Kein Preisanstieg selbst bei über 410 Billionen SHIB-Tokenverbrennungen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Shibburn berichtete, dass über 410 Billionen SHIB-Token verbrannt wurden.
  • In letzter Zeit wurde SHIBA INU breiter akzeptiert.

Shibburn, ein Konto, das alle Verbrennungen von Shiba Inu-Token verfolgt, hat kürzlich berichtet, dass über 410 Billionen SHIB-Token verbrannt wurden. Um die Preise zu erhöhen, werden Token häufig vernichtet oder verbrannt, um die Anzahl der im Umlauf befindlichen Token zu reduzieren.

Darüber hinaus wurden zunächst 500 Billionen Token an den Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin geliefert, die restlichen 500 Billionen Token wurden in UniSwap geschlossen. Dies entspricht 41% der 1 Billiarden SHIB-Token, die zum Start verfügbar sind. Darüber hinaus hatten von der Community geführte Kampagnen zum Verbrennen von Token wenig oder keine Auswirkungen auf den Markt, wobei 549 Billionen SHIB im Umlauf waren.

SHIB versucht hart, Dogecoin zu erreichen

Dogecoin, das über 132 Milliarden Token im Umlauf hat, ist SHIB weit voraus. Darüber hinaus enthüllten die ShibaSwap-Entwickler am 7. August 2021 einen brennenden Plan, das Angebot von $SHIB und $LEASH zu senken. Und SHIB-Investoren reagierten begeistert in den sozialen Medien auf diese Nachricht.

Insgesamt wurden 25.000 US-Dollar in $SHIB und $LEASH verbrannt. Und dies fiel mit der Schaffung zweier neuer ShibaSwap-Handelspools zusammen, PERL-ETH und RYO-ETH. Darüber hinaus schlug der Gründer von SHIB, Ryoshi, vor, dass das Verbrennen von Token Teil der Versuche von Token ist, in das Metaversum zu gelangen.

In letzter Zeit wurde SHIBA INU breiter akzeptiert. SHIB wurde gerade in das Zahlungsnetzwerk von Flexa integriert. Somit kann es in Einzelhandelsgeschäften verwendet werden. Darüber hinaus wurde es kürzlich unter anderem an Kraken und Gemini notiert. Obwohl SHIB in der Vorwoche um 15,3% gefallen ist, hat die Aktie im Laufe des letzten Jahres jedoch phänomenale 34.988.291 % zugelegt.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close