Gültige Punkte: Ein Jahr im Rückblick von Ihren Ethereum 2.0-Experten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


In weniger als 48 Stunden liegt 2020 hinter uns.

Es scheint fast eine zu große Aufgabe zu sein, alles zu erzählen, was in dieser Welt, in dieser Branche und in unserem persönlichen Leben passiert ist, aber unser Kollege Brad Keoun, Herausgeber des täglichen CoinDesk-Newsletters für Kryptowährungsmärkte, First Mover, bietet einen hervorragenden Start für die Zusammenfassung von 2020 . Er schreibt:

"In diesem Jahr gab es den größten Rückgang der Wirtschaftstätigkeit seit der Weltwirtschaftskrise, die größte Gelddruck-Episode in der 107-jährigen Geschichte der Federal Reserve, eine epochale Verschiebung hin zu Fernarbeit, negative Preise für Rohöl-Futures und den ersten Real Anzeichen dafür, dass das globale Finanzsystem in Richtung schnell wachsender Märkte für Kryptowährungen und digitale Assets migrieren könnte. “

Im Jahr 2020 stieg auch der Gesamtwert und die Benutzeraktivität für DeFi-Anwendungen (Dezentral Finance) auf Ethereum explosionsartig an. Wir haben die Entstehung der primären Skalierungslösung von Ethereum mit der Einführung von Ethereum 2.0 und der Entstehung eines völlig neuen Anwendungsfalls für Äther durch Abstecken miterlebt.

Was machen wir jetzt? Für die heutige Sonderausgabe von Valid Points zum Jahresende haben wir Kommentare von den bekanntesten Eth 2.0-Experten der Branche gesammelt. Sie werden anhand von Diagrammen veranschaulichen, was ihre Aufmerksamkeit im vergangenen Jahr am meisten auf sich gezogen hat und worauf sie im nächsten Jahr genau achten werden.

Ethereum: Ein Jahr im Rückblick

Tim Ogilvie, Staked, über den Gasverbrauch

Unser erster Beitrag stammt von Tim Ogilvie, dem Gründer und CEO von Staked. Staked hilft Anlegern, mit Staking und DeFi Rendite zu erzielen, ohne ihre Krypto-Assets zu verwahren.

Quelle: Etherscan

„Meine Lieblingskarte von Ethereum zeigt den täglichen Gasverbrauch. Ich liebe es, weil es ein Teil der großartigen Geschichte ist, von der ich erwarte, dass sie die ETH in den nächsten Jahren vorantreiben wird. Der Stuhl hat drei Beine:

1. Unser Diagramm. Die ETH wird immer häufiger genutzt, was zu einem erhöhten Gasbedarf führt.

2. EIP-1559, Einführung von Fee Burns. Dies ist eine bevorstehende Verbesserung von Ethereum, bei der der gesamte Gasbedarf für die Verbrennung der ETH verwendet wird. Je mehr ETH genutzt wird, desto mehr ETH-Versorgung wird verbrannt.

3. ETH2: Übergang von Ethereum zum Proof-of-Stake, der eine geringe Ausgabe neuer Lieferungen ermöglicht und gleichzeitig starke Sicherheitsgarantien bietet.

Bitcoin hat eine erstaunliche Geschichte als Aktivposten mit einem festen Angebot von 21 Millionen BTC. Die Geschichte von Ethereum hat das Potenzial, noch stärker zu werden. Wenn der Gasverbrauch die Angebotsabgabe übersteigt, haben Sie jetzt einen digitalen Vermögenswert mit einem stetig sinkenden Angebot.

"Meine Prognose für 2021: Dies wird die dominierende Geschichte bei der Bewertung der ETH und führt zu einer deutlichen Preissteigerung."

Jun Soo Kim, Stake.fish, über das Ökosystem von Ethereum

Als nächstes haben wir den Leiter Strategie und Operations für Stake.fish, Jun Soo Kim. Mit der Unterstützung von über 10 verschiedenen Blockchain-Netzwerken arbeiten Jun Soo und sein Team daran, ein aufregendes neues Einsatz-Ökosystem zu sichern und dazu beizutragen, dass Benutzer mit Zuversicht setzen können.

Quelle: BeaconScan

„Bei weitem mein Lieblingschart von Ethereum 2.0 ist, wie konstant die Teilnahmequote nach den ersten Tagen des Starts der Beacon Chain im Durchschnitt bei über 98% lag. Die Teilnahmequote zeigt, wie gut es den aktiven Validatoren geht, online zu bleiben und ihre Bestätigungspflichten zu erfüllen. Wenn die Teilnahmequote näher bei 66% liegen würde, müssten wir uns ernsthafte Sorgen um den Zustand des Netzwerks machen. Auf dem aktuellen Stand haben wir jedoch einen schönen großen Puffer, der alle Bedenken hinsichtlich der Unterbrechung der Netzwerkendgültigkeit beseitigt.

