Indiens Zentralbank sagt, dass sie im ersten Quartal 2022 Pilottests für ihre CBDC starten könnte ZyCrypto

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Werbung


&nbsp

&nbsp

Die Reserve Bank of India (RBI), die Zentralbank des Landes, untersucht die Lebensfähigkeit einer digitalen Zentralbankwährung (CBDC) und könnte laut einem Bericht in der lokalen Nachrichtenagentur the . Anfang nächsten Jahres Pilottests starten Business-Standard.

RBI plant CBDC-Pilot

Laut P. Vasudevan, Chief General Manager des Department of Payment and & Settlement der RBI, ist die Zentralbank optimistisch, dass das Pilotprogramm bereits im ersten Quartal 2022 starten wird.

Die digitalen Währungen der Zentralbanken sind genau das, was der Name vermuten lässt: Sie sind digitale Versionen der physischen Währung eines Landes und werden durch die Währungsreserven einer Zentralbank gedeckt. Sie weisen einige Ähnlichkeiten mit Stablecoins auf, die 1:1 an eine bestimmte Fiat-Währung gebunden sind. CBDCs sollen elektronische Peer-to-Peer-Zahlungen erleichtern und, was noch wichtiger ist, Geldauszahlungen in Krisenzeiten beschleunigen.

Indien untersucht derzeit verschiedene zugrunde liegende Fragen im Zusammenhang mit einer digitalen Rupie, z.

„Es ist nicht einfach zu sagen, dass CBDC von morgen an zur Gewohnheit werden kann. Die Zentralbank prüft auch, ob Intermediäre vollständig umgangen werden können, und vor allem, ob die Technologie dezentral oder halbzentralisiert werden sollte.“ Vasudevan fuhr fort.

Werbung


&nbsp

&nbsp

Auch andere Länder erforschen CBDCs

Laut dem Forschungszentrum Atlantic Council erforschen oder experimentieren heute etwa 90 Regierungen auf der ganzen Welt mit CBDCs.

Obwohl die Bahamas und andere karibische Inselstaaten bereits einen CBDC vollständig eingeführt haben, ist China die erste große Nation, die den digitalen Währungswettlauf anführt und sogar Millionen von digitalen Yuan an die Bürger zum Testen in der realen Welt abgibt. Wie ZyCrypto zuvor berichtete, drängt das Land auch McDonald’s, Visa und Nike dazu, die Studien auszuweiten, um während der Olympischen Winterspiele 2022 in Peking im Februar ein vollwertiges CBDC einzuführen.

Während die zunehmende Begeisterung um CBDCs keine Anzeichen für ein Nachlassen zeigt, sind einige Beobachter von der Idee nicht überzeugt. Der ehemalige Whistleblower Edward Snowden beispielsweise beschrieb CBDCs als „kryptofaschistische Währungen“, um „die Ersparnisse jedes Lohnarbeiters beiläufig zu vernichten“.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close