Helium Network verzeichnet mehr als 450.000 Hotspots

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Hongkong, Hongkong, 11. Januar 2022, Chainwire

Die Association of Radio Network (ARN) arbeitet seit 2021 mit der Heliumrent-Plattform zusammen. Neben der Verwaltung von Funkmasten im TV- und Radiobereich betreibt ARN auch Heliumabbau-Hotspots. Aufgrund des bestehenden Mastennetzes an den besten Standorten für den Funkverkehr ist es für Heliumrent von Vorteil, sich mit den verschiedenen Hotspots von beispielsweise Bobcat, Nebra und Sencecap & Co. zu verbinden über 450.000 aktive Hotspots. Ein Großteil des Netzwerks wird von ARN mit Heliumrent verwaltet.

Seit dem Start von Heliumrent haben bereits Hunderte von Menschen an der Anmietung der Helium-Hotspots teilgenommen, indem sie Teile des Netzwerks für einen bestimmten Zeitraum angemietet haben. Heliumrent bietet seinen Kunden die Anmietung der bestehenden Hotspots an, um ihren Marktanteil auszubauen. Die Anmietung wird täglich mit einem prozentualen Festpreis vergütet und kann jederzeit an den Kunden ausgezahlt werden. Die aktuellen Pläne finden Sie hier.

Helium gehört zu den Top 50 der Kryptowährungen. Es erfuhr eine Preiserhöhung von 0,24 $ im Juni 2020 bis 46,23 $ an der ATH im November 2021, und der Preis liegt derzeit um die 30-Dollar-Marke.

Das Interesse an Helium wächst stetig, da es im Zeitalter des IoT (Internet of Things) als 5G-Alternative angesehen wird. Da die Implementierung der IoT-Technologie rasant zunimmt, unter anderem durch Unternehmen wie Lime, Bird oder Carsharing-Unternehmen wie Car2Go oder Uber, ist es kein Wunder, dass immer mehr Menschen direkt in das Helium-Mining-Geschäft einsteigen.

Kunden, die ein eigenes Hotspot-Netz in der Stadt aufbauen wollen, müssen aktuell bis zu 10 Monate auf ihre eigenen Geräte warten.

Über Helium

Heliumrent ist Teil der „Association of Radio Network“ Stationen mit weltweiten Antennenstandorten. Der Hauptsitz der Association of Radio Network befindet sich in Hongkong im Mira Place Tower. Helium hat eine Netzabdeckung in mehr verschiedenen Ländern und erweitert das Netzwerk täglich um neue Live-Mining-Hotspots für Helium-Mining und Datenübertragung.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.helium.rent

Kontakte

PR-Managerin

Quelllink


Beitragsansichten:
3

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close