Ex-Goldman Sachs-Geschäftsführer: Ethereum könnte die Marktkapitalisierung von Bitcoin in 10 Jahren übertreffen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin ist seit seiner Einführung im Jahr 2009 klarer Marktführer im Bereich Krypto.

Die Marktkapitalisierung übertrifft die aller anderen Krypto-Assets stark. CryptoSlate-Marktdaten zeigen, dass Bitcoin eine Marktkapitalisierung von 334 Milliarden US-Dollar hat, während Ethereum eine Marktkapitalisierung von näher an 62 Milliarden US-Dollar hat.

Ein führender Wall Street-Veteran, der im Weltraum arbeitet, postulierte kürzlich, dass sich dies in den kommenden Jahren ändern könnte.

Er sagte, dass Ethereum tatsächlich das Potenzial habe, die Marktkapitalisierung von BTC im kommenden Jahrzehnt zu überwinden.

Hier ist, warum er so denkt.

Raoul Pal über das Bitcoin-Ethereum "flippen"

Seit Ethereum im Jahr 2017 ein paar Dutzend Prozent der Marktkapitalisierung von BTC erreicht hat, ist der Begriff „Flippening“ in diesem Bereich weit verbreitet.

Einige Befürworter von Ethereum glauben, dass die Kryptowährung letztendlich die Marktkapitalisierung von BTC überwinden wird. Die Idee besagt, dass BTC, da es einen einzigen Anwendungsfall gibt, in dem es sich um einen Vorrat an Wohlstand und ein Tauschmittel handelt, aufgrund seiner Vielschichtigkeit im Laufe der Zeit mehr Akzeptanz finden sollte.

Raoul Pal, CEO von Real Vision und Veteran an der Wall Street, hat sich kürzlich für diese Idee stark gemacht.

In einem umfangreichen Twitter-Thread veröffentlicht Am Abend des 10. Dezember hob er hervor, wie es Finanzanwendungen im Wert von Billionen und sogar Billiarden Dollar gibt, die auf dem Kryptowährungsstapel aufgebaut werden können. Wo Bitcoin als Sicherheiten die Führung übernehmen wird, glaubt Pal, dass Ethereum die Ebene sein wird, auf der Transaktionen abgewickelt, Schulden ausgegeben, Vermögenswerte getokenisiert werden und so weiter und so fort:

„Meine Vermutung ist, dass BTC eine perfekte Sicherheitenschicht ist, aber die ETH könnte aus den oben genannten Gründen in 10 Jahren in Bezug auf die Marktkapitalisierung größer sein. Geld und Sicherheiten sind nur die Basisschicht. Alles baut darauf auf. Der Wertspeicher ist Sicherheit, die Vertrauensschicht und der Werteaustausch sind größer. “

Um dies in Begriffe aus dem wirklichen Leben umzusetzen, wird heute in den USA ein M2-Geld im Wert von 19 Billionen US-Dollar geschätzt. Während dies nach viel klingt, gibt es derzeit Derivate im Wert von Billiarden Dollar, die auf dieser Kapitalbasis aufgebaut sind.

Pal scheint darauf hinzudeuten, dass BTC die monetäre Basiskomponente des Finanzwesens erfassen wird, während die ETH die Derivate- und Abwicklungsschicht schlürfen könnte.

Nicht der einzige, der das glaubt

Chris Burniske, Partner bei Placeholder, hat vorgeschlagen, dass dieser Übergang früher erfolgen könnte, als die meisten vielleicht glauben.

Wie CryptoSlate bereits berichtet hat, kommentierte der Analyst, dass BTC und ETH in den kommenden Jahren wahrscheinlich zu einer Billionen-Dollar-Bewertung „gegeneinander antreten“ werden.

Er denkt Die aufstrebende DeFi-Wirtschaft von Ethereum wird ihm den Treibstoff geben, um einen relativen Wert gegenüber BTC zu erzielen:

„In der Zwischenzeit wird $ ETH für den Mainstream das neue Kind auf dem Block sein – erwarten Sie einen Wahnsinn, der mit dieser Erkenntnis einhergeht. Angesichts der Outperformance von $ ETH gegenüber $ BTC während seiner gesamten Lebensdauer (wieder Grafik unten), ganz zu schweigen von einem geringeren Netzwerkwert und starken Volkswirtschaften in der Kette, sehe ich jeden Grund für $ ETHBTC, ATHs zu übertreffen. "

Gefällt dir was du siehst? Abonnieren Sie tägliche Updates.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close