Market Watch: Bitcoin kann 34.000 US-Dollar nicht brechen, wenn DOGE 10x geht

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Nach einem weiteren kurzen Rückgang unter 30.000 USD erholte sich BTC und stieg sogar über 34.000 USD. Die meisten Altcoins haben auch einen gewissen Mehrwert gebracht, und die Marktkapitalisierung hat sich an einem Tag um 80 Milliarden US-Dollar erhöht.

BTC steigt auf 34.000 US-Dollar

CryptoPotato berichteten, dass die primäre Kryptowährung in den letzten Tagen Probleme hatte, die über bestimmten Preisschwellen lagen. Die Unfähigkeit von BTC, Anfang dieser Woche über 35.000 US-Dollar zu brechen, trieb die Kryptowährung nach Süden und fiel bei einigen Gelegenheiten sogar unter 30.000 US-Dollar.

Nach dem letzten derartigen Rückgang übernahmen die Bullen jedoch das Kommando und drängten den Vermögenswert nach Norden. In den folgenden Stunden gewann Bitcoin etwa 5.000 USD an Wert auf ein Intraday-Hoch von 34.500 USD.

Trotzdem konnte BTC vorerst nicht weiter zulegen und ist auf rund 32.000 US-Dollar zurückgegangen.

Die technischen Indikatoren deuten darauf hin, dass Bitcoin mit 32.500 USD unter die erste Unterstützung gefallen ist und sich auf die nächsten mit 30.750 USD und 30.000 USD verlassen könnte, falls die Korrektur fortgesetzt wird.

Wenn die Bullen die Kontrolle wiedererlangen, müssten sie alternativ die Widerstandslinien bei 34.000, 34.450 und 35.800 USD überwinden.

BTCUSD. Quelle: TradingView

Total Market Cap Eyes $ 1T

Die meisten alternativen Münzen haben die jüngste Performance von BTC nachgeahmt, einschließlich des Preisverfalls. Natürlich, wie Bitcoin in den letzten 24 Stunden abgeprallt ist, haben auch die Alts. Ethereum hat 1.300 USD zurückgefordert und steht derzeit nach einem Anstieg von 2% darüber.

Bitcoin Cash (3%), Litecoin (4%) und Cardano (3%) liegen im grünen Bereich, während Chainlink (-2%) und Polkadot (-1%) leicht im roten Bereich liegen. Ripple hat 7% zu 0,27 USD hinzugefügt.

Dogecoin, das jüngste Beispiel für die Energieinitiativen von Privatanlegern, ist jedoch mit einem dreistelligen täglichen Anstieg in die Top Ten gekommen. Wie CryptoPotato Berichten zufolge erhöhte die Kryptowährung ihren Preis um den Faktor 10, bevor sie auf das aktuelle Niveau zurückkehrte.

Marktüberblick über Kryptowährungen. Quelle: Krypto quantifizieren

Interessanterweise gibt es einen weiteren Vertreter des dreistelligen Preiserhöhungsclubs – Fantom. FTM hat in den letzten 24 Stunden über 110% des Wertes und in den letzten sieben Tagen fast 600% auf 0,18 USD zugelegt.

Weitere beeindruckende Gewinner sind Voyager Token (50%), Verge (44%), Siacoin (42%), Terra (40%), SwissBorg (34%), Quant (33%), Nano (32%) und Stellar (21) %), und mehr.

Letztendlich hat sich die Gesamtmarktkapitalisierung seit dem gestrigen Tief um rund 80 Milliarden US-Dollar auf 960 Milliarden US-Dollar erhöht. Es sprang sogar auf 1 Billion US-Dollar, aber das anschließende Retracement brachte es auf das aktuelle Niveau.

Quelle

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close