General Motors (GM) kann Bitcoin akzeptieren

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das CEO von General Motors (GM) hat das nicht ausgeschlossen das Unternehmen kann Bitcoin akzeptieren als Zahlungsmittel.

Tatsächlich, Mary Barra, während ein Interview auf CNBC‘’s Squawk on the Street-Programm, mit besonderem Bezug auf Elektrofahrzeuge, antwortete auf diese Weise auf eine Frage nach der möglichen Akzeptanz von Bitcoin als Zahlungsmittel, ähnlich wie bei Tesla:

„Es gibt nichts, was uns daran hindert, das zu tun. Wir werden von unseren Kunden angetrieben. Natürlich möchten wir das gesamte Kauf- und Besitzerlebnis so einfach wie möglich gestalten. Wir werden ihrem Beispiel folgen“.

Daher ist nach diesen Aussagen das Unternehmen wäre bereit, BTC zu akzeptieren in Zahlung, wenn eine solche Anfrage direkt vom Markt kam, d. h. von einem erheblichen Teil ihrer Kunden.

Bitcoin, GM vs Tesla

Auf der anderen Seite kündigte Tesla, das von Elon Musk geführte Unternehmen, an im Februar dass es bald beginnen würde, Zahlungen in Bitcoin zu akzeptieren, und März es fing tatsächlich an, sie zu akzeptieren.

Jedoch, im Mai es hat sie ausgesetzt, weil es aus heiterem Himmel entschieden hatte, dass es Bitcoin nicht als ökologisch nachhaltiges Zahlungssystem ansah. Schließlich, im Juni Elon Musk erklärte, dass tDas Unternehmen ist bereit, sie zu reaktivieren wenn nachgewiesen werden kann, dass mindestens 50 % der beim Bitcoin-Mining verbrauchten Energie aus erneuerbaren Quellen stammt.

Diese Wendung der Ereignisse hat jedoch viele zu der Annahme veranlasst, dass die BTC-Zahlungen von Tesla nicht sehr erfolgreich waren, da das Unternehmen sehr schnell und sehr einfach darauf verzichtet hat und Ausreden auf der Grundlage von Informationen vorgebracht wurden, die bereits lange vor der Entscheidung bekannt waren in Bitcoin zu investieren.

Da die Entscheidung von GM von den Anforderungen ihrer Kunden abhängt, kann daher auch davon ausgegangen werden, dass diese möglicherweise zu wenig sind, um eine solche Initiative zu rechtfertigen.

Sicherlich GMN hat nicht die gleichen Bedenken bezüglich des Energieverbrauchs von Bitcoin wie Tesla, denn die Erzählung um die beiden Marken ist historisch sehr unterschiedlich.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close