Ethereum-Preisanalyse: Nach einer weiteren Ablehnung kämpft die ETH darum, dieses kritische Unterstützungsniveau aufrechtzuerhalten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


ETH/USD – Wird der 20-Tage-MA halten?

Wichtige Supportstufen: 3150 $, 3080 $, 3000 $, 2960 $.

Wichtige Widerstandsstufen: $3190, 3350 $, 3400 $.

Obwohl die ETH im letzten Monat um solide 47 % und wöchentlich um 6 % (laut CoinGecko) gestiegen ist, ist es ihr nicht gelungen, den kritischen Widerstand bei 3350 US-Dollar zu durchbrechen. Letzterer Widerstand wird durch ein rückläufiges 0,618 Fib-Retracement-Level bereitgestellt und verhinderte, dass der Markt Mitte August nach oben drückte.

Nach dem vorherigen gescheiterten Versuch kehrte ETH in die 20-Tage-MA-Unterstützung (blaue Linie auf dem folgenden Chart) bei 3000 $ (letzte Woche) zurück, drängte aber für einen zweiten Versuch schnell nach oben in Richtung des Widerstands.

Gestern, nach einem zweiten Misserfolg, drehte ETH von 3350 US-Dollar um und ging deutlich nach unten, wobei die kritische 20-Tage-MA-Unterstützung bei 3150 US-Dollar durchbrochen wurde und die Talsohle bei 3080 US-Dollar erreicht wurde. Letzteres ist der niedrigste Preis von ETH in den letzten 6 Tagen.

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Zeilen hat sich ETH gut entwickelt (4-Stunden-Kerze ist noch nicht geschlossen) und steht nun dem 20-Tage-MA als Widerstand gegenüber. Es wird entscheidend für die ETH das MA-20-Niveau durch Schließen der Tageskerze zu halten über.

ETH/USD-Tageschart. Quelle: TradingView.

ETH-USD Kurzfristige Preisvorhersage

Mit Blick auf die Zukunft liegt das erste Angebots-/Unterstützungsniveau nach unten bei den aktuellen Niveaus von 3150 USD (wo liegt der 20-Tage-MA). Darauf folgt die Unterstützung bei 3080 $ (heute Tief), 3000 $, 2960 $ (0,236 Fib), 2890 $ (Juni-Hoch), 2720 $ (0,382 Fib) und 2600 $ (50-Tage-MA).

Auf der anderen Seite liegt der erste Widerstand bei $3190 (kurzfristiges 0,382-Fib-Retracement-Level und lokales Hoch aus der ersten Augustwoche). Es folgen 3350 US-Dollar (bärische 0,618 Fib und der höchste August), 3400 US-Dollar und 3540 US-Dollar (1,618 Fib-Erweiterung).

Der RSI erreicht weiterhin niedrigere Tiefststände, während er sich der Mittellinie nähert, was darauf hindeutet, dass das vorherige zinsbullische Momentum weiter nachlässt. Wenn es unter die Mittellinie fällt, werden die Bären die Kontrolle über die Dynamik übernehmen und könnten die ETH unter 3000 US-Dollar drücken.

Darüber hinaus gibt es auf der Tages- und 4-Stunden-Chart ein klares Anzeichen für eine rückläufige Divergenz, dies könnte darauf hindeuten, dass die Bären noch nicht fertig sind.

ETH/BTC – Der Kampf auf dem MA-100

Wichtige Supportstufen: 0,0645 – 0,065 BTC, 0,0632 BTC, 0,062 BTC.

Wichtige Widerstandsstufen: 0,067 BTC, 0,068 BTC, 0,07 BTC.

ETH/BTC hat niedrigere Tiefststände erreicht, seit sie Anfang August unter das symmetrische Dreiecksmuster gefallen ist. In der letzten Woche hat ETH gegen BTC den 100-Tage-MA als Unterstützung verwendet. Am Montag erholte er sich von der Linie des gleitenden Durchschnitts, aber der Markt konnte sich nicht über das Niveau von 0,067 BTC bewegen.

Er fiel gestern von 0,067 BTC und testete heute erneut die 100-Tage-MA-Unterstützung, die durch eine 0,5 Fib weiter gestützt wird. ETH/BTC wird versuchen, den Tag über dem MA-100 zu schließen.

ETH/BTC-Tagesdiagramm. Quelle: TradingView.

ETH-BTC Kurzfristige Preisvorhersage

In Zukunft liegt die erste Unterstützung bei 0,065 BTC (100-Tage-MA & 0,5 Fib). Dicht gefolgt von 0,0645 BTC (50-Tage-MA), 0,0632 BTC (.618 Fib) und 0,062 BTC.

Auf der anderen Seite liegt der erste Widerstand bei 0,067 BTC. Es folgen 0,068 BTC (20-Tage-MA), 0,07 BTC und 0,072 BTC (bärische 0,618 Fib).

Der tägliche RSI ist heute wieder unter die Mittellinie gerutscht, was darauf hindeutet, dass die Bären versuchen, die Marktdynamik unter Kontrolle zu bekommen.

Quelle

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close