Heilung der Hashimotos-Krankheit mit Tong Ren – von der "unheilbaren Krankheit" zum unschätzbaren Geschenk

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

In den letzten Jahren ging mein Körper alle paar Monate in den Krisenmodus. Aus heiterem Himmel wurde ich unerträglich müde, manchmal konnte ich morgens nicht aufstehen. Nach ein paar Tagen ließen die Symptome normalerweise nach und mit Hilfe beträchtlicher Willenskraft würde ich mein geschäftiges Leben fortsetzen.

Meine üblichen pflanzlichen und homöopathischen Mittel schienen keine große Wirkung zu haben und Ärzte konnten keine Ursache finden. Ich hatte den Verdacht, dass der Beginn der Peri-Menopause teilweise daran schuld war, da ich mich dieser bedrohlichen Alterskategorie nähere …

Letzten November reisten mein Mann und ich nach Indien, um ein paar Wochen zu studieren und mit unserem Lehrer nachzudenken. Wenn wir nach Indien gehen, leben wir am Fuße des Himalaya mit einer Gemeinschaft von ungefähr hundert Freunden, die ihr Leben der Meditation gewidmet haben.

In diesem Jahr arbeitete sich eine böse Erkältung / Grippe durch das Dorf. Mitten in unserem Aufenthalt hat es uns auch eingeholt. Ich wurde ziemlich krank und konnte mich während und sogar für Wochen nach der Reise nicht erholen. Ich gab schließlich nach und ging zu meinem Arzt, der Antibiotika verschrieb. An diesem Punkt war ich seit mehr als 6 Wochen krank und entschied mich, die Antibiotika einzunehmen, die ich normalerweise um jeden Preis meide. Weitere zwei Wochen später war ich genauso krank wie zuvor – wenn nicht schlimmer. Der Arzt beschloss, umfangreichere Tests durchzuführen, die zur Diagnose der Hashimoto-Krankheit führten.

Die westliche Medizin definiert Hashimoto als eine unheilbare Autoimmunerkrankung. Antikörper greifen die Schilddrüse an, die dann unterfunktioniert und alle Symptome einer Hypothyreose hervorruft. Ich hatte so ziemlich alle Symptome, einschließlich extremer Müdigkeit, trockener Haut, Depressionen und Haarausfall.

Die Antwort der medizinischen Gemeinschaft darauf ist, ein synthetisches Hormon für das Leben zu verschreiben. Dieses synthetische Hormon soll die Funktion der Schilddrüse übernehmen (die schließlich keine Hormone mehr produziert). Ich war in keiner Weise bereit für eine Behandlung von Medikamenten fürs Leben und beschloss, einen Endokrinologen aufzusuchen, einen Arzt, der sich auf das endokrine System, Drüsen und Hormone spezialisiert hat. Es machte für mich wenig Sinn, das empfindliche Gleichgewicht von mindestens einem halben Dutzend Hormonen (wie es eine gesunde Schilddrüse tut) durch ein einziges synthetisches Hormon in einer beliebigen Dosis zu ersetzen – für den Rest meines Lebens … .

Es schien mir, dass das Immunsystem – der Ursprung des Problems – einige Aufmerksamkeit benötigen könnte. Nach Ansicht des Arztes konnte oder musste nichts für das Immunsystem getan werden. Ich wies darauf hin, dass ich bereits zwei Autoimmunprobleme in meinem Körper hatte: Ekzeme und Allergien, und dass ich vermeiden wollte, mich mit immer gefährlicheren Aspekten eines kranken Immunsystems wie beispielsweise Krebs oder rheumatoider Arthritis auseinandersetzen zu müssen. Der Kommentar des Arztes dazu lautete: "Normalerweise funktioniert das Immunsystem nicht so". Wenn sie gedrückt wurde, war das die einzige "wissenschaftliche" Antwort, die sie mir geben konnte. Also war ich hier, mit einer "unheilbaren" Autoimmunerkrankung, bösen Symptomen und einem Rezept für ein synthetisches Hormon für den Rest meines Lebens – nicht meine Vorstellung von Gesundheit und Heilung! Es war klar, dass ich nach alternativen Wegen suchen würde, um mit dieser Krankheit umzugehen.

Ein paar Monate zuvor hatte ich von einem Freund, der angefangen hatte, bei Tom zu lernen, von Tong Ren und Tom Tam gehört. Sobald sie mir von der Philosophie, der Methode und ihren erstaunlichen Ergebnissen erzählte, hatte ich das Gefühl, in der Gegenwart von etwas Außergewöhnlichem zu sein. Es war eine einfache Entscheidung, Tom zu kontaktieren und zu sehen, was er über Hashimoto zu sagen hatte. Als ich ihm meine Diagnose sagte, lächelte er und sagte: "Oh, Hashimoto ist einfach, wir können heilen, kein Problem." Überrascht von seiner absoluten Überzeugung und Zweifellosigkeit fragte ich, ob er wirklich glaubte, dass diese Behandlung die Symptome verbessern könnte. Er antwortete in seiner charakteristischen Mischung aus Englisch und Chinesisch: "Keine Verbesserung der Symptome, Heilung des Immunsystems, Rückkehr zur Normalität".

Und genau das tat er auch. In den folgenden Monaten sah ich Tom einmal pro Woche. Mein Freund, ein Schüler von Tom, gab mir jede Woche eine Behandlung mit Tong Ren und TuiNa (chinesische Tiefengewebemassage) und ich fuhr jeden Tag mit der religiösen Selbstbehandlung von Tong Ren fort.

Innerhalb der ersten Woche begann ich mich besser zu fühlen. Jeden Tag hatte ich mehrere Stunden, in denen mein Körper normal funktionierte – ich konnte tatsächlich wieder arbeiten. In der nächsten Woche ging es ins Gegenteil: Mir ging es gut, abgesehen von ein paar Stunden hier und da, wenn ich mich ausruhen musste. In der dritten Woche funktionierte ich zu 70% von dem, was ich für normal hielt, und es verbesserte sich jede Woche weiter. In der vierten Woche begann ich bei Tom zu trainieren, denn ich wusste, dass ich so viel wie möglich über Tong Ren lernen wollte.

Bevor ich es wusste, wollten Freunde und Kunden Behandlungen von mir bekommen, und innerhalb weniger Monate ist Tong Ren ein wesentlicher Bestandteil meiner Arbeit mit meinen Kunden geworden. Die Ergebnisse sprechen für sich, sie sind so spektakulär wie das, was ich selbst erlebt habe.

Nach 2,5 Monaten hatte ich wieder Blutuntersuchungen durchgeführt. Können Sie sich vorstellen, was die Ergebnisse waren? Die "unheilbare Krankheit" war verschwunden, mein Blutspiegel war in weniger als 3 Monaten von "von der Karte" wieder normal geworden !!!!

Ich nenne es ein Wunder, aber der Arzt dachte, ich wäre wahrscheinlich überhaupt falsch diagnostiziert worden. Sie hatte offensichtlich vergessen, dass sie beim ersten Blick auf mein erstes Blutbild dachte, es könnte kaum noch schlimmer werden …

Ich trainiere weiterhin mit Tom und seinen Schülern / Lehrern. Ich besuche auch so oft ich kann seine Meerschweinchenkurse, um so viel wie möglich zu lernen, während ich seine Bücher verschlinge und meine Fähigkeiten verbessere.

Unter dem Deckmantel einer "unheilbaren Krankheit" hat mir das Leben ein immenses Geschenk gemacht: die Fähigkeit zu lernen und mir und anderen eine revolutionäre Heilmethode anzubieten.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close