gewinne zu erzielen", heißt es in der Anfrage.

Benutzer dürfen auch nicht zu viele Token von der IMVU-Plattform übertragen und müssen eine Haltedauer von bis zu 45 Tagen einhalten, bevor sie Übertragungen außerhalb der Plattform durchführen können.

"Zusammengenommen sollten diese Plattformkontrollen jeden angemessenen Anreiz beseitigen, Arbitrage-Gewinne aus einer Differenz zwischen dem festen VCOIN-Preis der IMVU und einem Off-Platform-VCOIN-Preis zu erzielen", schrieb Didiuk.

Laut Justia hat die IMVU im August 2019 die Marke „VCOIN“ angemeldet. Die Einreichung besagt, dass die Marke für "herunterladbare virtuelle Güter" gilt, einschließlich digitaler Token, die Blockchain verwenden, um "Transaktionen auszuführen und aufzuzeichnen", was eine Kryptowährung bedeutet.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close