Loopring ($LRC) übertraf Shiba Inu ($SHIB) und $DOGE in den letzten 30 Tagen. Analysten sagen, es ist noch nicht getan

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Loopring ($LRC) hat in den letzten 30 Tagen die von Meme-inspirierten Top-Kryptowährungen wie Shiba Inu ($SHIB) und Dogecoin ($DOGE) weit übertroffen, und nach Ansicht einiger Analysten ist es möglicherweise nicht möglich, sich nach oben zu bewegen.

Wie Benzinga berichtete, ist LRC eine Layer-2-Skalierungslösung für das Ethereum-Netzwerk, die Handel und Zahlungen erleichtern soll. Es ist in den letzten 30 Tagen um über 790% gestiegen, während SHIB 91% und Dogecoin 10% im gleichen Zeitraum gestiegen sind.

Chart über TradingView

Der Preis von LRC ist gestiegen, obwohl andere Kryptowährungen Anfang dieser Woche aufhören, sich nach oben zu bewegen. Der Anstieg begann anscheinend durch das Interesse von Privatanlegern, nachdem ein Leck im GitHub-Repository von Loopring anscheinend auf einen Deal mit GameStop (NYSE: GME) für einen nicht fungiblen Token (NFT)-Marktplatz hindeutete.

Loopring wurde von Daniel Wang gegründet, einem in China ansässigen Softwareingenieur, der bei Internetunternehmen wie Google und JD.com arbeitete. Es führte 2017 ein Initial Coin Offering (ICO) durch, bei dem es 120.000 ETH einbrachte, damals im Wert von 45 Millionen US-Dollar. Die meisten Gelder wurden später an die Öffentlichkeit zurückgegeben, als die Vorschriften für ICOs verschärft wurden.

Bei dem Projekt handelt es sich um eine auf Ethereum laufende Software, die es den Börsen ermöglicht, darauf aufzubauen und die langsamen Geschwindigkeiten und hohen Transaktionskosten zu umgehen, die mit dezentralen Börsen auf der ersten Ebene von Ethereum verbunden sind. LRC verwendet Zero-Knowledge-Rollups oder zkRollups, um Händlern schnellere Abrechnungen zu bieten.

Ein Loopring-betriebener NFT-Marktplatz würde als solcher viel niedrigere Gebühren haben als andere führende Ethereum-basierte Marktplätze.

Die Transaktionsgebühren für Ethereum sind von etwas über 1 US-Dollar im letzten Jahr auf irgendwann über 50 US-Dollar Anfang dieses Jahres gestiegen, da die Nachfrage nach Blockplatz im Netzwerk zusammen mit dem Gesamtwert, der in dezentralen Finanzplattformen (Defi) und nicht fungiblen Token gesperrt ist, gestiegen ist Marktplätze.

Analysten haben spekuliert, dass der Preis von LRC weiter steigen wird, da immer mehr Benutzer von seinem Potenzial zur Einsparung von Gaskosten erfahren. Basierend auf einer technischen Analyse sagte ein Benzinga-Analyst, dass LRC unter erhöhtem Kaufdruck steht, der den Verkaufsdruck überwiegt.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die Ansichten und Meinungen des Autors oder der in diesem Artikel erwähnten Personen dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine Finanz-, Anlage- oder sonstige Beratung dar. Die Investition in oder der Handel mit Krypto-Assets birgt das Risiko eines finanziellen Verlustes.

BILDKREDIT

Ausgewähltes Bild über Unsplash

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close