Institutionelle Investoren erhöhen Solana-Investitionen, da Bitcoin-Abflüsse andauern – Cryptovibes.com – Daily Cryptocurrency and FX News

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Marktanalyse bestätigt, dass mehr institutionelle Anleger Solana (SOL) weiter aufgeladen haben, wobei ein Drittel der Gesamtzuflüsse in Krypto-Anlageprodukte in der letzten Woche in Instrumente investiert wurde, die Solana nachverfolgen.

In einem am 24. August veröffentlichten Digital Asset Fund Flows Weekly-Bericht bestätigte Coinshares, dass die Anlageprodukte von Solana zwischen dem 15. August und dem 20. August 7,1 Millionen US-Dollar einflossen.

Die Analyse des Berichts zeigt, dass der Kurs von SOL in der vergangenen Woche an den Spotmärkten um magere 1,4 % gestiegen ist, wobei SOL von 35,58 USD Anfang August um 110 % auf 75 USD am Dienstag gestiegen ist. Der Marktrückzug hat jedoch SOL-Token nicht verschont, die zum Zeitpunkt des Schreibens bei etwa 68 USD gehandelt werden.

Dieser Coinshares-Bericht stellt fest, dass die institutionellen Krypto-Investitionsprodukte einem sechswöchigen Abflusstrend widersetzten, wobei in der vergangenen Woche etwa 21 Millionen US-Dollar in den Sektor flossen.

Interessanterweise war Cordano (ADA) in der vergangenen Woche mit Zuflüssen von insgesamt 6,4 Millionen US-Dollar das zweitbeliebteste Tracking-Krypto-Asset. Die Berichte bestätigten auch, dass Institutionen 3,2 Millionen US-Dollar in Produkte investierten, die Ether (ETH) nachverfolgen, 1,8 Millionen US-Dollar in Litecoin (LTC) und 1,1 Millionen US-Dollar in Polkadots (DOT).

Ströme nach Anlage. Quelle: CoinShares

Laut Coinshares verzeichnete Bitcoin Products in der vergangenen Woche Abflüsse von 2,8 Millionen US-Dollar und ist damit die siebte Woche in Folge mit Abflüssen für Bitcoin. Gleichzeitig brach BTC in derselben Woche um 6% ein.

Nichtsdestotrotz stellte der Bericht fest, dass der Wert des verwalteten Vermögens (AUM) durch Krypto-Investitionen auf 57,3 Milliarden US-Dollar gestiegen ist, als die Märkte diese Woche anzogen. Das Wachstum stellt den höchsten Stand seit seinem Höchststand von rund 66 Milliarden US-Dollar während der Höhepunkte des Bull-Run-Marktes 2021 Mitte Mai dar.

Bemerkenswert ist, dass Grayscale, ein führender institutioneller Manager, mit 42,6 Milliarden US-Dollar drei Viertel der gesamten AUM-Daten repräsentierte.

Zu den anderen Institutionen, die zu den Abflüssen zählen, gehören CoinShares XBT, ETC-Versicherungsfonds, die jeweils 9,5 Mio.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close