Hacker stehlen über 94 Millionen US-Dollar von der japanischen Kryptobörse Liquid

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TLDR; Die japanische Kryptowährungsbörse Liquid gab am Donnerstag bekannt, dass sie von Hackern bei einem Diebstahl von schätzungsweise über 94 Millionen US-Dollar getroffen wurde, der neuesten Krypto-Plattform, die von Cyberkriminellen ins Visier genommen wird. „Es tut uns leid, Ihnen mitteilen zu müssen, dass #LiquidGlobal Warm Wallets kompromittiert wurden, wir verschieben Vermögenswerte in die Cold Wallet“, sagte Liquid auf Twitter. Liquid ist die jüngste Börse in Japan, die von einem großen Raubüberfall betroffen ist.

*Diese Zusammenfassung wird automatisch von einem Bot generiert und soll nicht das Lesen des Originalartikels ersetzen. Wie immer DYOR.*

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close