Patriots-Partnerschaft mit Socios.com zeigt, dass sich die NFL möglicherweise auf Crypto aufwärmt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Socios.com setzt sein rasantes Tempo der Partnerschaften in diesem Jahr fort. In den letzten Monaten hat sich die Fan-Token-Plattform besonders auf den US-Markt konzentriert und diese Woche endlich in die NFL eingedrungen.

Laut einer offiziellen Pressemitteilung der New England Patriots ist das traditionsreiche NFL-Franchise der neueste Socios.com-Partner – der erste Socios.com-Partner in der Liga.

Schauen wir uns die potenziellen Auswirkungen auf die Liga an und was sie für die Zukunft der Fan-Token signalisieren könnte.

Wie wir hierher gekommen sind

Die NFL ist eine der größten und traditionsreichsten Sportligen in den USA. Dementsprechend ist die Liga in der Regel konservativer, wenn es um aufstrebende Sport-Sponsoring-Kategorien geht. Dies wird historisch durch das zaghafte Tempo der Liga mit Sponsoring-Kategorien wie Glücksspiel und hochprozentigem Alkohol veranschaulicht.

Die erste teamspezifische Krypto-Partnerschaft in der NFL kam bereits im Mai über die New York Giants und Grayscale. In der ersten Jahreshälfte begannen NFL-Spieler wie Patrick Mahomes und Rob Gronkowski, ihre eigenen athletenzentrierten NFT-Drops zu veröffentlichen. Bis Mitte 2021 sagte der New Yorker Riese Saquon Barkley, er werde 100 % seines Werbegeldes in Bitcoin annehmen. Barkley ist auch nicht der einzige NFL-Athlet, der dies tut.

Bis September teilte die NFL den Teams jedoch mit, dass sie das Sponsoring mit Krypto-Handelsfirmen oder NFTs bremsen müssten. Im Oktober wurde die formelle Ankündigung des kommenden NFT-Marktplatzes der NFL in Zusammenarbeit mit Dapper Labs veröffentlicht. Es ist unwahrscheinlich, dass die Liga dem neuen Deal der Patriots nicht ausdrücklich grünes Licht gegeben hat. Dies könnte einen Sinneswandel für die NFL bedeuten, sich mehr mit Krypto-Plattformen zu beschäftigen.

Darüber hinaus beginnt oder endet die Partnerschaft dieser Woche nicht nur mit den Patrioten. Socios.com geht eine Partnerschaft mit der Patriots-Eigentümergruppe Kraft Sports & Entertainment ein und wird auch einen Vertrag mit dem MLS-Club New England Revolution schließen. Der Deal wird Socios.com sein erster Vorstoß sowohl in die NFL als auch in die MLS.

Verwandte Lektüre | Die Andy Milonakis NFT-Show, Ep. 12 – Wie Andy einen gelangweilten Affen und einen CryptoPunk bekam

Socios.com wird von Chiliz betrieben, das kurzfristig eine starke Unterstützung im Bereich von 0,50 USD zeigt. | Quelle: CHZ-USD auf TradingView.com

Socios.com ist wegweisend

Zu Beginn des Monats hatte Socios.com eine neue „Premiere“ bei der Gewinnung ihres ersten kolumbianischen Fußballpartners. Die globale Fan-Token-Plattform hat nach der Sicherung des führenden europäischen Fußballclubs weiterhin nach neuen Möglichkeiten in der westlichen Hemisphäre Ausschau gehalten. Diese Woche gibt es zwei weitere wichtige Meilensteine ​​in der NFL und MLS, die Socios.com feiern kann. Socios hat bereits mit etwa zwei Dutzend NBA-Teams zusammengearbeitet.

Socios.com wird als Präsentationssponsor der Patriots für die Vorhersagen der Fans und als Sponsor des Indoor-Trainingsfeldes fungieren. Eine ähnliche Exposition für die Krypto-Plattform wird auch mit der New England Revolution präsentiert.

Socios sichert sich schnell eine beispiellose Marktposition im Sport, wenn es um Krypto-Fan-Token-Plattformen geht.

Verwandte Lektüre | Universal Music kündigt erste NFT-Band an, Kingship

Ausgewähltes Bild von Pixabay, Charts von TradingView.com



[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close