Lawine (AVAX) im „überkauften“ Bereich nach 100 % Gewinn in einer Woche – Korrektur bevor?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der native Vermögenswert der Avalanche-Blockchain-Plattform, AVAX, fiel am 19. August, als Händler beschlossen, ihre Gewinne aus ihrer 100%igen Aufwärtsbewegung zu sichern.

Der AVAX/USD-Wechselkurs stürzte um mehr als 16% ab, nachdem er ein Dreimonatshoch von 36,64 USD erreicht hatte, was einen siebentägigen Aufwärtsboom bremste, der seinen Preis um 111% anstieg. Es scheint, dass Händler sich beim Eintritt in AVAX-Märkte in der Nähe von 36 US-Dollar aufgrund ihrer historischen Referenz als Ausverkaufsniveau, die die vorherigen Erholungsversuche von AVAX von März bis Mai begrenzte, unwohl fühlten.

Überbewertungsrisiken

AVAX gab auch aufgrund zwischenzeitlicher Überbewertungsängste nach. Der tägliche Relative-Stärke-Index (RSI) des Avalanche-Token überschritt während seines Aufwärtsbooms über 70. Im Wesentlichen betrachten die Märkte einen RSI-Wert über 70 als überkauft für den Basiswert und stellen fest, dass der Preis übermäßig gestiegen ist und daher einer Korrektur unterzogen werden sollte.

Avalanche (AVAX/USD) Tageskurs-Chart. Quelle: TradingView

Weitere Beweise für die zwischenzeitliche Überbewertung von AVAX ergaben sich bei einem Blick auf die Bollinger-Bänder. Der Indikator besteht aus einem mittleren Band (einem einfachen gleitenden Durchschnitt über 20 Perioden) und zwei äußeren Bändern, die bei zwei Standardabweichungen unter und über dem mittleren Band liegen.

Wenn der Preis kurzfristig seine Bewertung überschreitet, neigt er dazu, über das obere Band zu springen. Ebenso deutet ein Unterschreiten des unteren Bandes darauf hin, dass der Vermögenswert unter seiner aktuellen Bewertung gehandelt wird. AVAX hat nach der jüngsten Kursrallye das obere Bollinger-Band überschritten.

Die beiden Indikatoren waren entscheidend für die Vorhersage der jüngsten AVAX-Preiskorrekturen. Während der Februar-Rallye beispielsweise, bei der AVAX in nur zwei Wochen um über 500% anstieg, warnten sein RSI und Bollinger Bands beide auf seine überhöhte Zwischenbewertung.

AVAX Momentum-Indikatoren warnen überkaufte Risiken. Quelle: TradingView

Der Preis wischte in den nächsten drei Wochen 65 % seiner Gewinne ab, um seinen überkauften Status zu neutralisieren. Seine nächste Zwischenunterstützung kam bei der 23,6% Fibonacci-Linie (22,29 $) des Fibonacci-Retracement-Diagramms, das zwischen dem Swing-Hoch von 63,3 $ und dem Swing-Tief von 9,62 $ gezogen wird.

Das gleiche 23,6% Fibonacci-Niveau dient nun als nächste Unterstützungslinie, sollte der Preis von AVAX nach seinen RSI- und Bollinger-Band-Alarmen korrigieren.

Grundlagen

Der jüngste Anfall des Preisbooms von AVAX trat nach der Einführung seines „Liquidity Mining Incentive Program“ in Höhe von 180 Millionen US-Dollar auf, um dezentralisierte Finanzdienstleistungen (DeFi) auf seine Blockchain-Plattform zu bringen, einschließlich der Kreditplattform Aave und des automatisierten Marktprotokolls Curve Finance.

Ähnlich: Avalanche Rush vergibt mehr als 180 Millionen an DeFi-Incentives

Der Aufschwung von AVAX zeigte sich auch als Rallye auf dem Markt seines Top-Rivalen Ether (ETH), der sich abflachte. Dies liegt daran, dass Händler dazu neigen, Kapital aus überbewerteten Märkten zu rotieren, um auf Vermögenswerte zu wetten, die sie für unterbewertet halten.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden, und Sie sollten Ihre eigenen Recherchen durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close