Hier sind die seltsamsten Vorhersagen für Bitcoin im Jahr 2022 ⋆ ZyCrypto

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Anzeige


&nbsp

&nbsp

  • Mehrere Influencer und Vordenker haben interessante Vorhersagen für das kommende Jahr gemacht.
  • Diese Vorhersagen können sich jedoch möglicherweise nicht erfüllen und Sie verblüffen.
  • Eine sichere Vorhersage für das Jahr ist, dass die Angebotsobergrenze von Bitcoin bei 21 Millionen BTC verbleiben wird.

Im letzten Quartal 2021 wurden mehrere Vorhersagen über Bitcoin gemacht, die sich nicht erfüllten. 2022 ist vorbei und hier sind die sichersten Vorhersagen für die Zukunft der Anlageklasse.

Die satirische Bitcoin-Vorhersage

Im Jahr 2022 wird die Angebotsobergrenze von Bitcoin voraussichtlich bei 21 Millionen Bitcoins bleiben, und Anleger können davon ausgehen, dass diese Zahl das ganze Jahr über unverändert bleibt. Bei all der regulatorischen Unsicherheit, die um die Währung herumwirbelt, können Benutzer des Netzwerks damit rechnen, dass alle 10 Minuten Blöcke abgebaut werden.

Während Präsident Bukele erklärt hat, dass der Preis des Vermögenswerts innerhalb des Jahres 100.000 USD erreichen wird, können Anleger mit einer weltweiten Akzeptanz rechnen. Diese Hypothese hängt von der schieren Menge privater und institutioneller Anleger ab, die in den Raum geströmt sind, um mit der neuen Anlageklasse zu experimentieren. Im Jahr 2022 wird die MicroStrategy von Michael Saylor unweigerlich mehrmals im Jahr BTC kaufen und El Salvador wird sicherlich seine Bitcoin-Bestände erhöhen.

Im Jahr 2022 sollten Anleger damit rechnen, dass täglich Milliardenbeträge über das Bitcoin-Netzwerk transferiert werden. Die Verwendung des Vermögenswerts zur Förderung der finanziellen Inklusion unter denjenigen ohne Bankkonto und Verfolgten wird in den nächsten 12 Monaten mit Sicherheit zunehmen. Mit zunehmender Nutzung werden auch die Hash-Raten steigen, da mehr Miner das Netzwerk sichern.

Der Konsensmechanismus von Bitcoin wird trotz der zunehmenden Popularität von Proof-of-Stake und des von Ethereum vorgeschlagenen Wechsels ein solider Proof-of-Work bleiben. Das Bitcoin Lightning Network wird auch die Massenakzeptanz aufzeichnen und Peter Schiff wird Bitcoin durchschlagen.

Anzeige


&nbsp

&nbsp

Andere Vorhersagen

Bitcoiner hoffen, dass 2022 das Jahr ist, in dem die SEC einen reinen Bitcoin-ETF genehmigt. Die SEC hat zwei Entscheidungen zu treffen, die von Experten als das Jahr des Spot-Bitcoin-ETF bezeichnet werden.

In Bezug auf die Preise wurden die Vorhersagen aus dem vierten Quartal 2021 auf das neue Jahr übertragen, dass der Vermögenspreis einen Höchststand von 100.000 US-Dollar erreichen wird. Der Präsident von El Salvador, Nayib Bukele, ist fest davon überzeugt, dass die BTC-Preise vor Ende des Jahres mit Sicherheit den sechsstelligen Wert erreichen werden. Bukele fordert auch, dass zwei Länder El Salvador beitreten werden, um den Vermögenswert als gesetzliches Zahlungsmittel für ihre Länder zu erheben.

Auf der düsteren Seite haben Experten gewarnt, dass die Dominanz von Bitcoin in diesem Jahr nach dem Aufstieg konkurrierender Blockchains wie Ethereum und Solana einen großen Schlag erleiden könnte. Kevin O’Leary von Shark Tank glaubt, dass NFTs in Zukunft eine größere Anlageklasse als Bitcoin sein werden.

Quelllink


Beitragsansichten:
1

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close