Medizinische Lieferanten entscheiden sich für eine Blockchain-gesteuerte Lieferkette, um den Kampf gegen COVID-19 zu vereinfachen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


27. April 2020 um 08:15 // Nachrichten

Viele medizinische Zulieferer erwägen den Einsatz der Blockchain-Technologie, um die steigende Nachfrage nach medizinischen Geräten im Rahmen des COVID-19 zu befriedigen.


Die Sperren und das Verbot internationaler Reisen, die von vielen Regierungen auf der ganzen Welt verhängt wurden, um die Coronavirus-Pandemie einzudämmen, haben die Frachtindustrie enorm beeinflusst.


Die medizinische Industrie sah die Notwendigkeit, das Modell des Exports und Imports von medizinischer Notfallversorgung zu überarbeiten, um ein konstantes Niveau auf Lager zu halten. Mit der gestiegenen Nachfrage nach medizinischer Versorgung geht die Notwendigkeit einer schnellen Überprüfung neuer Lieferanten sowie eines optimierten Identifizierungs- und Verifizierungsprozesses für neue Anbieter einher, den die Blockchain-Technologie anscheinend befriedigen könnte.


Coinidol.com, eine weltweite Blockchain-Nachrichtenagentur, berichtete, dass der Versand gefälschter medizinischer Geräte im Zuge der Coronavirus-Pandemie zunehme und die Länder innovative Wege zur Lösung solcher Probleme einschlagen. Die Blockchain-basierte Verifikationstechnologie ist daher in dieser Zeit nützlich.


In den USA hat die Northwell Health Group gerade die Notwendigkeit einer digitalen, schnellen und transparenten Lieferkette aufgezeigt. Das Unternehmen trat IBMs Rapid Supplier Connect bei, einer Plattform, die die Lieferung kritischer Waren und Dienstleistungen mithilfe der Blockchain-Technologie vereinfacht.


Blockchain kann der gesamten Gesundheitsbranche zugute kommen


Bis jetzt haben viele Branchen das Potenzial der Blockchain-Technologie aufgrund ihrer Transparenz und Rückverfolgbarkeit untersucht. Das Gesundheitswesen ist keine Ausnahme.


Die Erforschung dieser Innovation

gestartet Das Potenzial der Technologie wird unter anderem im Austausch und in der Interoperabilität klinischer Gesundheitsdaten, in der Schadensregulierung und im Abrechnungsmanagement, in der medizinischen Forschung, in der Cybersicherheit und im IoT des Gesundheitswesens genutzt.


Obwohl das Konzept der Blockchain für viele Menschen immer noch schwer zu verstehen ist, nimmt seine Anwendbarkeit branchenübergreifend zu. Der medizinische Bereich sah in den letzten Jahren einen erneuten Bedarf an Technologie, und viele entscheiden sich dafür, um mit dem Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie Schritt zu halten. Es wird angenommen, dass diese Anwendungsfälle mehr Bewusstsein für die Technologie schaffen und den Hype um Blockchain beseitigen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close