Gesamtwert in ETH 2.0 gesperrt Verletzung von 10 Milliarden US-Dollar; Die ETH blickt auf ein anderes ATH

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der im ETH 2.0-Einlagenvertrag festgelegte Gesamtwert hat heute 10 Milliarden US-Dollar überschritten, wobei derzeit 3.994.722 ETH in diesen Verträgen gesperrt sind. Der steigende Wert von ETH 2.0-Einlagenkontrakten hat auch zu einem kontinuierlichen Rückgang des Marktangebots der zweitgrößten Kryptowährung geführt, was wiederum zu einem wachsenden Token-Wert geführt hat.

Die ETH handelt derzeit bei 2.540 USD mit einem Gewinn von 5% in den letzten 24 Stunden. Da Bitcoin und die meisten Altcoins derzeit versuchen, den verlorenen Boden aus der Korrektur der letzten Woche zu gewinnen, möchte die ETH nur eine Woche lang einen weiteren ATH festlegen nachdem es seinen neuen ATH von 2.641 $ registriert hatte. Die zweitgrößte Kryptowährung hat die Aufwärtsdynamik trotz Netzüberlastung fortgesetzt, und die steigende Gasgebühr wurde vor einem Monat zu einem kritischen Thema. Viele glaubten, dass die zunehmende Beliebtheit von Ethereum-Alternativen den Bullenlauf der ETH stoppen würde, aber sie hat sich den meisten dieser Chancen widersetzt, um ihren Aufschwung fortzusetzen.

Die ETH sieht 3.000 US-Dollar, als sich die Gasgebühr abkühlt

Die hohe Gasgebühr im Netz machte viele Defi-Protokolle auf dem Höhepunkt des Problems kaum nutzbar. Die Gasgebühr hat sich seitdem erheblich abgekühlt, was die Nutzung rentabler macht, und gleichzeitig hat sich das Marktangebot angesichts der wachsenden Nachfrage weiter verringert, was den Preisanstieg weiter befeuert.

Die Genehmigung des EIP-1559-Vorschlags durch die Entwickler in der kommenden Londoner Hardfork trotz des Vorbehalts der Bergleute trug auch dazu bei, dass das Netzwerk das Vertrauen der Händler festigte. Zwar würde die vollständige Einführung der ETH 2.0 weitere anderthalb Jahre dauern, aber dennoch scheint das wachsende Interesse der Institute den aktuellen Preisanstieg zu befeuern. Während die USA die Auflegung des Bitcoin ETF noch mildern, haben die kanadischen Aufsichtsbehörden den ETH ETF zusammen mit einem Investmentfonds genehmigt, was darauf hindeutet, dass die Nachfrage weiter wachsen wird.

Um DeFi-Updates in Echtzeit zu verfolgen, lesen Sie unseren DeFi-Newsfeed hier.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close