GrayScale enthüllt seinen Plan für einen Bitcoin-ETF

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Grayscale Trust, der größte Vermögensverwalter für Kryptowährungen, hat seine Bestrebungen zum Ausdruck gebracht, einen Bitcoin-ETF aufzulegen, da die Nachfrage nach einem vollständig regulierten Exchange Traded Fund auf Bitcoin-Basis wächst. Das Unternehmen gab in seiner offiziellen Pressemitteilung bekannt, dass es sich der wachsenden Diskussion um den Bitcoin ETF bewusst ist und sich voll und ganz dafür einsetzt, den Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) in einen Bitcoin ETF umzuwandeln.

In erster Linie möchten wir klarstellen: Wir sind zu 100% damit beschäftigt, GBTC in einen ETF umzuwandeln.

Grayscale brachte 2013 sein erstes Produkt in Form von Bitcoin Trust auf den Markt und hat sich zu einem 38,84-Milliarden-Dollar-Trust entwickelt und ist eine der führenden Investoren an der Wall Street, die in ein auf Bitcoin basierendes institutionelles Produkt investieren. Da die SEC Bitcoin und ETH als Anlageklasse betrachtet, gelten die auf diesen beiden Vermögenswerten basierenden Treuhandfonds als sicheres Produkt, in das investiert werden kann. Viele glauben jedoch, dass Grayscale dem Zorn der Aufsichtsbehörden ausgesetzt sein könnte, andere Kryptoprodukte anzubieten.

Graustufen erstmals 2016 für Bitcoin ETF beantragt

Der offizielle Blog von Grayscale enthüllte, dass das Unternehmen die Aussichten des Bitcoin ETF sowohl unter kommerziellen als auch auf regulatorischen Gesichtspunkten geprüft und bereits 2016 seinen ersten ETF beantragt hat.

Während mehrere Unternehmen Bitcoin-ETF-Anträge in Form eines S-1 oder 19b-4 bei der SEC eingereicht haben, sind wir zuversichtlich, dass wir uns derzeit bei der SEC positionieren und engagieren.

Wir sind auch heute noch bestrebt, GBTC in einen ETF umzuwandeln, obwohl der Zeitpunkt vom regulatorischen Umfeld abhängt

Erst vor ein paar Wochen hat Grayscale mehrere offene Stellen für Bitcoin ETF hinzugefügt, was auf die Möglichkeit hinweist, bald einen Bitcoin ETF zu beantragen. Derzeit sind insgesamt 8 Bitcoin-ETF-Anträge bei der SEC anhängig. Da sich GBTC zur Umwandlung in einen ETF verpflichtet, steigt die Zahl auf 9.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close