Hier ist die Schlüsselebene, auf die Bitcoin tippen kann, bevor es höher schießt

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin verzeichnete in den letzten Tagen einige gemischte Preisbewegungen, hatte jedoch in erster Linie die Käufer der Kryptowährung bevorzugt.

Während sich der Widerstand in der Region mit weniger als 24.000 US-Dollar als große Hürde für die Krypto erwiesen hat, hat sich jeder durch Ablehnungen auf diesem Niveau ausgelöste Rückgang als kurzlebig erwiesen, gefolgt von ernsthaften Aufwärtsbewegungen.

Dieses Muster, höhere Tiefs zu setzen, zeigt, dass Bullen immer noch die volle Kontrolle über die Preisbewegung der Krypto haben.

Es ist wichtig anzumerken, dass die Stärke von BTC gekommen ist, da der gesamte Altcoin-Markt Anzeichen von Schwäche zeigt. Dies könnte darauf hinweisen, dass der mittelfristige Trend weitgehend davon abhängt, ob es zu einem Kapitalrotationsereignis von BTC zu kleineren Altcoins kommt.

Es besteht die starke Möglichkeit, dass sich die BTC-Dominanz weiter ausdehnt, bevor dies eintritt.

Ein Händler blickt nun auf die Benchmark-Krypto und sieht kurzfristig einen Abwärtstrend, bevor sie sich weiter erhöhen kann.

Er merkt an, dass es möglicherweise zuerst seine Tiefststände beseitigen und sich konsolidieren muss, bevor ein anhaltender Anstieg zu verzeichnen ist.

Dies würde bedeuten, dass ein Rückgang in Richtung der unteren 23.000-Dollar-Region unmittelbar bevorsteht.

Bitcoin zeigt Anzeichen von Stärke, wenn Altcoins eintauchen

Altcoins haben in den letzten Tagen nachgelassen, was darauf zurückzuführen ist, dass die Anleger nach den schlimmen SEC-Nachrichten, die den Preisanstieg von XRP in Vergessenheit geraten ließen, ein Risiko eingehen.

In der Zwischenzeit ist Bitcoin immer noch stark und notiert bei seinem aktuellen Preis von 23.500 USD nur geringfügig. Die Stärke von BTC angesichts der Schwäche von Altcoin deutet auf einen Trend hin, dass die Dominanz über den aggregierten Markt zunimmt.

Wenn dieser Trend anhält, könnte der Aufwärtstrend von BTC weiterhin zur Schwäche von Altcoins und möglicherweise zur Kapitulation beitragen.

Analyst: BTC wird wahrscheinlich Tiefststände beseitigen, bevor der Aufwärtstrend beginnt

Trotz der Stabilität von Bitcoin in Bezug auf das aktuelle Preisniveau ist dies ein Analyst unter Hinweis dass es eine starke Möglichkeit gibt, dass es seine Reichweitentiefs löscht, bevor es weitere Aufwärtsbewegungen sieht.

Dies könnte bedeuten, dass es 23.000 US-Dollar erschließt und konsolidiert, bevor es seinen nächsten Schub macht.

„BTC: Wir denken, wir testen von hier aus eine geringere Nachfrage und fegen einige Tiefststände. Lassen Sie es ein wenig reichen, setzen Sie die Prämie und die Finanzierung zurück, um genug Leistung für die nächste Etappe zu haben. “

Bild mit freundlicher Genehmigung von George. Quelle: BTCUSD auf TradingView.

Bitcoin wird wahrscheinlich in einem Aufwärtstrend bleiben, bis die Anleger Geld daraus in Altcoins umwandeln, was einige Zeit dauern könnte.

Ausgewähltes Bild von Unsplash.
Diagramme aus TradingView.



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close