Gefährliches Dollar-Fraktal könnte Bitcoin die Rückkehr der Bärenphase bringen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin wird mit über 20.000 USD gehandelt, aber der Beginn der möglicherweise ersten echten Korrektur seit Beginn des Aufwärtstrends könnte sich bilden. Bei näherer Betrachtung des DXY-Dollar-Währungsindex könnte die nach Marktkapitalisierung führende Kryptowährung jedoch eine weitere verlängerte Bärenphase erleben, wenn sich ein Fraktal auf dem Dollar-Chart herausstellt.

Könnte die Angst vor dem neuesten Stamm des Coronavirus und weitere mögliche Sperren einen weiteren Flug nach Art des Black Thursday zum Dollar verursachen?

Bitcoin Safe Haven Narrative in Gefahr, wenn sich das Greenback-Momentum verschiebt

2020 war das Jahr der großen Suche nach dem nächsten sicheren Hafen. Als die Pandemie zum ersten Mal ausbrach und die Märkte von Panik heimgesucht wurden, zahlten die Anleger Vermögenswerte an den sichersten Hafen aus, den der Mensch derzeit kennt: den US-Dollar.

Als globale Reservewährung und aufgrund ihrer allgemeinen Stabilität gilt sie neben dem Schweizer Franken und dem japanischen Yen als sicherer Hafen. Außerhalb von Fiat- und Forex-Währungen genießen Edelmetalle den Status eines sicheren Hafens, und sowohl Gold als auch Silber sind im übertragenen und wörtlichen Sinne leuchtende Beispiele für eine starke Performance bei wirtschaftlicher Unsicherheit.

Verwandte Lektüre | Der Ablauf von Derivaten am Weihnachtstag könnte das Geschenk einer gefährlichen Bitcoin-Volatilität liefern

Zum ersten Mal in der Geschichte war Bitcoin dank der digitalen Knappheit und Eigenschaften der Kryptowährung, die sie zu einem idealen Wertspeicher machen, auch Teil des Gesprächs über sichere Häfen.

Gold hat Anfang des Jahres einen neuen All-Time-Wert gesetzt, aber danach dreht sich alles um Bitcoin. Die Kryptowährung ist allein im Jahr 2020 um 500% gegenüber dem Tief vom Schwarzen Donnerstag gestiegen, was die Leistung aller anderen sicheren Häfen beeinträchtigt.

Aber mit Angst und Unsicherheit aufgrund eines neuen, ansteckenden, mutierten COVID-Stamms namens VUI – 202012/01 oder Linie B.1.1.7 zieht sich Bitcoin bereits zurück und der Dollar erwacht laut DXY-Dollar-Währung wieder Index.

Die Bitcoin-Preisaktion liegt hinter dem detaillierten technischen Diagramm des DXY | Quelle: DXY auf TradingView.com

Der Dollar taucht aus dem Schlaf auf und könnte Krypto in Bärenkupplungen zurückschicken

Der DXY Dollar Currency Index ist ein Korb der weltweit führenden Forex-Währungen, gewichtet gegenüber dem US-Dollar. Der Index leistet einen soliden Beitrag zur Bereitstellung einer grundlegenden Momentaufnahme der Stärken oder Schwächen des Greenbacks.

2020 war kein gutes Jahr für die globale Reservewährung. Mehr als 30% aller im Umlauf befindlichen US-Dollar wurden in diesem Jahr gedruckt, und es hat Inflationsängste ausgelöst, die institutionellen Anlegern Schüttelfrost bereiten.

Verwandte Lektüre | Fünf technische Gründe Der Bitcoin Bull-Trend macht eine Verschnaufpause

Viele von ihnen haben sich Bitcoin zugewandt, das auf seinem Hauptbasiswährungspaar direkt gegen den Dollar handelt. Auf dem DXY bildet sich jedoch ein Fraktal, das signalisieren könnte, dass sich der Dollar bald umkehren wird, und möglicherweise Bitcoin und Crypto eine weitere Bärenphase bescheren könnte.

Ein nahezu genaues fallendes Keilmuster, das mit dem übereinstimmt, was sich jetzt auf dem DXY bildet, löste sich zuvor nach zwei versteckten bullischen Divergenzen auf. Der letzte große Bull Div und die Umkehrung des Greenback führten dazu, dass der Bärenmarkt von Bitcoin von 20.000 USD auf 3.200 USD stieg, während der Dollar wieder an Stärke gewann.

Die Schwäche des Dollars im Jahr 2020 ließ denselben Vermögenswert in weniger als neun vollen Monaten von 3.800 USD auf 24.300 USD steigen – was könnte eine Rückkehr zur Stärke der Kryptowährung bewirken, die jetzt in einen neuen Bullenlauf ausbrechen sollte?

Ausgewähltes Bild von Einzahlungsfotos, Diagramme von TradingView.com

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close