Hier ist, wie weit Ethereum fallen könnte, wenn es ein ultra-bärisches technisches Muster bestätigt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ethereum hat, wie die meisten seiner Kollegen, heute einen leichten Verkaufsdruck ausgeübt, der dazu geführt hat, dass es von den gestern festgelegten Höchstständen von knapp 200 USD zurückgegangen ist. Diese temperierte Abwärtsbewegung kommt, wenn die Krypto in einem festen mittelfristigen Aufwärtstrend gefangen ist.

Es scheint jedoch, dass dieser Aufwärtstrend nur von kurzer Dauer sein kann, da Analysten jetzt weitgehend auf die Existenz eines massiven steigenden Keilmusters hinweisen, in dem es sich derzeit befindet, da eine rückläufige Auflösung dieses Musters zu erheblichen Verlusten führen könnte.

Dies fällt auch mit der Abwärtsbewegung der ETH gegenüber ihrem Bitcoin-Handelspaar zusammen, und der Zusammenfluss ihrer Schwäche zwischen den beiden großen Handelspaaren signalisiert einen Abwärtstrend.

Das Ethereum sinkt mit zunehmender Schwäche gegen Bitcoin

Zum Zeitpunkt des Schreibens notiert Ethereum bei seinem aktuellen Preis von 193,70 USD um über 1%, was einen leichten Rückgang gegenüber den gestern festgelegten Tageshochs von fast 200 USD darstellt.

Die ETH zeigt auch eine gewisse Schwäche gegenüber ihrem Bitcoin-Handelspaar und notiert derzeit bei über 2%, da die Benchmark-Krypto knapp unter ihrem Tageshoch von 7.800 USD stabil bleibt.

Analysten stellen jetzt fest, dass sie davon ausgehen, dass Ethereum eine weitere Schwäche gegenüber seinem Bitcoin-Handelspaar aufweisen wird, da der Widerstand, der knapp über dem aktuellen Preis von 0,026 BTC liegt, ausreichen könnte, um einen signifikanten Rückgang zu katalysieren.

Ein Händler überlegte diese Möglichkeit in einem letzter TweetDies deutet auf diesen Widerstand in einem Diagramm hin und bietet gleichzeitig ein kurzfristiges Abwärtsziel von etwa 0,0235 BTC.

Er bezog dieses Diagramm auf a vorheriger Tweet von ihm, in dem er feststellte, dass er erwartete, dass Bitcoin kurzfristig den aggregierten Markt übertreffen würde, wobei führende Kryptowährungen wie Ethereum eine gewisse Schwäche feststellen würden.

Die ETH legt ein stark bärisches technisches Muster fest, das zu schwerwiegenden Verlusten führen kann

Dies ist nicht der einzige Faktor, der derzeit gegen die Gunst von Ethereum spricht, da es kürzlich auch eine stark bärische technische Formation gebildet hat, die gegenüber dem USD deutlich niedriger führen könnte.

Analysten haben in den letzten Stunden vielfach auf dieses steigende Keilmuster hingewiesen ein Diagramm anbieten zeigt ein kurzfristiges Abwärtsziel von ungefähr 160 USD, wenn es eine bestätigte Aufschlüsselung dieses Musters veröffentlicht.

Bild mit freundlicher Genehmigung von CryptoBirb

Aufgrund der Schwäche der ETH gegenüber BTC ist es sehr wahrscheinlich, dass diese Bewegung unabhängig davon zustande kommt, dass Bitcoin einen Nachteil sieht.

Es ist jedoch auch möglich, dass diese derzeitige technische Schwäche noch größer wird, wenn BTC mit 7.800 USD abgelehnt wird.

Ausgewähltes Bild von Unplash.



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close