Ethereum, Ripple, Solana, Luna und Avalanche

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Diese Woche werfen wir einen genaueren Blick auf Ethereum, Ripple, Solana, Luna und Avalanche.

Ethereum (ETH)

Ethereum hat das Niveau von 4.000 USD zurückerobert und scheint bereit zu sein, sich in Richtung des nächsten wichtigen Widerstands bei 4.400 USD zu bewegen. Der Kampf um die 4.000-Dollar-Marke war intensiv und es dauerte fast eine Woche, bis sich die Käuferseite durchsetzte. Der Preis fiel mehrmals auf die ehemalige Unterstützung von 3.700 USD, und die Aussichten am Montag waren düster. Dies änderte sich jedoch schnell, als der Markt wieder anzog. Als solche schloss die ETH die letzten sieben Tage mit einem ordentlichen Preisanstieg von 3,7% grün ab.

Die Indikatoren sind nun im täglichen Zeitrahmen zinsbullisch geworden, insbesondere der MACD, der am Mittwoch auf die positive Seite gekreuzt ist. Die ETH dürfte dort weiter steigen, wo sie mit ihrer nächsten Herausforderung, dem Widerstand von 4.400 USD, konfrontiert wird.

Während die aktuelle Kursbewegung Optimismus erfordert, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass der wöchentliche Zeitrahmen weiterhin rückläufig ist und die aktuelle Kursbewegung eine kurzfristige Erleichterung sein kann. Nur wenn ETH über den aktuellen Widerstand hinausgeht, kann auf einen Test des Allzeithochs bei 4.868 US-Dollar (4.868 Euro) gehofft werden.

Chart nach TradingView

Welligkeit (XRP)

Diese Woche kehrte XRP nach einer 14-tägigen Konsolidierung endlich in den Aufwärtstrend zurück. Der Preis stieg schnell nach oben und durchbrach den Widerstand von 0,89 USD, der sich nun in eine Unterstützung verwandelt hat. Zum Zeitpunkt dieses Beitrags befindet sich XRP knapp unter dem 1-Dollar-Widerstand, der die letzten sieben Tage mit einem hervorragenden Preisanstieg von 20% endete. Auch die Kryptowährung profitierte von einem guten Marktumfeld, wie oben zur ETH diskutiert.

Da 1 Dollar ein wichtiges psychologisches Niveau ist, ist es unwahrscheinlich, dass XRP beim ersten Versuch darüber brechen kann. Dies scheint der Grund zu sein, warum die heutige Preisaktion nach der Ablehnung auf diesem wichtigen Niveau wackelig ist. XRP muss die jüngsten Gewinne konsolidieren und aufrechterhalten, bevor ein weiterer Versuch auf diesem Schlüsselniveau unternommen wird.

Die Kryptowährung verliert derzeit etwas an Schwung, wie das MACD-Histogramm zeigt, das heute ein niedrigeres Hoch erreichen könnte. Dennoch wäre ein Pullback in diesem Zusammenhang normal und mit einem weiteren Test des $1 ist jederzeit zu rechnen.

Chart nach TradingView

Solana (SOL)

Auch SOL hatte eine gute Woche und konnte in den letzten sieben Tagen einen respektablen Preisanstieg von 7,6 % erzielen. Nachdem er auf der 150-Dollar-Marke Unterstützung gefunden hatte, erholte sich der Preis und sitzt nun auf der 188-Dollar-Unterstützung, die in der Vergangenheit als Widerstand fungierte.

Wenn SOL die aktuelle Rallye aufrechterhalten kann, liegt der nächste wichtige Widerstand bei 205 US-Dollar. Da sowohl der MACD als auch der RSI im täglichen Zeitrahmen zinsbullisch geworden sind, ist es wahrscheinlich, dass der SOL in der kommenden Woche höher steigen kann. Es erscheint jedoch schwierig, über 200 USD zu brechen, daher ist es ratsam, mit einer hohen Volatilität zu rechnen, wenn sich der Markt vorwärts bewegt.

