Ethereum ($ ETH) bricht $ 2000, immer noch stark, obwohl Rivalen um seinen Thron kämpfen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Am Samstag (20. Februar) stieg der Preis für Ether (ETH), den Treibstoff des Ökosystems Ethereum, der vom russisch-kanadischen Programmierer Vitalik Buterin im Jahr 2013 vorgeschlagenen Plattform für intelligente Verträge und dezentrale Anwendungen, erstmals über 2.000 USD.

Daten von TradingView zeigen, dass der ETH-Preis bei Crypto Exchange Bitstamp über 2.000 USD pro 03:54 UTC stieg und um 04:13 UTC das Intraday-Hoch von 2.038,52 USD erreichte, was das neue Allzeithoch ist.

Eintägiger ETH-USD-Chart (Bitstamp) von TradingView

Natürlich wurden in den letzten drei Jahren viele Layer 1 (L1) -Blockchain-Projekte als Ethereum-Killer vorgeschlagen, darunter Cardano, EOS, Cosmos und Tezos sowie in jüngerer Zeit Polkadot, Solana und Binance Smart Chain.

Dies ist, was Binpen-Mitbegründer und CEO Changpeng Zhao (auch bekannt als „CZ“) sagte, dass der Erfolg von Binance Smart Chain (BSC) für Ethereum nicht schlecht ist, da dies kein Nullsummenspiel ist:

Und ungefähr eine Stunde vor diesem Tweet, er sagte auf Twitter:

  • #Binance Der Bergbaubecken ist jetzt der elftgrößte #ETH Bergbaupool. Wir unterstützen die ETH nach wie vor sehr. Viele Liebe."
  • „Wie erwartet bekomme ich ein bisschen‚ Wärme 'von #ETH Liebhaber angesichts der zunehmenden Akzeptanz von #BSC. Ich habe keine Probleme mit der ETH. Wir unterstützen es. Wir handeln damit. Wir planen es. Wir bauen es ab. Als ein #BNB Inhaber, ich werde natürlich weiterhin unerbittlich shillen #BSC und #BNB. ”

Angel-Investor Qiao Wang, ehemaliger Director of Products bei Messari, sagte gestern, dass wir trotz des derzeitigen Vorsprungs von Ethereum damit rechnen sollten, in einer Welt mit mehreren Ketten zu leben.

Wang, der zugibt, dass Ethereum seine bevorzugte dezentrale App-Plattform ist, erklärte dann, warum es weiterhin mehrere erfolgreiche L1-Blockchains geben wird:

  • "Der offensichtlichste Grund, warum wir mehrere Ketten haben, sind Communities. Nicht die Technik. Produkte, die auf Ethereum * erstellt wurden, werden * an anderer Stelle kopiert und vor allem * lokalisiert *. Benutzer aus verschiedenen Kulturen haben unterschiedliche Gewohnheiten und Vorlieben. “
  • "Warum können sie nicht auf Ethereum lokalisiert werden, fragten Sie? Weil die Entwickler nicht das Gefühl haben, zum Ethereum zu gehören. Sie fühlen sich nicht als Eigentümer von Ethereum. Sie brauchen eine andere Kette, in der sie ein Gefühl der Zugehörigkeit und Eigenverantwortung für sich selbst schaffen können. “

Aus diesem Grund investiert er gerne sowohl in dezentrale Finanzlösungen (DeFi) als auch in Blockchain-Interoperabilitätslösungen:

Er später hinzugefügt::

Sowohl DeFi-Projekte als auch Interoperabilitätsprojekte können den Cashflow in ihre Token-Wert-Rückstellung einbeziehen. Idealerweise möchten Sie diejenigen mit Cashflow halten. Nachts schlafe ich besser mit diesen als mit reinen Gebrauchsmustern.

In Bezug auf den Ether-Preis ist eine weitere bemerkenswerte Sache, dass es vor dem Start der Ether-Futures der CME Group am 8. Februar einige Neinsager gab, die behaupteten, dass der Ether-Preis seit dem Rückgang von Bitcoin von fast 20.000 USD im Dezember abstürzen würde 2017 fiel mit der Einführung von Bitcoin-Futures zusammen.

Stattdessen setzte Ether am 8. Februar um 15:00 UTC ein neues Allzeithoch von 1779,25 USD (nach Angaben von CryptoCompare).

Und die ETH-Preisrallye hat seitdem weitergemacht.

Ausgewähltes Bild von „elifxlite“ über Pixabay.com

Die vom Autor geäußerten Ansichten und Meinungen dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine finanzielle, investitionsbezogene oder sonstige Beratung dar.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close