Mit neuen Krypto-Derivaten können Sie auf (oder gegen) die Zahlungsfähigkeit von Tether wetten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Nach jahrelangen Debatten darüber, ob Tether (USDT) 1: 1 mit US-Dollar vollständig abgesichert ist, können Kritiker und Verteidiger der Stablecoin nun ihr Geld dort einsetzen, wo sie gerade sind.

Opium, eine Terminbörse, hat Credit Default Swaps (CDS) für USDT eingeführt. Das am Donnerstag eingeführte Produkt versichert den Käufer im Falle eines Ausfalls von Tether, dem Emittenten der weltweit größten Stablecoin und fünftgrößten Kryptowährung insgesamt.

In diesem Fall wird ein starker Rückgang des USDT-Preises von den üblichen 1 USD als Proxy für Tether verwendet, der sich als zahlungsunfähig herausstellt. Wenn der Token also auf 70 Cent fallen würde, würde der Vertragsschreiber dem Käufer 30 Cent bei Fälligkeit zahlen.

Es ist das zweite Mal in einem Monat, dass Opium ein CDS auf den Markt bringt, das an ein digitales Asset gebunden ist. Solche Verträge gibt es seit den 1990er Jahren an der Wall Street und sie wurden für ihre Rolle in der globalen Finanzkrise 2008 bekannt.

Sie wurden jedoch erfunden, um das Risiko zu steuern, und ihre Preise bieten den Märkten wohl ein Frühwarnsignal für Kreditprobleme. Im Gegensatz zu den in „The Big Short“ streitigen Papiervereinbarungen handelt es sich bei diesen neuen CDS um intelligente Verträge, die per Code in der Ethereum-Blockchain ausgeführt werden.

Ein CDS ist eine „Übertragung der Versicherung von Personen, die wissen und zuversichtlich sind, auf Personen, die versichert werden möchten. Bei Derivaten geht es nur darum, das Risiko zu übertragen. Einige Leute möchten das Risiko haben und bezahlt werden, andere möchten zahlen, um das Risiko loszuwerden “, sagte Opium-Gründer Andrey Belyakov in einem Interview.

Anleger müssen USDT nicht halten, um diese Deckung zu erwerben. Sie können CDS verwenden, um gegen den Vermögenswert zu wetten, während diejenigen, die Tether vertrauen, um seinen Verpflichtungen nachzukommen, eine Prämie verdienen können, wenn sie bereit sind, Ausfälle abzudecken.

„Sie können es verwenden, um sich vor einem systembedingten Ausfall der am häufigsten verwendeten Stallmünze in Krypto zu schützen (oder darüber zu spekulieren). Sie können damit auch Zinsen auf Ihr Kapital verdienen, wenn Sie bereit sind, auf die Qualität und Nachhaltigkeit von USDT zu setzen “, sagte Opium in einem Blog-Beitrag, der am Donnerstag veröffentlicht wird.

Weiterlesen: Keine Sicherheiten erforderlich: Wie Aave ungesicherte Kredite an DeFi gebracht hat

Paolo Ardoino, Chief Technology Officer bei Tether, sagte über einen Sprecher: „Tether ist solvent. Daher ist diese Lösung für uns oder unsere Community nicht wirklich interessant. “

Absicherung für Krypto-Austausch

Ende August hat Opium Exchange einen Vertrag eingeführt, der den Käufer gegen Zahlungsausfälle bei Krediten mit „Kreditdelegation“ versichert, eine Form der ungesicherten Kreditaufnahme am dezentralen Geldmarkt Aave.

Für beide CDS-Produkte werden Informationen über Off-Chain-Ereignisse, die Auszahlungen auslösen würden (in diesem Fall eine Änderung des USDT-Preises), vom „Orakel“ -Dienst Chainlink, einem herausragenden Projekt im Jahr 2020 im Hinblick auf die Marktakzeptanz, an die intelligenten Verträge weitergeleitet.

Vollständig besicherte Smart-Verträge können zwar das von AIG verkörperte Kontrahentenrisiko beseitigen, führen jedoch zu einer neuen Art von Risiko: Fehlern in der Software. Um diese Möglichkeit auszuschließen, hat die Sicherheitsfirma SmartDec den neuen CDS-Code und Opium selbst geprüft.

Das neue an USDT gebundene CDS kann so angepasst werden, dass es unter verschiedenen Szenarien ausgezahlt wird, z. B. wenn die Stallmünze unter einen voreingestellten Wert fällt, sagte Aave-Gründer Stani Kulechov, der Opium berät.

„Sie können Tether für den nächsten Monat versichern [or] drei Monate. Und Sie können Tether zu unterschiedlichen Preisen versichern. Sie können das Kreditausfallereignis auf 95 Cent oder 90 Cent einstellen. Wenn es trifft [that price point]Dies bedeutet, dass es sich um ein Kreditausfallereignis handelt. Der Käufer des CDS erhält den gedeckten Betrag “, sagte Kulechov.

Wie der Blog von Opium hervorhebt, ist USDT das Lebenselixier des grenzenlosen Kryptowährungsmarktes. Es soll seinen Wert in Fiat-Währung halten, daher der Begriff „Stablecoin“. USDT, die älteste stabile Münze, ist nach Marktkapitalisierung nach wie vor die größte Kryptowährung dieser Art und eine der fünf wichtigsten Münzen mit einem Emissionsvolumen von 13,8 Mrd. USD. Händler verwenden es oft, um Geld schnell an Börsen zu bringen und wieder zu verlassen, um Arbitrage-Möglichkeiten zu nutzen.

Die Firma hinter der Stallmünze wird von der New Yorker Generalstaatsanwaltschaft wegen angeblicher Veruntreuung von Geldern zusammen mit ihrer Schwesterfirma, der Krypto-Börse Bitfinex, untersucht.

Tether gab im April 2019 bekannt, dass nur 74% des USDT durch „Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente“ gedeckt waren. Das Unternehmen sagte später, USDT sei in einer Retorte vom November 2019 zu einer wissenschaftlichen Arbeit, in der die Stablecoin für die Bitcoin-Blase 2017 verantwortlich gemacht wurde, erneut voll unterstützt worden.

Weiterlesen: Wenn das Tether-Angebot Rekordhöhen erreicht, entfernt es sich vom ursprünglichen Zuhause

In beiden Fällen, so Belyakov, kann das CDS von Opium als Absicherung für Krypto-Börsen dienen, die stark von der Zahlungsfähigkeit von Tether betroffen sind.

Das Derivat fungiert auch als Versicherung für „Long-Tail-Risiken“ seltener Ereignisse, die bei DeFi-Anwendungen (Dezentral Finance) häufig auftreten und bald für Stablecoins USDC, BUSD und sogar algorithmische Stablecoin Dai (DAI) verfügbar sein sollten.

UPDATE (3. September, 13.30 UTC): Kommentar von Tether im neunten Absatz und Hintergrundinformationen zu Stablecoins im fünfzehnten Absatz hinzugefügt.

Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close