Krypto-Adoptionsboom: PayPal untersucht die Einführung einer neuen Stablecoin | CryptoGazette

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Massenakzeptanz von Krypto ist eines der wichtigsten Ziele, die sich der Krypto-Raum gesetzt hat. Es gab viele Bewegungen in diese Richtung, und sie werden fortgesetzt.

Die neuesten Berichte beziehen sich auf PayPal und ihren Umzug mit einer Stablecoin. Sehen Sie sich unten die neuesten Berichte an.

PayPal bereitet die Einführung einer neuen Stablecoin vor

PayPal plant angeblich, einen eigenen Stablecoin auf den Markt zu bringen. Dieser Schritt ist Teil seiner Strategie, die Krypto-Einführung zu nutzen.

PayPals Senior Vice President und General Manager für Blockchain, Krypto und digitale Währungen, Jose Fernandez da Ponte, bestätigte gegenüber Bloomberg, dass das Unternehmen erwägt, über einen eigenen regulierten Stablecoin zu verfügen.

„Wir untersuchen eine Stablecoin; Wenn wir weiterkommen wollen, werden wir natürlich eng mit den zuständigen Aufsichtsbehörden zusammenarbeiten.“

Was ist PayPal-Coin?

Die Ankündigung von Fernandez da Ponte erfolgt, nachdem der iOS-Entwickler Steve Moser Teile des Quellcodes der PayPal-iPhone-App entdeckt hatte, die die Tatsache zeigten, dass das Unternehmen möglicherweise an einer Stablecoin namens „PayPal Coin“ arbeitet.

Ein PayPal-Sprecher erklärte die Tatsache, dass die Bilder und Codes in der App von einem Hackathon im Bereich Blockchain, Krypto und digitale Währungen des Unternehmens stammten.

Darüber hinaus wurde auch enthüllt, dass sich das Logo, der Name und die Merkmale der Münze noch ändern können, bevor das Krypto-Asset der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird.

Wie die Online-Publikation Daily Hodl feststellt, sagte Fernandez da Ponte im November, dass PayPal keine Stablecoin gefunden hat, die speziell für Zahlungen entwickelt wurde.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass PayPal damals sagte, dass PayPal zwei Dinge prüft, bevor es seinen eigenen Stablecoin herausgibt.

„Die technische Vorbereitung und vor allem in Bezug auf Sicherheit, Durchsatz und Skalierbarkeit ist ein Aspekt. Der andere Aspekt ist, dass die Verordnung klar ist.“

Wir empfehlen Ihnen, sich Bloombergs Originalstück anzusehen, um mehr darüber zu erfahren.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close