Dieser letzte Anstieg war auch bei geringem Volumen, daher ist das Vertrauen in den aktuellen Preis geringer. Die Bullen müssen ihr Spiel verstärken, und ihre erste Mission besteht darin, einen Preis über 188 US-Dollar zu halten. Wenn es dort erfolgreich ist, wird für SOL eine Bewertung von 200 USD wahrscheinlich.

Chart nach TradingView

Luna

Luna hat diese Woche einen weiteren Rekord gebrochen, indem es eine dreistellige Bewertung von 100 US-Dollar erreicht hat. Aus diesem Grund ist es mit einem explosiven Anstieg von 56 % in sieben Tagen derzeit einer der leistungsstärksten auf dem Markt.

Diese Kursbewegung ist zum Teil auch darauf zurückzuführen, dass der Terra USD Stablecoin am Weihnachtstag an der Binance-Börse notiert wird. Die Akzeptanz des Terra-Ökosystems verbreitet sich schnell, was dem Preis von Luna zugute kommt. In Anbetracht der Listungsnachrichten etwas ironisch, ersetzte das Terra-Netzwerk diese Woche Binance Smart Chains als zweitgrößtes Netzwerk nach dem gesperrten Gesamtwert, an zweiter Stelle nach Ethereum.

Das kritische Niveau bei 100 USD wird wahrscheinlich als Widerstand fungieren, und Luna wird mit einem RSI bei über 75 Punkten im täglichen Zeitrahmen überzogen. Während die Fundamentaldaten für Luna stark sind, ist es sehr wichtig, während turbulenter Preisbewegungen wie jetzt wachsam zu sein. Das Unterstützungsniveau auf dem aktuellen Chart liegt bei 77 US-Dollar.

Chart nach TradingView

Lawine (AVAX)

Der AVAX-Preis ist seit dem Testen des Unterstützungsniveaus von 77 USD in eine sehr steile Rallye eingetreten und befindet sich nun auf dem Widerstandsniveau von 121 USD, womit die Woche mit einem hervorragenden Preisanstieg von 25% beendet wurde. Wenn AVAX diese Rallye weiter aufrechterhalten kann, wird ein Test des Allzeithochs bei 147 US-Dollar wahrscheinlich.

Es gibt jedoch einige Warnzeichen, dass sich diese Rallye dem Ende nähern könnte. Der erste sind die unteren Hochs im MACD-Histogramm (täglicher Zeitrahmen). Das Volumen ist ebenfalls verschwunden, da sich der Preis erhöht hat und der RSI nach unten kurvt. Zusammengenommen zeigen die Indikatoren einen deutlichen Schwungverlust, und AVAX könnte bald eine kurze Korrektur einleiten, wenn sich daran nichts ändert.

Mit Blick auf die Zukunft hat AVAX eine gute Unterstützung von knapp über 100 US-Dollar, und vorausgesetzt, der Gesamtmarkt bleibt optimistisch, ist AVAX gut aufgestellt, um weiterhin ein Performer zu sein.

Chart nach TradingView
SONDERANGEBOT (gesponsert)

Binance Free 100 $ (exklusiv): Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und erhalten Sie 100 $ kostenlos und 10 % Rabatt auf die Gebühren für Binance Futures im ersten Monat (Bedingungen).

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den POTATO50-Code einzugeben, um 25 % Rabatt auf die Handelsgebühren zu erhalten.

Haftungsausschluss: Die auf CryptoPotato gefundenen Informationen sind die der zitierten Autoren. Es stellt nicht die Meinung von CryptoPotato dar, ob Investitionen gekauft, verkauft oder gehalten werden sollen. Es wird empfohlen, eigene Recherchen durchzuführen, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen. Verwenden Sie die bereitgestellten Informationen auf eigene Gefahr. Weitere Informationen finden Sie unter Haftungsausschluss.

Kryptowährungsdiagramme von TradingView.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close