Führen Sie einen Bitcoin-Knoten aus?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


"Laufen Sie die Zahlen?"

Dies versucht der Bitcoin Core-Entwickler Andrew Chow in einer neuen Umfrage herauszufinden.

Chow wurde von einem Zuschuss der Digital Currency Initiative des MIT gesponsert und erstellte die Umfrage, um „Antworten von Personen zu erhalten, die keine aktuellen Benutzer sind“, warum sie keinen Bitcoin Core-Vollknoten ausführen, die Brieftaschensoftware, die gleichzeitig die Transaktion von Bitcoin aufzeichnet Verlauf und verbindet Benutzer mit anderen Peers im Netzwerk.

Bitcoin-Vollknoten sind wie Server. Wenn Sie also keine eigenen Knoten ausführen, um Transaktionen an ein breiteres Netzwerk zu senden, verlassen Sie sich auf die eines anderen.

Darüber hinaus bietet ein vollständiger Knoten Benutzern die vollständige Kontrolle darüber, welche codierten Regeln sie befolgen möchten, sowie die Möglichkeit, eine Vielzahl von Netzwerkdaten unabhängig zu überprüfen. Die beliebten Bitcoin-Memes "Ein Knoten, eine Stimme" und "Führen Sie die Zahlen aus" zeigen, dass diese Prinzipien der Selbstverifizierbarkeit und der Wahlfreiheit Kernprinzipien für die leidenschaftlichsten Anhänger von Bitcoin sind.

Kurz gesagt, das Ausführen eines vollständigen Knotens ist die ultimative Übung zur finanziellen Selbstbestimmung im Bitcoin-Bereich.

Aus diesem Grund hat Chow die Umfrage gestartet, die bis zum 2. März läuft, um Entwicklern eine "Vorstellung von den größten Hindernissen für Menschen zu geben, die möglicherweise einen Knoten betreiben möchten, dies aber derzeit nicht tun". Die Inspiration kam von einem Gespräch mit anderen Entwicklern über die Entfernung einer wenig bekannten Brieftaschenfunktion für Bitcoin Core.

„Vor einigen Monaten diskutierten einige andere Bitcoin Core-Entwickler und ich über die Entfernung einer Funktion namens zapwallettxes. Die Hauptfrage, die wir hatten, war, ob jemand es tatsächlich benutzt hat. Dies führte im Grunde zu dem allgemeinen Gefühl, wissen zu wollen, wie Benutzer Bitcoin Core tatsächlich verwenden “, sagte er CoinDesk in einer direkten Nachricht.

Bitcoin Core-Nutzungsumfrage

Die ersten Fragen der Umfrage legen die Grundlagen fest: Woher kommen Sie, wie finden Sie die Umfrage, führen Sie einen vollständigen Bitcoin Core-Knoten aus?

Wenn der Befragte antwortet, dass er einen Knoten ausführt, fragt die Umfrage anschließend, ob er die Bitcoin Core-Brieftasche verwendet und ob dies jemals der Fall war. Wenn Sie einen Knoten ausführen, werden Sie in der Umfrage weiterhin über die Besonderheiten Ihrer Verwendung informiert: Wie oft Sie aktualisieren, welche andere Software / Hardware Sie verwenden, warum Sie einen Knoten ausführen usw.

Wenn Sie keinen Knoten betreiben, werden Sie in der Umfrage gefragt, welche Brieftasche Sie verwenden, wenn Sie Bitcoin besitzen, und welche Hindernisse Sie davon abgehalten haben, einen Knoten zu betreiben, sei es technische Komplexität oder auf andere Weise.

Wie viele Bitcoin-Knoten gibt es?

Das Messen der Gesamtzahl der aktiven Knoten im Bitcoin-Netzwerk ist schwierig, da einige Knoten möglicherweise offen sind, um eine Verbindung zu einem anderen Knoten herzustellen (ein „Abhörknoten“), während andere sich dafür entscheiden, ihre Verbindungen geschlossen und privat zu halten (ein „Knoten“). nicht hörender Knoten ”)

Eine der genaueren Metriken stammt jedoch vom produktiven Bitcoin-Entwickler Luke Dash Jr., dessen Daten Schätzungen zufolge derzeit etwa 83.000 Bitcoin Core-Knoten aktiv sind (und etwas mehr als 1.100 der anderen wenigen Bitcoin-Softwareversionen).

Dies ist weit entfernt von den 200.000 Bitcoin-Knoten, die nach denselben Daten auf dem Höhepunkt des Marktzyklus 2017 zurückliefen, aber immer noch mehr als die rund 40.000, die nach dem historischen Ausverkauf im März 2020 in Betrieb waren.

Aktive Bitcoin-Knoten seit 2017
(Shuai Hao / CoinDesk Research)
Quelle: Luke Dashjr

Besser als erwartet

Bisher hat die Umfrage 600 Antworten aufgezeichnet, mehr als Chow und seine Kollegen für die frühen Phasen der Umfrage prognostiziert haben, die noch etwa fünf Wochen dauern wird.

Chow sagte, er plane, die von ihm gesammelten Daten zu veröffentlichen, sobald sie vollständig analysiert wurden, und fügte hinzu, dass "es keine Pläne gibt, auf die Ergebnisse zu reagieren". Die Entwicklung von Bitcoin ist schließlich verteilt, sodass es nicht praktikabel ist, sich auf bestimmte Änderungen für die Vielfalt der Benutzer in der Umfrage abzustimmen.

"Stattdessen [the answers] wird uns helfen, wenn es eine Frage zum Verhalten der Benutzer gibt. Durch die Umfrage können sich direkte Änderungen ergeben, dies hängt jedoch von den Ergebnissen ab. Die Umfrage wird eher als übergreifendes "Was machen unsere Benutzer?" Durchgeführt, anstatt zu versuchen, bestimmte Funktionen oder Details herauszufinden, die wir tun sollten. "

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close