Max Keiser: Kaufen Sie Bitcoin, um Ihrer Familie zu helfen, wenn die Weltwirtschaft zusammenbricht (Exklusivinterview)

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Da die bisher größte Bitcoin-Konferenz in Miami stattfindet, KryptoKartoffel hatte die Chance, mit einem der prominentesten BTC-Befürworter zu sprechen – Max Keiser. Während des Interviews sprach der Moderator des Keiser-Berichts über den bemerkenswerten Unterschied zwischen der ersten Bitcoin-Konferenz in Prag vor zehn Jahren, Preisbewegungen, Krypto-Stimmung und mehr.

Was für ein Unterschied zehn Jahre machen können

Keiser, der seit über einem Jahrzehnt zu den bekanntesten BTC-Bullen zählt, sprach kurz vor Beginn der Bitcoin-Konferenz 2021 über die allgemeine Stimmung. Er ging zehn Jahre zurück auf die erste solche Veranstaltung in Prag, die „von Technikern, Programmierern, Hackern dominiert wurde – ungefähr 40 Leute waren da“.

Er verglich es mit jetzt, als offizielle Zahlen besagen, dass Zehntausende von Menschen in Miami anwesend sein werden. Darüber hinaus stellte Keiser fest, dass selbst die jüngsten Preisrückgänge auf dem Markt, die die primäre Kryptowährung in Wochen von 65.000 USD auf 30.000 USD getrieben haben, die positive Stimmung nicht ändern können.

Er verwies auf jüngste Berichte, die zeigten, dass hauptsächlich kurzfristige Inhaber ihre Coins während des Crashs abgeworfen hatten, während langfristige Investoren, Bergleute und Institutionen weiter anhäuften. Dies zeige nur, dass „echte Spieler hier sind, um zu bleiben“.

Sie werden sich nicht von FUD abschrecken lassen, das aus Elon Musk, China, Gerüchten und mehr kommt, fügte Keiser hinzu. Im Gegenteil, er glaubt, dass Bitcoin sich letztendlich durchsetzen und immer wieder neue Leute anziehen wird.

Max Keiser. Quelle: RT

Miami ist nur der Anfang

Keiser sprach über die Stadt Miami und ihren pro-Bitcoin-Bürgermeister Francis Suarez. Wie berichtet, hat Suarez eine sehr positive Einstellung gegenüber BTC gezeigt und plant sogar, die Stadt, die er betreibt, in einen Bitcoin-Hub zu verwandeln.

Der Moderator des Keiser-Reports stellte fest, dass sich in den kommenden Jahren immer mehr Bürgermeister, Senatoren und Politiker engagieren werden. Somit wird Miami der Beginn eines neuen Trends sein, bis es ein „Bundesmandat oder Gesetz“ wird.

Er skizzierte auch eine andere Stadt – Austin, Texas – die ebenfalls „Bitcoin-zentriert“ ist.

Bitcoin kaufen, um Menschen später zu helfen

Während er über die Kleinanleger sprach, die in den BTC-Bereich eintreten, wenn er in die Mainstream-Medien einsteigt, und deren Preis in die Höhe geschossen ist, sagte Keiser, dass sich langfristige Anleger noch keine Sorgen machen sollten.

Darüber hinaus argumentierte er, dass Bitcoin-Investoren sich nicht um diejenigen kümmern sollten, die sich dafür entschieden haben, Altcoins – Shitcoins – zu kaufen, anstatt den größten digitalen Vermögenswert.

Anstatt darüber nachzudenken, sollten sich BTC-Inhaber jedoch darauf konzentrieren, mehr Portionen anzuhäufen. Dann können sie ihren Freunden und ihrer Familie helfen, zu überleben, sobald „der US-Dollar und die Weltwirtschaft zusammengebrochen sind“. Deshalb würden Investoren „so viel Bitcoin wie möglich haben wollen. Das wird das Einzige sein, was übrig bleibt."

Konzentrieren Sie sich auf die Hash-Rate, nicht auf den USD-Preis

Auf die Frage nach seinem Kursziel sagte Keiser, der bis Ende des Jahres einen Preis von 220.000 US-Dollar prognostiziert hatte, dass Hodler sich tatsächlich mehr darauf konzentrieren sollten, wie die Hash-Rate mit der Zeit wächst.

Die Hash-Rate ist die Metrik, die die Menge an Rechenleistung anzeigt, die Miner in das Netzwerk einbringen, um Transaktionen zu validieren. Je höher die Hash-Rate ist, desto robuster ist die Blockchain.

Abgesehen von wenigen Schwankungen ist die Kennzahl in den letzten Jahren auch eindrucksvoll auf neue Allzeithochs gestiegen, was zeigt, dass immer mehr Miner ihre Geräte lieber auf der BTC-Blockchain einsetzen.

„Die Hash-Rate bewegt sich viel konsequenter in eine höhere Richtung. Aus meiner Sicht ist es eine viel wichtigere Metrik, weil sie zeigt, inwieweit Bitcoin in das traditionelle Legacy-System eindringt, weil es diesen anderen Dingen Energie nimmt.“ – Keiser schloss.

Quelle

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close