Interview mit Andrea Speziali zu NFTs und Binance

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Cryptonomist im Interview mit The Nemesis the Famous |0f023298f5e2463185e095637b8e324e| der seine NFT-Sammlung auf Binance (und nicht nur) auf den Markt gebracht und den größten nicht fungiblen Token der Geschichte erstellt hat von 500.000 Bilder.

|f45471dfd28c62373c2ad4519de738f6|

Dieses Interview wurde wie immer in Zusammenarbeit mit . geführt Die Nemesis, eine Online-3D-Unterhaltungsplattform, die die Technologie virtueller Welten mit der von Gaming und Gamification kombiniert.

Die virtuellen Kunstgalerien und Live-Streaming-Events sind zwei Beispiele dafür, wie The Nemesis beabsichtigt, Markeninhalte durch Gamification bereitzustellen.

Der Cryptonomist hat sich mit diesem Projekt zusammengetan, um aufzuklären und mehr Menschen in die NFT-Welt einführen da es ein wichtiger Trend für 2021 ist.

Andrea Speziali

Über Andrea Speziali

Nachdem wir erst vor wenigen Monaten in die Welt der nicht fungiblen Token eingetreten sind, Speziali ist heute dank der Gründung von . einer der bekanntesten italienischen Künstler der Branche "In meinem Leben" und seine Zusammenarbeit mit Binance, auf deren Blog er auch seine Vision der Zukunft der NFT-Welt geschrieben hat.

Sehen Sie hier das Interview mit Andrea Speziali:


Quelllink


Beitragsansichten:
9

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close