NEAR Protocol-Preisanalyse: Der Preis driftet über 11,54 USD, während die Bullen wieder an Schwung gewinnen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR-Aufschlüsselung

  • Der Preis ist auf 11,54 USD gestiegen.
  • Die Preisanalyse des NEAR-Protokolls bestätigt den Anstieg.
  • Die Unterstützung ist mit 9,72 US-Dollar offensichtlich stark.

Die Analyse des NEAR-Protokolls zeigt Anzeichen eines Aufwärtstrends. Den Bullen ist es gelungen, die Führung erneut zu übernehmen, da der NEAR/USD-Preis steigt. Obwohl in den letzten Tagen die Bären den Markt regieren, geht der Trend heute wieder zu Gunsten der Käufer. Die bullische Rendite hat dazu geführt, dass der Preis über die 11,54-Dollar-Hürde gestiegen ist.

NEAR/USD 1-Tages-Kurschart: Kursanstieg nach bullischem Comeback beobachtet

Die eintägige NEAR Protocol-Preisanalyse bestätigt einen bullischen Trend für den Tag, da den Bullen ein Comeback gelungen ist. Seit den letzten Wochen gab es ständige Schwankungen in der Preisbewegung. Aber heute konnten sich die Bullen einen Gewinn sichern, indem sie den Preis über die 11,54-Dollar-Grenze kletterten. Aufgrund des Aufwärtstrends liegt der Preis nun über dem gleitenden Durchschnittswert (MA), d. h. 11,54 $.

NEAR Protocol-Preisanalyse: Der Preis driftet über 11,54 USD, während die Bullen wieder an Schwung gewinnen 1
NEAR/USD 1-Tages-Kurschart. Quelle: TradingView

In den letzten 24 Stunden wurde ein Crossover zwischen der SMA 20- und der SMA 50-Kurve gemeldet. Der Rückgang der Volatilität hat den oberen Bollinger-Bandwert auf 12,17 USD und den unteren Bollinger-Bandwert auf 9,72 USD geändert. Aufgrund der bullischen Preisbewegung ist der Relative Strength Index (RSI) auf 58,66 gestiegen.

NEAR Protocol-Preisanalyse: Preiserholung über 11,53 $ nach bullischer Übernahme

Die vierstündige NEAR Protocol-Preisanalyse diktiert einen soliden Preisanstieg. Die Bullen beherrschen in den letzten Stunden den Kurschart, und auch in den letzten Vieren wurde eine zunehmende Bewegung beobachtet. Die Bullen haben den Preis auf 11,54 USD angehoben, und es wird eine weitere Intensivierung des Aufwärtstrends erwartet. Der gleitende Durchschnittswert im Vier-Stunden-Chart beträgt 11,24 $, während der Durchschnitt der Bollinger-Bänder 11,47 $ beträgt.

NEAR Protocol-Preisanalyse: Der Preis driftet über 11,54 USD, während die Bullen wieder in Schwung kommen 2
NEAR/USD 4-Stunden-Preisdiagramm. Quelle: TradingView

Die SMA 50-Kurve bewegt sich immer noch höher als die SMA 20-Kurve, da die Bären früher im Trend waren. Der Bollinger Bands Indicator zeigt eine Änderung der Werte an, und sein oberer Wert beträgt jetzt 12,26 $ und sein unterer Wert beträgt 10,67 $. Der RSI-Score hat sich aufgrund des Aufwärtstrends auf 56,10 verbessert.

NEAR Protocol-Preisanalyse: Der Preis driftet über 11,54 USD, während die Bullen wieder in Schwung kommen 3
Chart der technischen NEAR/USD-Indikatoren. Quelle: TradingView

Der Chart der technischen Indikatoren für NEAR/USD liefert positive Ergebnisse in Bezug auf die Preisbewegungen. Es gibt ein zinsbullisches Signal für den Tag, da es 15 Indikatoren für den Kaufpunkt gibt, neun Hände am neutralen Punkt und nur zwei Indikatoren am Verkaufspunkt.

Der Moving Averages Indicator unterstützt die Käufer mit einem starken bullischen Signal. Es gibt 13 Indikatoren für die Kaufposition, während ein Indikator für die Verkaufs- und neutralen Positionen gilt. Die Oszillatoren geben einen neutralen Hinweis für den Tag, da es acht Indikatoren für die neutrale Position, zwei Indikatoren für die Kaufposition und einen Indikator für die Verkaufsposition gibt.

Schlussfolgerung der Preisanalyse des NEAR-Protokolls

Die Preisanalyse des NEAR-Protokolls deutet darauf hin, dass ein steigender Trend den Markt für den Tag übernimmt, da sich das zinsbullische Momentum erholt. Der Preis ist aufgrund des Aufwärtstrends auf das Niveau von 11,54 USD gestiegen. Eine weitere Verbesserung des Münzwerts ist zu erwarten, wenn die Bullen mit ihren Bemühungen hartnäckig bleiben. Obwohl das rückläufige Momentum in der Vorwoche seinen Höhepunkt erreichte, ist der heutige Trend recht vielversprechend. Ein Crossover zwischen SMA 20- und SMA 50-Kurven ist ein weiteres Indiz für den steigenden Trend. Auch die stündliche Vorhersage spricht für die Bullen, da ein deutlicher Preisanstieg gemeldet wird.

Haftungsausschluss. Die bereitgestellten Informationen stellen keine Handelsberatung dar. Cryptopolitan.com übernimmt keine Haftung für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend unabhängiges Research und/oder die Konsultation eines qualifizierten Experten, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen.



[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close