„Es gibt noch eine weitere Erkenntnis aus diesen Daten. Während es viele professionelle Absteckdienstleister gibt, die Validatoren auf Ethereum 2.0 ausführen, gibt es eine größere Anzahl von Personen, die selbst Validatoren betreiben. Diese unabhängigen Validatoren haben zur hohen Teilnahmequote beigetragen. Daraus können wir schließen, dass Ethereum 2.0 sein Ziel erreicht hat, sicherzustellen, dass jeder Validatoren selbst ausführen kann, ohne auf spezielles technisches Wissen oder Hardware angewiesen zu sein. Dies gibt Hoffnung, dass während die Absteckdienste und der Austausch zunehmen, die Anzahl der unabhängigen Prüfer ebenfalls zunehmen wird. Unabhängige Validatoren sind der Schlüssel, um sicherzustellen, dass Ethereum 2.0 dezentral bleibt, und ich hoffe, dass wir die Erfahrung mit der Ausführung von Validatoren weiter verbessern können.

„Wir haben noch nicht einmal den Beginn der Integration von Ethereum 2.0 in DeFi gesehen. Tokenized Staked ETH und wie sie Teil des bestehenden DeFi-Stacks werden, werden in der ersten Hälfte des Jahres 2021 ein zentrales Thema sein. “

Chandler Song, Ankr, über das Abstecken von Wachstum

Unser vorletzter Beitrag stammt von Chandler Song, CEO von Ankr. Ankr Network ist ein in San Francisco ansässiger Web 3.0-Infrastrukturanbieter, der daran arbeitet, Eintrittsbarrieren zu beseitigen und Ethereum 2.0 für alle mit dem dezentralen Stkr-Protokoll zu öffnen.

Quelle: Etherscan

„Diese Grafik zeigt die Anzahl der ETH, die von Validatoren an den Einzahlungsvertrag von Ethereum 2.0 gesendet wurden, seit dieser am 4. November in Betrieb genommen wurde. Um zum geplanten Genesis-Datum am 1. Dezember zu starten, mussten 524.288 ETH bis zum 24. November übertragen werden Der Schwellenwert wurde nur Stunden vor dem Aktivierungsschluss erreicht.

„Wir sehen, dass die Gemeinde schon früh zögerte, ihre ETH einzusetzen. Die Tatsache, dass die gesetzten Mittel auf unbestimmte Zeit gesperrt und im Wesentlichen illiquide sind, machte den Fortschritt in den ersten Wochen langsam. Wir glauben, dass einer der wichtigen Faktoren, die dazu beigetragen haben, die Dynamik zu brechen, die Einführung von Service-as-a-Service-Lösungen mit synthetischen Assets war, die frühe Liquiditätsprobleme bei Ethereum 2.0 lösen.

„Wir werden die wachsende Beliebtheit von Liquid Bond Token sehen, die den Anteil der ETH 2.0 repräsentieren. Diese Vermögenswerte haben zwei Funktionen: Sie verwandeln die illiquide ETH in einen handelbaren und liquiden Vermögenswert und ermöglichen es den Anlegern, am Aufbau von Vertrauen teilzunehmen, um das Ethereum-Netzwerk auszubauen. “

Mike Garland, Alchemy, über die Einführung von Eth 2.0

Last but not least stammt unser endgültiges Diagramm von Mike Garland, Produktmanager bei Alchemy. Alchemy ist eine Blockchain-Entwicklerplattform, die 4 Millionen Benutzer und Transaktionen in Höhe von 7,5 Milliarden US-Dollar in 99% der Länder weltweit unterstützt.

Quelle: Alchimie

„Unsere Lieblingsgrafik der ETH 2 von 2020 zeigt die weltweite Akzeptanz der Beacon-Kette um 35.300% seit kurz vor dem Start am 1. Dezember.

„Wir haben großartige Entwickler und Teams gesehen, die sich für die Einführung der ETH 2.0 entschieden haben, und alle Anzeichen deuten auf eine noch stärkere Akzeptanz im neuen Jahr hin.

„Die Ökosysteme ETH und ETH 2.0 sind nur so gut wie die Entwickler und Anwender, die sie antreiben. Wenn wir diese Art von Wachstum für die ETH 2.0 so früh sehen, sind wir sehr gespannt auf das kommende Jahr.“

Melden Sie sich an, um jeden Mittwoch gültige Punkte in Ihrem Posteingang zu erhalten.

In Kürze werden wir Daten direkt vom CoinDesk-eigenen Eth 2.0-Validierungsknoten in unsere wöchentliche Analyse einbeziehen. Alle Gewinne aus diesem Einsatz werden an eine Wohltätigkeitsorganisation unserer Wahl gespendet, sobald die Überweisungen im Netzwerk aktiviert sind. Eine vollständige Übersicht über das Projekt finden Sie in unserem Ankündigungsbeitrag.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close